Hightech

AUSSENDER



TrackSystems e.U.
Ansprechpartner: Pascal Türtscher
Tel.: +43 660 8282238
E-Mail: pt@tracksystems.eu

Mediabox

pts20211021017 Produkte/Innovationen, Auto/Verkehr

Neu: Voll elektrisches Pistenfahrzeug

Umweltschutz, Leistung und Komfort in Einklang gebracht - ein nachhaltiges Konzept


Defender 110 (Foto: Pascal Türtscher)
Defender 110 (Foto: Pascal Türtscher)

Österreich (pts017/21.10.2021/12:00) - Die Tiroler Firma TrackSystems bietet ab dem Winter 2021/22 als erste Firma weltweit ein voll elektrisches Pistenfahrzeug zum Transport von neun Personen und Material an.

Als Basis dient ein Land Rover Defender 110, der - mit einem elektrischen Antriebsstrang versehen - komplett neu aufgebaut wird. Der Motor stammt vom Tesla Model S. Aufgrund der enormen Leistungs-Reserven und des Vorsprungs des amerikanischen Herstellers fiel die Wahl auf dieses Aggregat. "Ich bin überzeugt, dass der Elektromotor im Einsatz auf der Piste eine sehr interessante Alternative darstellt", sagt Pascal Türtscher, Initiator des Projekts und Eigentümer der Firma TrackSystems.

Der Motor kann mit niedrigen Temperaturen hervorragend umgehen. Ein weiterer Vorteil ist das hohe Drehmoment, das ab Stand zur Verfügung steht. Fast am wichtigsten ist, dass die Kraft ohne Unterbrechung vom Stand bis zur Höchstgeschwindigkeit konstant übertragen wird.

Häufig spielt bei Einsätzen in Ski-Gebieten, zum Beispiel bei Hüttenwirten oder Seilbahnen, die Reichweite eine eher untergeordnete Rolle, da ohnehin ein Strom-Anschluss an der Hütte, oder der Liftstation zur Verfügung steht, wo immer geladen werden kann. Dies kann bei der Wahl des Akku-Pakets berücksichtigt werden. Nichtsdestotrotz können auch längere Einsätze mit etwa vier Stunden durchgehender Fahrzeit (einsatzabhängig) problemlos erledigt werden.

Nachhaltige Vielseitigkeit zeichnet das Fahrzeug aus: Im Sommer werden in zwei Stunden die Raupen abmontiert, die Reifen montiert und das Fahrzeug kann ganz normal auf der öffentlichen Straße gefahren werden.

"Wir bieten unsere Raupen auch gerne für Fahrzeuge mit klassischen Antrieben an", so Pascal Türtscher. "Sie können bei uns Fahrzeuge mit Raupen kaufen oder wir liefern die Raupen für ihr vorhandenes Allradfahrzeug zum Kauf und zur Miete. Am gängigsten sind Raupen für Allrad PickUp, hier bieten wir Raupen für fast alle Fahrzeughersteller. Ausstattungen für die Jagd, zur Wildfütterung und andere spezielle Anforderungen können wir erfüllen. Anfragen werden unverbindlich und zügig beantwortet."



(Ende)
Aussender: TrackSystems e.U.
Ansprechpartner: Pascal Türtscher
Tel.: +43 660 8282238
E-Mail: pt@tracksystems.eu
Website: www.tracksystems.eu
|
|
98.415 Abonnenten
|
195.014 Meldungen
|
80.641 Pressefotos

HIGHTECH

29.11.2021 - 13:00 | pressetext.redaktion
29.11.2021 - 09:10 | eudisa GmbH
29.11.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
26.11.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
26.11.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top