Business

AUSSENDER



Apprupt GmbH
Ansprechpartner: Marcus Hamacher
Tel.: +49-40-3252787-0
E-Mail: mh@apprupt.com
pts20130801010 Medien/Kommunikation, Bildung/Karriere

apprupt befördert Christopher Hennig zum Head of Account Management

Übernahme der Gesamtverantwortung für fünfköpfiges Team


Christopher Hennig, Head of Account Management (Foto: apprupt GmbH)
Christopher Hennig, Head of Account Management (Foto: apprupt GmbH)

Hamburg (pts010/01.08.2013/11:30) - apprupt, der mobile Vermarktungsspezialist für die D-A-CH-Region, befördert Christopher Hennig mit Wirkung zum 1.8. zum Head of Account Management. Hennig, der seit drei Jahren für apprupt tätig ist, übernimmt in der neugeschaffenen Position die Gesamtverantwortung über das fünfköpfige Account-Management-Team.

Christopher Hennig war bisher als Senior Key Account Manager bei apprupt an Bord. Ab sofort leitet der 31-Jährige als Head of Account Management die Kundenbetreuung und Kampagnenabwicklung beim mobilen Vermarkter. Hennig war vor seinem Engagement bei apprupt sechs Jahre in verschiedenen Positionen bei AOL Deutschland tätig, zuletzt als Account Manager in der AOL-Vermarktungssparte AOL Advertising.

Jascha Samadi, Geschäftsführer und Gründer der apprupt GmbH, kommentiert die Personalie: "Christopher Hennig hat in den vergangenen Jahren in seiner bisherigen Funktion überaus erfolgreich gewirkt und das Account Management von der ersten Minute an nachhaltig mit aufgebaut. Bei der Intensivierung und dem Qualitätsausbau unseres Kundenservices kommt dem Account Management und ihm persönlich in seiner neuen Funktion eine Schlüsselrolle im Unternehmen zu."

Eine weitere Personalie kommt aus dem Vertriebs-Team. Seit Juli berät Ellen Höptner als Junior Agency Sales Manager Agenturen und Advertiser aus dem süddeutschen Raum bei der Konzeption von mobilen Werbekampagnen in apprupts Vermarktungsportfolio. Die 26-Jährige war zuletzt beim JAHRESZEITEN VERLAG im Bereich Word-of-Mouth-Marketing tätig. Sie berichtet an Christoph Herick, Head of Agency Sales Nord/Süd.

Über apprupt
apprupt ist der mobile Vermarktungsspezialist in der D-A-CH-Region. Advertisern stellt apprupt mehrwertgetriebene und emotionalisierende Branding-Werbeformate für die aufmerksamkeitsstarke Verbreitung mobiler Produkt- und Markenbotschaften zur Verfügung. Daneben ermöglicht apprupt die effektive Aussteuerung von Kampagnen mit Performance-Zielen, wie z.B. die Generierung von App-Downloads. Publisher können ihre mobilen Umfelder mithilfe des disziplin-übergreifenden Ansatzes von apprupt sowohl über die Performance- als auch die TKP-Vermarktung optimal monetarisieren. Zurzeit vermarktet apprupt u.a. die mobilen Umfelder von PC-WELT, Macwelt, Zattoo, CIO, Computerwoche, TecChannel, ChannelPartner, CFOworld, Lovoo, Top.de, 1&1, adeba.de, BSM Party, Abendzeitung München, elFlirt.de und AppGuide.

apprupt wurde 2008 gegründet und wird von T-Venture und Neuhaus Partners unterstützt. Von den Standorten Hamburg und Düsseldorf aus bringen mehr als 40 Mitarbeiter innovative und aufmerksamkeitsstarke Werbung auf die mobilen Geräte von mehr als 20 Mio. Nutzern. Im W&V Mobile Vermarkter-Check 2012 wurde apprupt von Deutschlands Media-Agenturen als der führende unabhängige Mobile Vermarkter bewertet.

(Ende)
Aussender: Apprupt GmbH
Ansprechpartner: Marcus Hamacher
Tel.: +49-40-3252787-0
E-Mail: mh@apprupt.com
Website: www.apprupt.com
|
|
98.297 Abonnenten
|
191.718 Meldungen
|
78.815 Pressefotos

BUSINESS

29.07.2021 - 09:00 | Falkenstein Forstmanagement GmbH
29.07.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
28.07.2021 - 16:35 | ISM International School of Management
28.07.2021 - 15:15 | IG Windkraft
28.07.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top