Hightech

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Christian Lueg
Tel.: +49 3641 3114 269
E-Mail: christian.lueg@eset.de

FRüHERE MELDUNGEN

20.01.2023 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
17.01.2023 - 14:00 | ESET Deutschland GmbH
12.01.2023 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
10.01.2023 - 11:45 | ESET Deutschland GmbH
06.01.2023 - 09:45 | ESET Deutschland GmbH
pts20230125008 Forschung/Entwicklung, Technologie/Digitalisierung

AV-Comparatives: Doppelgold für ESET

Europäischer IT-Sicherheitshersteller überzeugt bei ATP-Test, False Positives und Systembelastung


Jena (pts008/25.01.2023/09:00) -

Das renommierte Testinstitut AV-Comparatives hat jüngst seinen "Summary Report 2022" veröffentlicht. ESET belegte den ersten Platz und erhielt somit Gold beim "Advanced Threat Protection Test" und für die wenigsten "False Positives" (Fehlalarme). Auch mit seiner geringen Systembelastung sicherte sich der europäische IT-Sicherheitshersteller einen Platz in den Top Drei.

"Der Schutz unserer Kunden vor den aktuellen Cyberbedrohungen hat für uns oberste Priorität. Dabei profitieren unsere Kunden von einer sehr niedrigen Fehlalarmquote und einer geringen Systembelastung", freut sich Michael Schröder, Manager of Security Business Strategy bei ESET. "Die Auszeichnungen unterstreichen unseren Qualitätsanspruch, immer die besten und zuverlässigsten IT-Sicherheitslösungen zu liefern."

Bestleistung beim Schutz gegen gezielte Angriffe

"Advanced Persistent Threat" (kurz APT) ist ein Begriff, der üblicherweise genutzt wird, um einen gezielten Cyberangriff zu beschreiben. Die verschiedenen Ziele solcher Angriffe können darin bestehen, vertrauliche Informationen zu stehlen, zu ersetzen, zu beschädigen oder Sabotagefähigkeiten aufzubauen, wobei letzteres zu einem finanziellen und Imageverlust der betroffenen Organisationen führen kann. Solche Attacken sind sehr zielgerichtet, und in der Regel werden hochspezialisierte Tools eingesetzt. Genau hier konnte der europäische IT-Sicherheitshersteller ESET beim "Advanced Threat Protection Test" für Consumer- und Enterprise-Kunden mit Bestwerten überzeugen und erkannte als einziger Anbieter im Testfeld 14 von 15 Angriffen.

Über die Tests
2022 hat AV-Comparatives bei den Testserien für Privatanwender insgesamt 17 Sicherheitslösungen für Windows auf Herz und Nieren geprüft. Die Programme wurden auf ihre Fähigkeit getestet, vor realen Bedrohungen aus dem Internet zu schützen, aktuelle Schadprogramme zu identifizieren, fortgeschrittene gezielte Angriffe abzuwehren und Schutz zu bieten, ohne den PC zu verlangsamen.

Der AV-Comparatives Summary Report 2022 ist hier verfügbar: https://www.av-comparatives.org/tests/summary-report-2022/

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Christian Lueg
Tel.: +49 3641 3114 269
E-Mail: christian.lueg@eset.de
Website: www.eset.com/de
|
|
98.801 Abonnenten
|
205.974 Meldungen
|
85.079 Pressefotos

HIGHTECH

27.01.2023 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.01.2023 - 06:05 | pressetext.redaktion
26.01.2023 - 15:00 | Österreichische Vereinigung für Raumenergie
26.01.2023 - 14:40 | Schneider Electric GmbH
26.01.2023 - 11:33 | pressetext.redaktion
Top