Leben

AUSSENDER



Help-24 GmbH
Ansprechpartner: Bettina Haberl
Tel.: +43 1 270610811
E-Mail: b.haberl@help-24.at

Mediabox

pts20180926014 Medizin/Wellness, Produkte/Innovationen

7,8 Millionen Schwerbehinderte in Deutschland wollen am Leben teilhaben

Help-24.at präsentiert auf der REHACARE Düsseldorf den ersten SUV-Rollstuhl


Wien/Düsseldorf (pts014/26.09.2018/08:45) - In Deutschland gibt es aktuell rund 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Ein Drittel davon leidet unter erheblichen Gehbehinderungen und viele sind gänzlich auf den Rollstuhl angewiesen. Auf der REHACARE 2018 vom 26. bis 29. September 2018 in Düsseldorf, werden daher auch Neuheiten im Bereich Elektro-Rollstühle präsentiert. Eine besondere Innovation ist der "B-Free Ranger" Elektrorollstuhl, mit dem man sogar Treppensteigen und über Hindernisse fahren kann. "Der B-Free Ranger ist ein echter SUV unter den Rollstühlen und war schon im letzten Jahr die Sensation auf Fachmessen. Heuer wurde er nochmals verbessert und optimiert und kann auf der REHACARE besichtigt werden", so Christian Wegscheider, Geschäftsführer von Help-24 GmbH aus Wien, über seine Innovation. http://www.medizinprodukt.at/produkte/b-free-ranger-elektro-rollstuhl/#

Hindernisse - danke ausgeklügelter Elektronik - kein Problem!

Der elektrische Antrieb erleichtert Gehbehinderten den Alltag enorm. Wobei trotz Hightech, auf die intuitive Nutzung durch den Rollstuhlfahrer schon bei der Entwicklung geachtet wurde. Der B-Free Ranger verfügt über 4 verschiedene Fahrprogramme für die unterschiedlichsten Hindernisse und Bodenbeschaffenheiten. Mit dem "Surf Mode" fährt man ganz normal auf ebenen Flächen wie Straßen oder innerhalb von Gebäuden. Mit dem "Stair Mode" bewältigt man kinderleicht Treppen mit einer Steigung bis zu 35°. Wobei der B-Free Ranger die Neigung erkennt und den Sitz automatisch immer waagrecht stellt. Damit sitzt der Rollstuhlfahrer jederzeit sicher. Der "Step Mode" wird auf Knopfdruck eingestellt, wenn es gilt, eine hohe Gehsteigkante zu überwinden. Und den "SUV Mode" wählt man, wenn man Outdoor im Wald und Wiese unterwegs ist.

Innovationen am Stand von Help-24 - Halle 6, Stand 6E50

Neben dem SUV-Rollstuhl, gibt es ein weiteres Highlight am Stand von Help-24 für reiselustige Rollstuhlfahrer. Der in wenigen Sekunden faltbaren Reiserollstuhl "FreedomChair" wird ebenfalls elektrisch betrieben und ist mit seinem MSDS Datenblatt auch für Flugreisen zertifiziert und die Akkus gelten daher als sicher. Mit dem FreedomChair ist das Reisen weltweit möglich, egal ob Flugzeug, Zug, Schiff, Auto oder Bus", so Christian Wegscheider. Der leicht faltbare FreedomChair passt auch ohne Probleme in jedes Autos. Auch dieser Elektrorollstuhl kann auf der REHACARE in Düsseldorf ausgiebig am Stand von Help-24 getestet werden. https://www.24-std-pflege.at/de/mobilitaet/faltbarer-e-rollstuhl/freedomchair-a08l.html

Anfragen unter:
Help-24 GmbH
Bettina Haberl
Tel.: +43 01 270 61 08
E-Mail: info@help-24.at

(Ende)
Aussender: Help-24 GmbH
Ansprechpartner: Bettina Haberl
Tel.: +43 1 270610811
E-Mail: b.haberl@help-24.at
Website: www.help-24.at
|
|
98.328 Abonnenten
|
193.092 Meldungen
|
79.546 Pressefotos

LEBEN

20.09.2021 - 13:55 | pressetext.redaktion
20.09.2021 - 11:50 | PflegeAustria24
20.09.2021 - 11:30 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
20.09.2021 - 10:40 | Martschin & Partner
20.09.2021 - 09:05 | Hennrich.PR GmbH
Top