IR-News

AUSSENDER



Cogia AG
Ansprechpartner: Pascal Lauria
Tel.: +49 69 264 8485 11
E-Mail: p.lauria@cogia.de

WEITERE IR-NEWS

pta20210908025
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Cogia AG: Cogia AG übernimmt Mehrheit an elastic.io GmbH


Frankfurt am Main (pta025/08.09.2021/13:45) - Wie die cogia AG heute bekannt gab, übernimmt sie mit sofortiger Wirkung 51% der Anteile an der elastic.io GmbH, Bonn, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der mVISE AG (Deutsche Börse Scale, ISIN DE0006204589).

Die cogia AG (ISIN DE000A3H2226) ist ein Spezialist für KI-basierte Lösungen in den Bereichen Big-Data-Analytics, Kundenzufriedenheitsmanagement und Medien-Monitoring und erwirbt mit der Übernahme einen Spezialisten für Schnittstellen zu verschiedensten SaaS-Anbietern.

Pascal Lauria, Vorstand der cogia AG, sagt dazu: "Mit der Übernahme der Mehrheitsanteile verfolgen wir weiterhin erfolgreich unser Ziel des anorganischen Wachstums durch strategische Akquisitionen. Die Synergien zwischen cogia und elastic.io sind die Basis für ein starkes Wachstum im operativen Bereich."

Die Übernahme von 51 % erfolgt gegen Zahlung von Barmitteln, für die verbleibenden 49% wurde ebenfalls eine vertragliche Regelung getroffen. Cogia wird die Zahlung der Barmittel aus der zurückliegenden Kapitalerhöhung sowie der Aufnahme von Fremdkapital bestreiten. Über die Höhe des Kaufpreises und über die Rückzahlung von der mVISE AG gewährte Darlehen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Geschäftsführer und Prokuristen bleiben auch künftig an der Unternehmensspitze und bringen somit weiterhin Ihre Erfahrung in das Unternehmen ein.

Dank der Übernahme von elastic.io kann sich cogia von all ihren Konkurrenten abheben. Elastic.io bietet mit ihren Schnittstellen die Möglichkeit, den Cogia Customer-Experience-Manager mit jeglichen Systemen und Daten in einer existierenden IT-Landschaft zu verknüpfen, wie zum Beispiel mit den existierenden CRMs oder ERPs innerhalb von Firmen. "Cogia bringt mit ihrer Big Data und KI-Lösung Customer Experience ins Quadrat und mit elastic.io jetzt auch die zu verarbeitenden Daten", kommentierte Vorstand Pascal Lauria diese Synergien.

Die elastic.io wurde im Jahr 2013 gegründet und adressiert seither den Markt der Cloud-basierten Anwendung, die dem SaaS-Geschäftsmodell folgen. Der schnell wachsende SaaS-Markt treibt die Notwendigkeit zur einfachen Integration. elastic.io bietet eine Plattform mit einem einfach zu bedienenden Entwickler-Toolkit und einem Marktplatz mit standardisierten Konnektoren zu verschiedenen SaaS-Anbietern, die in SaaS-Anwendungen eingebettet werden können und nach dem "Pay per Use"-Modell abgerechnet werden.

Über die cogia AG:
Cogia ist ein Anbieter von KI-basierten und patentierten semantischen Lösungen im Bereich "Big Data Analytics" sowie von Medien-Monitoring-Technologie. Das Unternehmen offeriert Produkte zur intelligenten Informationssuche, -organisation und -analyse für Web- und Social Media. Ziel ist es, Unternehmen und Organisationen bei der optimalen Verwertung der verfügbaren Informationen zu unterstützen, indem das vorhandene digitalisierte Wissen durch automatisierte Verfahren inhaltlich erschlossen und strukturiert aufbereitet wird. 2020 erweiterte das Unternehmen sein Produktportfolio um die neue Lösung im Bereich "Kundenzufriedenheit": den Cogia Customer Experience Manager (Cogia CXM). Cogia unterstützt Kunden aus Behörden, Wirtschaft, Agenturen und NGOs bei der Auswertung von Internet-Informationen, zu ihnen zählen Fortune-500-Kunden.

(Ende)
Aussender: Cogia AG
Poststraße 2-4
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Pascal Lauria
Tel.: +49 69 264 8485 11
E-Mail: p.lauria@cogia.de
Website: www.cogia.ag
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A3H2226 (Aktie)
|
|
98.376 Abonnenten
|
193.912 Meldungen
|
80.057 Pressefotos

BUSINESS

22.10.2021 - 13:47 | pressetext.redaktion
22.10.2021 - 11:00 | Die Unternehmersoftware est. 1999 GmbH
22.10.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
21.10.2021 - 16:15 | INNOFACT AG
21.10.2021 - 12:51 | pressetext.redaktion
Top