Leben

AUSSENDER



Tourismusverband Radstadt
Ansprechpartner: Peter Krismer
Tel.: +43 6452 7472
E-Mail: p.krismer@radstadt.com

FRüHERE MELDUNGEN

08.11.2018 - 10:30 | Tourismusverband Radstadt
23.10.2018 - 09:30 | Tourismusverband Radstadt
03.07.2018 - 12:00 | Tourismusverband Radstadt
23.03.2018 - 12:30 | Tourismusverband Radstadt
02.03.2018 - 13:00 | Tourismusverband Radstadt

Mediabox

pts20190419011 Sport/Events, Tourismus/Reisen

26. Amadé-Radmarathon in RADstadt / Salzburger Sportwelt


Radstadt (pts011/19.04.2019/11:20) - Am 26. Mai läutet der Amadé-Radmarathon die Radsaison 2019 für alle Hobbyrennradler ein. An die 500 bis 700 Radfahrer starten und finishen wieder innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern und bereiten somit den Namen des Ortes alle Ehre.

Am Sonntag um 7.30 Uhr geht es los: 53, 96 oder 147 traumhafte Kilometer von 1.040 bis 2.221 Höhenmeter erwarten die Teilnehmer und bieten sowohl für Einsteiger als auch für Profis sportliche Herausforderungen und touristische Attraktionen durch die Gemeinden der Salzburger Sportwelt und die benachbarte Steiermark. Der Sieger der kurzen Strecke wird gegen 09.00 Uhr im Ziel erwartet, die Ersten der mittleren Strecke werden ca. um 10.00 Uhr eintreffen und schließlich werden die Besten über die lange Distanz um ca.11.30 Uhr das Ziel am Stadtplatz von Radstadt passieren.

Der Zugang zur Veranstaltung ist attraktiv: Gestaffelte Nenngelder sowie darin enthaltene Gutscheine, alles genau auf den Radmarathon abgestimmt. Eine Relaxing-Zone hilft mit Massagen, dazu gibt es eine Regionalwertung und auch eine Tour Teamwertung.

Zu den weiteren, bewährten Leistungen zählen die professionelle Chip-Zeitnehmung, die Startblockeinteilung nach Leistung, eine persönliche Teilnehmerurkunde zum Download und eine personalisierte Startnummer.

Das ganze Wochenende bietet sowohl den Teilnehmern als auch Zuschauern jede Menge Rahmenprogramm.

Den Auftakt bildet am Samstag ab 12.00 Uhr ein Frühschoppen des Musikquintetts "Volks-modern", welches für zünftige Volksfeststimmung sorgt. Für Kinder gibt es Gratis-Eis solange der Vorrat reicht, den Circus Dimitri, eine Kindereisenbahn, Hüpfburg und Tattoo schminken. Eine Modenschau für jung und alt rundet das Angebot ab. Am Abend steht für alle Fußballfans die Übertragung des DFB-Pokalfinales auf 4 x 3 Meter Leinwand am Programm.

Beim Marathon am Sonntag ab 10.00 Uhr sorgt das bewährte Radler-Fest mit Musikunterhaltung für gute Stimmung und im Rahmen der Siegerehrung werden unter allen Finishern sieben hochwertige Tombolapreise verlost. Als Hauptpreis winkt ein Rennrad der Marke Caad 12 105 im Wert von 1.600,-- Euro.

Darüber hinaus können im Radstädter Radgarten an der Stadtmauer kuriose und Weltrekord-trächtige Fahrräder des Velodesigners Didi Senft besichtigt werden, welcher in Radfahrerkreisen besser als der "Tourteufel" bekannt ist und auch beim "Amadé" die Teilnehmer wieder anfeuern wird.

Anmeldung und Infos: http://www.radmarathon.com

Tourismusverband, A-5550 Radstadt, Tel.: 06452 7472; http://www.radstadt.com

(Ende)
Aussender: Tourismusverband Radstadt
Ansprechpartner: Peter Krismer
Tel.: +43 6452 7472
E-Mail: p.krismer@radstadt.com
Website: www.radstadt.com
|
|
98.205 Abonnenten
|
173.527 Meldungen
|
69.964 Pressefotos

LEBEN

20.08.2019 - 16:05 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
20.08.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
20.08.2019 - 12:30 | Martschin & Partner
20.08.2019 - 10:10 | Wein & Gesund
20.08.2019 - 09:05 | Dr. Stefanie Morlok
Top