Leben

AUSSENDER



Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
Ansprechpartner: Martin Franck
Tel.: +49 6321 926855
E-Mail: martin.franck@neustadt.eu

FRüHERE MELDUNGEN

24.02.2016 - 14:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
12.02.2016 - 13:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
25.01.2016 - 13:30 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
21.12.2015 - 17:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
04.11.2014 - 12:15 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH

Mediabox

pts20160520021 Kultur/Lifestyle, Tourismus/Reisen

37 Städte zeigen, was Europa sein kann

Europas größte Städtefreundschaft wird vom 17. bis 19. Juni in Neustadt an der Weinstraße gefeiert


Neustadt an der Weinstraße (pts021/20.05.2016/12:00) - "Das ist jedes Jahr wie ein großes Familientreffen", schwärmt Petra Bieber von einer internationalen Veranstaltung, die wie kaum eine andere den europäischen Gedanken vorlebt. Die Rede ist von "Neustadt in Europa". Petra Bieber aus Bad Neustadt ist seit 2012 die Vorsitzende dieser Arbeitsgemeinschaft.

Die Idee dazu hatte 1979 der Bad Neustädter Bürgermeister Paul Goebels: Europäische Orte oder Stadtteile mit dem Namen Neustadt sollten sich unter dem Motto "Werben auf Gegenseitigkeit" zu einer internationalen Vermarktungsgemeinschaft zusammenfinden. Seine Idee stieß auf großes Interesse. Inzwischen gehören 37 Städte mit dem Namen "Neustadt" dieser Arbeitskooperation an.

Sie zeigen mit jedem Jahr aufs Neue, wie der europäische Gedanke ganz konkret mit Leben erfüllt werden kann: Wie Freundschaften aufgebaut und gepflegt werden. Wie gegenseitig die heimische Gastronomie, der Einzelhandel und der Fremdenverkehr davon profitieren. Und wie Menschen aus sieben europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, die Niederlande, Tschechien, Ungarn, Polen, die Slowakei) Jahr für Jahr sich besser kennenlernen, Verständnis füreinander entwickeln. Einfach vorbildlich zeigen, was Europa auch sein kann.

Das 38. Treffen findet in diesem Jahr vom 17. bis 19. Juni in Neustadt an der Weinstraße statt. Die Pfälzer sind kurzfristig für das polnische Nowe Miasto nad Pilica eingesprungen, das in diesem Jahr Papst Franziskus zu Gast hat und den katholischen Weltjugendtag ausrichtet.

"Wir werden das Neustadt-Treffen 2016 mit einem dreitägigen Festprogramm würdigen", erzählt Martin Franck. Franck ist Büroleiter Tourismus in der pfälzischen Wein- und Genussstadt. Die Stadt und die Tourist, Kongress und Saalbau GmbH sind Ausrichter des Treffens. "Gefeiert wird auf der Neustadt-Meile, beim Festumzug und im Winzerdorf. Weitere Höhepunkte sind der Altstadtlauf, die vielen kulinarischen Stände, stündliche Turmführungen der Stiftskirchengemeinde und ein ökumenischer Gottesdienst."

Das komplette Festprogramm finden Interessenten auf http://www.neustadt.eu . Alle Informationen zu "Neustadt in Europa" bietet die folgende neu gestaltete Website: http://www.neustadt-in-europa.eu

Schätzungen zufolge gibt es im In- und Ausland mehr als 600 Orte, die "Neustadt" im Namen führen. Im antiken Griechenland wurden Stadtgründungen "Nea polis" genannt. Daraus entwickelte sich etwa der Name Napoli, dt. Neapel, in Italien. Oder Nablus in Palästina, Naples in Florida.

In Polen heißt Neustadt Nowe Miasto, in den Niederlanden Nieuwe Stad, Cittanova in Italien, Nové Mesto in Tschechien und der Slowakei, Nowgorod in Russland, Nevsehir in der Türkei, Villeneuve in Frankreich.

Die Arbeitsgemeinschaft ist offen für weitere Mitglieder. Und für alles, was verbindet und nicht abgrenzt. Damit zeigt die Städtegemeinschaft auf ganz pragmatische Weise, wie Europa funktionieren kann: Als Bürger-Initiative aus unterschiedlichsten Regionen, die die Schönheiten und die Stärken ihrer Orte und Regionen unter einem gemeinsamen europäischen Dach austauschen und vereinen.

Infos und Kontakt:
Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel.: 06321-9268-92
Telefax: 06321-9268-91
E-Mail: touristinfo@neustadt.eu
Web: http://www.neustadt.eu

Arbeitsgemeinschaft Neustadt in Europa
Geschäftsstelle, c/o Stadtverwaltung Breuberg-Neustadt
Ernst-Ludwig-Str. 2-4
64747 Breuberg
Tel. 06022-21335
E-Mail des Geschäftsführers Volker Petri: V.Petri@t-online.de

Kontaktdaten der Vorsitzenden Petra Bieber:
Rosenweg 8
976216 Bad Neustadt
Tel. 09771-9173888
E-Mail: pbieber@gmx.de

(Ende)
Aussender: Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
Ansprechpartner: Martin Franck
Tel.: +49 6321 926855
E-Mail: martin.franck@neustadt.eu
Website: www.neustadt.eu
|
|
98.687 Abonnenten
|
200.900 Meldungen
|
83.058 Pressefotos

LEBEN

01.07.2022 - 13:55 | pressetext.redaktion
01.07.2022 - 10:00 | Radstadt Tourismus
01.07.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
30.06.2022 - 17:26 | Art 28 GmbH & Co. KG
30.06.2022 - 14:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
Top