Business

AUSSENDER



AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
Ansprechpartner: Irene Schlögl
Tel.: +43 664 840 54 43
E-Mail: i-s@agannoe.at

FRüHERE MELDUNGEN

08.12.2020 - 10:20 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
25.11.2020 - 09:00 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
13.11.2020 - 09:00 | AGAN job konkret
03.11.2020 - 11:15 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
13.08.2019 - 10:32 | EZ-Akademie. Vitale Menschen . Unternehmen . Gemeinden

Mediabox

pts20210125019 Unternehmen/Wirtschaft, Bildung/Karriere

Arbeitsstiftungen: Stressfrei in die Arbeitslosigkeit?

Stiftungsträger AGAN hat ehemalige Teilnehmende dazu befragt


Arbeitsstiftungen sind alles andere als eine Auszeit (Foto: Adobe Stock)
Arbeitsstiftungen sind alles andere als eine Auszeit (Foto: Adobe Stock)

Wien (pts019/25.01.2021/13:25) - 250 ehemalige Stiftungsteilnehmende haben die anonyme Umfrage vom Jänner 2021 beantwortet: Davon haben 50 % noch während der laufenden Arbeitsstiftung ihr neues Dienstverhältnis gefunden. Ganz kann also der Verdacht - siehe Titel - nicht stimmen. Denn lediglich 9 Personen haben bis dato keine Neuanstellung gefunden.

Weitere 18 % geben an, ein bis drei Monate nach Stiftungsende einen Job gefunden zu haben, weitere 18 % nach vier Monaten oder länger. 13 % haben die Arbeitsstiftung dafür genutzt, sich selbständig zu machen.

Was war der größte Nutzen, den die Arbeitsstiftung den Teilnehmenden gebracht hat?

Da steht die Weiter- oder Höherqualifizierung mit 43,5 % an oberster Stelle, gefolgt von finanzieller Sicherheit während der Vorbereitung auf den neuen Berufseinstieg, und dem Coachingangebot von AGAN (von Berufsorientierung über Persönlichkeitsentwicklung bis hin zu Bewerbungstraining). Lediglich 5,5 % der Beteiligten geben an, wenig bis keinen Nutzen aus ihrer Stiftungsteilnahme gezogen zu haben.

Arbeitsstiftungen sind alles andere als eine "Auszeit" für die Betroffenen, da ist manchmal echtes Durchhaltevermögen gefragt. Kernelement ist die Weiter- oder Höherqualifizierung im jeweiligen Berufsziel, welches gemeinsam mit AGAN-TrainerInnen erarbeitet wird.

Karin K. beispielsweise wäre an ihrer Höherqualifizierung fast gescheitert: "Der Lehrgang hat mich sehr gefordert, weit mehr als meine bisherige berufliche Tätigkeit als Werbeassistentin im Printbereich. Die neuen Inhalte waren sehr komplex und nicht mit den Kursstunden abgetan. Da war echtes Lernen daheim erforderlich. Ich musste mein Leben als Ehefrau und Mutter völlig neu organisieren, dabei hat mich meine AGAN-Trainerin allerdings sehr unterstützt."

Letztlich ging doch ein Traum in Erfüllung: Als diplomierte Social-Media-Managerin hat sie genau das aufgeholt, was ihr für die heutigen Anforderungen am Arbeitsmarkt fehlte. Mittlerweile hat Karin K. eine Fixanstellung in einem renommierten Großunternehmen.

In Zeiten der COVID-Wirtschaftskrise will AGAN https://www.agannoe.at mit topaktuellen Umfragedaten ganz bewusst auf die Chance hinweisen, die Menschen bei drohendem Jobverlust durch Arbeitsstiftungen erhalten. Weitere Daten und Fakten dieser Umfrage werden laufend veröffentlicht.

Veranstaltungshinweis der Wirtschaftskammer Wien/Fachgruppe UBIT:
ExpertsTalk: Personal nur kündigen - oder Outplacement bzw. Arbeitsstiftung?
Gratis-Webinar Mittwoch, 27.1.2021, 8.30 Uhr
Mag. Peter Zellermayer, Geschäftsführer von AGAN, stellt den Nutzen von Outplacements und Arbeitsstiftungen vor, mit speziellem Bezug zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement.

Info und Anmeldung: https://bit.ly/3iIdlec

(Ende)
Aussender: AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
Ansprechpartner: Irene Schlögl
Tel.: +43 664 840 54 43
E-Mail: i-s@agannoe.at
Website: www.agannoe.at
|
|
98.436 Abonnenten
|
195.309 Meldungen
|
80.785 Pressefotos

BUSINESS

07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 14:00 | Denz Design GmbH
07.12.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
07.12.2021 - 11:20 | VBV-Gruppe
Top