Hightech

AUSSENDER



ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Ansprechpartner: Mag. Michaela Brank
Tel.: +43 1 5330913
E-Mail: office@adv.at

FRüHERE MELDUNGEN

16.03.2017 - 11:00 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
15.03.2017 - 14:00 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
15.03.2017 - 13:00 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
19.01.2017 - 15:00 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
02.11.2016 - 12:30 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
pts20170411033 Computer/Telekommunikation, Forschung/Technologie

ADV-Tagung Software-Lizenzmanagement/IT-Assetmanagement am 27. April 2017 in Wien

Lizenzkosten sparen, Compliance einhalten, IT-Assets erfolgreich managen


ADV-Tagung Software-Lizenzmanagement/IT-Assetmanagement am 27.4. in Wien (© ADV)
ADV-Tagung Software-Lizenzmanagement/IT-Assetmanagement am 27.4. in Wien (© ADV)

Wien (pts033/11.04.2017/16:00) - Sie suchen ein zukunftsfähiges Tool zur Unterstützung des Software-Lizenzmanagement und des IT-Assetmanagement? Sie sind mit Ihren aktuellen Verfahren und Lösungen im IT-Asset- und Lizenzmanagement unzufrieden? Oder wollen Sie endlich wissen, welche Management- und Unterstützungsprozesse Sie ähnlich wie andere Anwender mit einem optimierten Lizenz- und Assetmanagement abdecken können?

Derzeit stehen nahezu alle Unternehmen und Organisationen vor den folgenden Kern-Herausforderungen in diesem Handlungsfeld:
Herausforderung 1: Herstellen einer umfassenden Transparenz über die im Unternehmen vorhandenen und genutzten Lizenzen
Herausforderung 2: Überlizenzierung erkennen und vermeiden
Herausforderung 3: Unterlizenzierung erkennen und vermeiden
Herausforderung 4: Entscheidungsfindung für Softwarebeschaffungen bzw. die Zuteilung zu Arbeitsplätzen

Wollen Sie den Herausforderungen erfolgreich Rechnung tragen? Dann sollten Sie die ADV-Tagung Software-Lizenzmanagement/IT-Assetmanagement am 27.4.2017 nicht verpassen!

Auf dieser eintägigen ADV-Fachtagung erhalten Sie als IT-Experten und IT-Verantwortliche Antworten auf die Herausforderungen und Chancen eines professionalisierten Software-Lizenzmanagement bzw. IT-Assetmanagement. Insbesondere gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in Prozesse, Vorgehensweisen und Softwaretools, die sich für das Lizenz- und Assetmanagement in der Praxis bewährt haben. Darüber hinaus wird ein Einblick in das Toolangebot sowie ein Leitfaden zur Toolauswahl zur Verfügung gestellt (ergänzend können Sie die aktuelle Toolstudie der ADV erwerben). Exemplarisch geben auf der Tagung Vertreter von ausgewählten Toolanbietern eine detailliertere Sicht auf das Leistungspotenzial ihrer Produkte. Ein weiterer zentraler Punkt der Tagung sind die Anwenderberichte, die Ihnen zeigen, welche Verfahren in der Praxis genutzt werden bzw. welche Compliance-Anforderungen zu beachten sind.

Nur mit einem aktiven, professionellen IT-Asset- und Lizenzmanagement lassen sich hochwertige IT-Services zuverlässig erbringen, die IT-Kosten nachhaltig senken und rechtliche Bestimmungen einhalten.

Stellen Sie sich daher den Herausforderungen und optimieren Sie Ihr Software-Lizenzmanagement!

Unsere Handlungsempfehlungen für die Praxis:
* Halten Sie sämtliche Veränderungen bezüglich der Software- und Lizenznutzung kontinuierlich fest. Sicherzustellen ist dabei, dass die im Unternehmen tatsächlich eingesetzte/genutzte Software den beschafften Lizenzen gegenüberstellt wird.
* Nehmen Sie unter dem Aspekt der möglichen Unterlizenzierung eine genaue Prüfung der im Unternehmen tatsächlich eingesetzten Software vor.
* Halten Sie kontinuierlich sämtliche Veränderungen bezüglich der Software- und Lizenznutzung fest.
* Überprüfen Sie regelmäßig die Berechnung der Lizenzierung, um nicht in eine Unterlizenzierung zu geraten.
* Nutzen Sie Standardüberwachungen, die Tools bereitstellen, wie: Unterlizenzierung ausweisen, Unterschreiten eines Mindestbestandes an
freien Lizenzen, u. a.

Zielsetzung sollte dabei für die Unternehmenspraxis sein, eine gesicherte Entscheidungsgrundlage für die künftige Lizenzierungsstrategie des Unternehmens zu entwickeln (welches Lizenzmodell soll gewählt werden etc.). Auch die Wahl der für das Unternehmen jeweils passenden Lizenzmetrik spart letztlich enorme Kosten. Zu prüfen ist schließlich ein Tool-Einsatz für das Software-Asset und -Lizenz-Management. Damit erhalten Unternehmen ganzheitlich die Möglichkeit, die Beschaffung, Lieferung, Verteilung und Verwaltung von Software-Assets kostenoptimiert zu steuern.

Wollen Unternehmen die anfallenden Lizenzkosten im Griff haben sowie ein nachhaltiges Applikations-Lebenszyklusmanagement betreiben, dann müssen sie sich nachfolgend skizzierten Herausforderungen stellen und entscheiden, welche der vorgeschlagenen Maßnahmen sie ergreifen können. Der Vorteil: Unternehmen können ggf. mehrere 100.000 Euro an Kosten einsparen; in großen und mittelgroßen Unternehmen können Kostenvorteile sogar in Millionenhöhe realisiert werden.

ADV-Tagung Software-Lizenzmanagement/IT-Assetmanagement
Wann: 27.04.2017, 09:30-17:30 Uhr
Wo: Euro Plaza, Gebäude G, Am Euro Platz 2, 1120 Wien
Leitung: Mag. Johann Kreuzeder, Dipl.-Hdl. Ing. Ernst Tiemeyer

Mehr zur Veranstaltung und den Link zur Anmeldung:
https://www.adv.at/Events/Event-Items/ADV-Tagung-Software-Lizenzmanagement-IT-Assetmanagement

Pünktlich zur Tagung wird die gleichnamige ADV-Studie, ADV-Toolstudie 2017 "Software-Lizenzmanagement / IT-Assetmanagement", neu aufgelegt. Sie gibt eine Übersicht über die Programme, die nachhaltig geeignet sind, prozessorientierte Lösungen in der Praxis erfolgreich zu realisieren. Durch die Marktübersicht (sowie weiterführende Links) und die Vorstellung marktführender Produkte (auf Basis eines gemeinsamen Kriterienkatalogs) sowie durch die entwickelten Auswahlkriterien und Auswahlchecklisten erhalten Sie als Leser dieser Studie konkrete Entscheidungshilfen für eine ggf. aktuell anstehende Produktauswahl.

Die Studie können Sie direkt über unseren Webshop beziehen:
https://www.adv.at/Shop.aspx?selectedCategory=Studien

(Ende)
Aussender: ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Ansprechpartner: Mag. Michaela Brank
Tel.: +43 1 5330913
E-Mail: office@adv.at
Website: www.adv.at
|
|
98.204 Abonnenten
|
173.610 Meldungen
|
69.987 Pressefotos

HIGHTECH

23.08.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
23.08.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
22.08.2019 - 14:50 | Visuals United AG
22.08.2019 - 14:00 | Schneider Electric GmbH
22.08.2019 - 13:15 | ESET Deutschland GmbH
Top