Leben

AUSSENDER



europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht
Ansprechpartner: Alexander Skoff
Tel.: +43676 563 59 23
E-Mail: skoff@e-center.eu

FRüHERE MELDUNGEN

07.09.2010 - 06:00 | europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht
15.04.2010 - 14:55 | europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht
02.03.2010 - 17:48 | europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht
24.02.2010 - 11:30 | europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht
29.01.2010 - 13:00 | europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht

Mediabox

pts20100916005 Technologie/Digitalisierung, Kultur/Lifestyle

Ausstellung im Wiener Kühlhaus - Arnulf Rainer übermalt "Arctic & Antarctic Run"

Bilder Arnulf Rainers über Läufe von Wolfgang Zankl bei -25 Grad präsentiert


Wien (pts005/16.09.2010/07:20) - Der Wiener Universitätsprofessor Wolfgang Zankl tritt als Direktor des größten europäischen Think Tanks für IT-Recht (http://www.e-center.eu) für Informations- und Transaktionsfreiheit ein ("freedom of exchange of information, said Wolfgang Zankl", New York Times). Um dieser Forderung Ausdruck zu verleihen, war er im vergangenen Herbst jeweils innerhalb eines Monats als Vortragender über IT-Freiheit in Santiago de Chile, Hongkong und Tokio und als Marathonläufer in der Arktis und in der Antarktis unterwegs. Arnulf Rainer ist auf den "Arctic & Antarctic Run" aufmerksam geworden und hat das dafür entworfene Logo übermalt. Auf Einladung der Galerie Ruberl und der Werbeagentur marketing-consult.net wurden die Bilder gemeinsam mit anderen Werken des weltberühmten Künstlers am 15. September 2010 dort ausgestellt, wo Zankl für seine Läufe im Sommer 2009 trainiert hat: im Wiener Kühlhaus.

Um zu den vielbestaunten Bildern zu gelangen, musste die Kühlhalle bei -25 Grad durchquert und damit ein Unterschied von rund 50 Grad gegenüber den Außentemperaturen bewältigt werden. Dies gelang den zahlreichen Gästen, darunter Roswitha Straihammer, Direktorin des Arnulf Rainer Museums, dank anschließender Verabreichung wärmender Getränke (Vodka) ohne Zwischenfälle. Hannelore Ditz, Arnulf Rainers Lebensgefährtin, übermittelte Grußworte des Künstlers, der an der Veranstaltung wegen einer Verkühlung nicht teilnehmen konnte.

(Ende)
Aussender: europäisches zentrum für e-commerce und internetrecht
Ansprechpartner: Alexander Skoff
Tel.: +43676 563 59 23
E-Mail: skoff@e-center.eu
|
|
98.331 Abonnenten
|
193.203 Meldungen
|
79.617 Pressefotos

LEBEN

23.09.2021 - 14:00 | BioBloom GmbH
23.09.2021 - 11:30 | Silva Peak Residences GmbH
23.09.2021 - 11:00 | pressetext.redaktion
23.09.2021 - 10:30 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
23.09.2021 - 09:05 | PHYTOEFFEKT UG
Top