Business

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20201007025 Unternehmen/Wirtschaft, Technologie/Digitalisierung

American Chamber of Commerce in Austria feiert 60-jähriges Bestehen


Wien (pts025/07.10.2020/13:15) - Festakt als virtueller Livestream aus dem neuen Vienna Hilton Park Hotel mit Video-Gratulationen von Bundespräsident Van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz sowie Kurzvorträgen und Diskussionen prominenter Festgäste, unter anderem mit Hugo Portisch, Tristan Horx und Bernhard Felderer.

Am Dienstag, den 6. Oktober, fand um 18 Uhr im Hilton Vienna Park Hotel der Festakt anlässlich des 60-jährigen Bestehens der American Chamber of Commerce in Austria (AmCham Austria) statt. Zahlreiche Gratulanten dankten online und live der AmCham Austria für ihren erfolgreichen und unermüdlichen Einsatz in der Förderung des wirtschaftlichen Austausches zwischen Österreich und den USA.

USA sind Österreichs zweitwichtigster Handelspartner

Die Vereinigten Staaten sind Österreichs zweitwichtigster Handelspartner. Mehr als 26.000 Arbeitsplätze sind hierzulande direkt von US-Unternehmen abhängig. "Die kontinuierlich positiven Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und den USA - weitgehend unabhängig vom aktuellen politischen Status quo - sind nicht zuletzt auf die erfolgreiche Arbeit der American Chamber of Commerce zurückzuführen", unterstreicht Martin Winkler, Präsident der AmCham Austria und Oracle Country Leader.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hob in seinen Grußworten die "enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit" mit den USA durch die Amerikanische Handelskammer hervor und betonte deren Wichtigkeit, vor allem in Krisenzeiten. "Die Coronapandemie führt uns das gerade sehr drastisch vor Augen", stellte der Bundespräsident fest. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz betonte den hohen Stellenwert der österreichisch-amerikanischen Handelsbeziehungen: "Die USA sind stets einer unserer wichtigsten Handelspartner gewesen mit einem über die letzten Jahrzehnte stetig gewachsenen Handelsvolumen", so der Bundeskanzler.

In der anschließenden Festrede bot Ökonom Bernhard Felderer einen historischen Rückblick der Beziehungen von Amerika/Europa und Österreich. Felderer hob insbesondere die Bedeutung des freien Handels als eine der Grundsäulen unseres historisch gewachsenen Wohlstandes hervor und wünschte der AmCham Austria für ihre nächsten 60 Jahre weiterhin viel Erfolg.

Im darauffolgenden Festakt diskutierten bekannte Persönlichkeiten über die Wirtschafts-beziehungen zwischen Österreich und den USA, ihre Geschichte und ihre Zukunft. An der von Regina Preloznik moderierten und live gestreamten Veranstaltung nahmen Journalist und Autor Hugo Portisch, der amerikanische Botschafter in Österreich Trevor D. Traina, Country Managing Director von Accenture Österreich Michael Zettel, Zukunftsforscher Tristan Horx, IBM-Österreich-Geschäftsführerin Patricia Neumann und Pfizer-Österreich-Geschäftsführer Robin Rumler teil.

In dem für das Panel aufgenommenen Videobeitrag der coronabedingt verhinderten Wirtschafts- und Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck, sprach die Ministerin über das enorm große Zukunftspotential in den Bereichen Innovation und Digitalisierung und unterstrich die Bedeutung der AmCham Austria als einen "Cornerstone" in der erfolgreichen österreichisch-amerikanischen Partnerschaft.

Die Organisation des Gesamt-Events erfolgte durch Susanne Reisinger-Anders, Executive Director der AmCham Austria.

Mitwirkende und DiskutantInnen des Festaktes waren unter anderem (in alphabetischer Reihenfolge):
Martin Brodey (Managing Partner bei DORDA)
Marjorie Chorlins (Senior Vice President at U.S. Chamber of Commerce)
Susan Danger (CEO of AmCham EU)
Bernhard Felderer (Wirtschaftsforscher und Nationalökonom)
Karl-Heinz Hofbauer (Vorstand bei Takeda in Österreich)
Tristan Horx (Zukunftsforscher)
Sebastian Kurz (Bundeskanzler der Republik Österreich)
Irene Lack-Hageneder (Leiterin des AußenwirtschaftsCenter Washington der WKO)
Norbert Lessing (Country General Manager Hilton Hotels Austria)
Patricia Neumann (Geschäftsführerin von IBM Österreich)
Peter Perktold (Senior Partner PwC Österreich)
Hugo Portisch (Journalist und Autor)
Robin Rumler (Geschäftsführer von Pfizer Österreich)
Margarete Schramböck (Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort)
Wolfram Senger-Weiss (CEO von Gebrüder Weiss)
Trevor D. Traina (Amerikanischer Botschafter in Österreich)
Alexander Van der Bellen (Bundespräsident der Republik Österreich)
Hannelore Veit (Leiterin des ORF-Korrespondentenbüro in Washington)
Martin Weiss (Botschafter der Republik Österreich in den Vereinigte Staaten)
Martin Winkler (Country Manager at Oracle Austria)
Michael Zettel (Country Managing Director at Accenture Österreich)

Die Stream-Aufzeichnung ist in Kürze unter https://amcham.at/60thanniversary abrufbar.

Die American Chamber of Commerce in Austria (AmCham Austria) wurde 1960 gegründet und ist offizieller Vertreter der österreichisch-amerikanischen Geschäftswelt. Als gemeinnützige Organisation ist AmCham Austria unabhängig und unpolitisch. AmCham Austria ist Teil des globalen AmCham-Netzwerks, das in mehr als 100 Ländern vertreten ist und seinen Hauptsitz in Washington D.C. hat. AmCham Austria fördert den Ausbau und die Stärkung der Handelsbeziehungen zwischen Österreich und den USA und spielt dabei eine doppelte Rolle. Erstens übernimmt AmCham Austria die Rolle eines aktiven Lobbyisten für US-Unternehmen, die Niederlassungen in Österreich gegründet haben und für österreichische Unternehmen, die Handelsbeziehungen und Interessen in den USA haben. Zweitens fördert AmCham neue Geschäftsbeziehungen amerikanischer Unternehmen in Österreich und umgekehrt. Weitere Informationen unter: http://amcham.at/

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.241 Abonnenten
|
190.574 Meldungen
|
78.053 Pressefotos

BUSINESS

15.06.2021 - 15:00 | Elena Appelt PR
15.06.2021 - 14:30 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
15.06.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 11:45 | Heemann Vermögensverwaltung AG
15.06.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top