IR-News

AUSSENDER



Bank für Tirol und Vorarlberg AG
Ansprechpartner: MMag. Marion Plattner
Tel.: +43 505 333 – 1409
E-Mail: marion.plattner@btv.at

FRüHERE MELDUNGEN

12.05.2022 - 12:35 | Bank für Tirol und Vorarlberg AG
11.05.2022 - 18:04 | Bank für Tirol und Vorarlberg AG
12.04.2022 - 08:04 | Bank für Tirol und Vorarlberg AG
07.04.2022 - 18:41 | Bank für Tirol und Vorarlberg AG
05.04.2022 - 15:00 | Bank für Tirol und Vorarlberg AG
pta20220525007
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Bank für Tirol und Vorarlberg AG: Sehr erfreuliche Geschäftsentwicklung im ersten Quartal


Innsbruck (pta007/25.05.2022/07:15) - Im ersten Quartal 2022 konnte die BTV aufgrund der starken Geschäftsentwicklung den Periodenüberschuss vor Steuern um +16,5 Mio. € auf 39,9 Mio. € steigern. Gerade in der aktuell unsicheren Lage schätzen die Kund*innen die Bank noch mehr für ihre Stabilität. Dies wird u. a. auch durch die erneute Auszeichnung mit dem FMVÖ-Recommender-Award für sehr gute Kundenorientierung unterstrichen.

Die Bank für Tirol und Vorarlberg konnte in den ersten drei Monaten des aktuellen Geschäftsjahres trotz des herausfordernden Umfelds eine sehr gute Geschäftsentwicklung erzielen. Die Bilanzsumme lag am Ende des ersten Quartals bei 13,9 Mrd. €. Der Periodenüberschuss vor Steuern wuchs um +69,9 % auf 39,9 Mio.€ im Vergleich zum Vorjahr, nach Steuern ergab sich ein Periodenüberschuss von 35,3 Mio. € (+14 Mio. €). Das Eigenkapital verzeichnete einen Anstieg um +36 Mio. € auf 1,9 Mrd. €.

Grundlage für diese positive Entwicklung ist die konsequente Umsetzung der BTV Strategie 2030 mit dem Nachhaltigkeitsprogramm Geist & Haltung als einem entscheidenden Baustein. Im Rahmen dessen beschäftigt sich die BTV intensiv mit Zukunftsthemen, entwickelt nachhaltige Lösungen und setzt gezielt Maßnahmen in allen Bereichen.

Sehr gute Kundenorientierung

Die Stabilität und Verlässlichkeit der BTV ist besonders für Kund*innen entscheidend. Die hohen Kundengelder bringen das Vertrauen in die Bank zum Ausdruck. Auch die erneute Auszeichnung mit dem FMVÖ-Recommender-Award spiegelt die sehr gute Kundenorientierung wider. "Wir freuen uns sehr, diesen Preis nun bereits das vierte Jahr in Folge erhalten zu haben. Das Gütesiegel ist ein wichtiger Gradmesser und belegt die hohe Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden", sagt Gerhard Burtscher, Vorstandsvorsitzender der BTV.

Der FMVÖ-Recommender-Award basiert auf einer bundesweiten Umfrage unter 8.000 Kund*innen von Banken und Versicherungen. Im Vordergrund stehen dabei die Zufriedenheit und die Weiterempfehlungsbereitschaft. In der Branche gilt die Auszeichnung als Orientierungshilfe und als Benchmark für Finanzinstitute.

Die Zahlen im Überblick

Bilanz
BTV KONZERN (IFRS)
Ist
31.03.2022
Ist
31.03.2021
Veränderung
Betreute Kundengelder16.867 Mio. €16.610 Mio. €+257 Mio. €
Forderungen an Kunden 8.285 Mio. €8.117 Mio. €+168 Mio. €
Bilanzsumme13.932 Mio. €13.933 Mio. €−1 Mio. €
Eigenkapital1.917 Mio. €1.806 Mio. €+111 Mio. €
GuV
BTV KONZERN (IFRS)
1. Quartal 20221. Quartal 2021Veränderung
Periodenüberschuss vor Steuern 39,9 Mio. €23,4 Mio. €+16,5 Mio. €
(Ende)
Aussender: Bank für Tirol und Vorarlberg AG
Stadtforum 1
6020 Innsbruck
Österreich
Ansprechpartner: MMag. Marion Plattner
Tel.: +43 505 333 – 1409
E-Mail: marion.plattner@btv.at
Website: www.btv.at
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): AT0000625504 (Aktie)
|
|
98.686 Abonnenten
|
200.685 Meldungen
|
82.939 Pressefotos

BUSINESS

24.06.2022 - 15:40 | Schneider Electric GmbH
24.06.2022 - 13:20 | SRH AlsterResearch AG
24.06.2022 - 13:00 | pressetext.redaktion
24.06.2022 - 12:20 | SRH AlsterResearch AG
24.06.2022 - 10:40 | SRH AlsterResearch AG
Top