Business

AUSSENDER



pantera AG
Ansprechpartner: Wolfgang Ludwig
Tel.: +49 221 29219282
E-Mail: mail@ludwig-km.de

Mediabox

pts20211118010 Unternehmen/Wirtschaft, Tourismus/Reisen

pantera AG erweitert Quartiersentwicklung in Langen um einen innovativen Büro-Neubau mit rund 11.600 Quadratmetern BGF

Baugenehmigung für die "MainBase" Langen bei Frankfurt wurde nach eingereichtem Konzept erteilt


Langen/Köln (pts010/18.11.2021/09:15) - Die pantera AG erweitert das Quartier "MainBase" Langen bei Frankfurt um ein innovatives Bürohaus mit rund 11.600 Quadratmetern BGF sowie eine Tiefgarage mit 120 Stellplätzen. Auch für diesen Teil des Projektes auf dem circa 2.500 Quadratmeter großen Grundstücksabschnitt wurde nun die Baugenehmigung entsprechend des eingereichten Immobilienkonzepts erteilt.

Vor einigen Wochen hatte die pantera AG für das Projekt in der Pittlerstraße 48-50 bereits die Revitalisierung eines Bestandsgebäudes und die Schaffung eines Beherbergungsangebots von 280 Hotelzimmern und 122 Serviced Apartments verkündet. "Die zusätzliche Errichtung des Büro-Neubaus rundet das Quartierskonzept stimmig ab", erläutert Michael Ries, Vorsitzender des Vorstands der pantera AG: "Denn damit schaffen wir ab dem kommenden Jahr ein lebhaftes Areal mit dem in dieser Lage passenden Angebots-Mix. Und für alle Nutzungen ist dieser verkehrsgünstige Standort optimal."

Für die neuen Büros im Areal wird genau wie für die Beherbergungsangebote eine hohe Nachfrage erwartet. "Bereits seit der Jahrtausendwende haben immer mehr Unternehmen und Verbände bei ihrer Suche nach passenden Standorten im Rhein-Main-Gebiet die Qualitäten von Langen entdeckt", erläutert Uwe Auerbach, für den Bereich Projektentwicklung zuständiger Vorstand der pantera AG. Der Büro-Neubau in der "MainBase" soll sowohl mit seiner inneren Organisations-Struktur ein Highlight werden als auch optisch. "Die Dynamik der neuen Arbeitswelten wird sich auch in der wellenförmigen Fassade widerspiegeln. Für Langen wird das ein markantes neues Immobilien-Prunkstück", betont Uwe Auerbach.

Über die pantera AG
Die pantera AG mit Hauptsitz in Köln entwickelt und vermarktet Immobilien. Neben Objekten für private Kapitalanleger und Selbstnutzer bietet die pantera AG auch speziell für institutionelle Investoren wie Fonds, Pensionskassen oder Versicherungen konzipierte Development-Projekte an. Die Marken-Architektur der pantera AG umfasst die drei Bereiche Classic (revitalisierte Denkmalschutz-Objekte), Modern Micro und Business. Damit bietet die pantera AG bundesweit Objekte für unterschiedlichste Nutzungen. Seit März 2020 gibt es eine enge strategische Kooperation der pantera AG mit dem französischen Unternehmen Nexity, dem größten Wohnimmobilienentwickler Europas. Die Zusammenarbeit verschafft der pantera AG Ressourcen für eine bundesweite Expansion und ermöglicht es Nexity als integriertem Anbieter von Immobilienentwicklungen und -dienstleistungen zugleich, den Markteintritt in Deutschland auf einer vorhandenen und marktführenden Projektpipeline aufzubauen. Vorsitzender des Vorstandes der pantera AG ist Michael Ries.

Für weitere Informationen und Bildmaterial:
HermesMedien, Wolfgang Ludwig,
Tel.: 0221 29219282
Fax: 0221 29219283
E-Mail: mail@ludwig-km.de

(Ende)
Aussender: pantera AG
Ansprechpartner: Wolfgang Ludwig
Tel.: +49 221 29219282
E-Mail: mail@ludwig-km.de
Website: www.pantera.de
|
|
98.731 Abonnenten
|
201.972 Meldungen
|
83.550 Pressefotos

BUSINESS

16.08.2022 - 13:30 | pressetext.redaktion
16.08.2022 - 12:45 | SRH AlsterResearch AG
16.08.2022 - 10:25 | aconitas GmbH
16.08.2022 - 10:00 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
16.08.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top