IR-News

AUSSENDER



Travel24.com AG
Ansprechpartner: Ralf Dräger
Tel.: +49 341 355 72705
E-Mail: ralf.draeger@travel24.com

WEITERE IR-NEWS

06.07.2022 - 12:11 | Software AG
06.07.2022 - 11:59 | Software AG
06.07.2022 - 10:41 | SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG
pta20210621029
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Travel24.com AG: Travel24.com AG (zukünftig German Values Property Group AG) baut erfolgreich Immobilienportfolios aus

zugleich Veröffentlichung gemäß § 111c AktG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Leipzig (pta029/21.06.2021/14:45) -  Erwerb einer Büroimmobilie in Hannover

Die Travel24.com AG (zukünftig German Values Property Group AG)  hat am 26. Mai 2021 mit Ergänzungsvereinbarung vom 10. Juni 2021 mittelbar über ihre 100%ige Tochtergesellschaft, die Travel24 Beteiligung GmbH, erfolgreich den Erwerb einer Büroimmobilie in Hannover, der Landeshauptstadt Niedersachsen, mit einer Gesamtmietfläche von etwa 18.000 m² im Rahmen eines Share Deals abgeschlossen. Die Travel24 Beteiligung GmbH hält nun 90,00 % an der Objektgesellschaft. Verkäuferin der Mehrheitsanteile an der Objektgesellschaft war die VICUS GROUP AG mit Sitz in Leipzig. Die VICUS GROUP AG ist eine der Travel24.com AG nahestehende Person im Sinne von § 111a AktG. 

„Wir konnten mit dem Erwerb der Immobilie in Hannover unser Immobilienportfolio weiter ausbauen. Unser Immobilienportfolio beläuft sich nun auf eine Gesamtmietfläche von über 51.000 m². Die Ankermieter der Büroimmobilie in Hannover sind mit der Uniper SE und der E.ON Real Estate GmbH zwei namhafte Unternehmen.",  so der Vorstand der Travel24.com AG. 

Der Standort Hannover bietet insbesondere im Hinblick auf Büroimmobilien renditepotential. Der Büromarkt Hannovers, der Landeshauptstadt Niedersachsens, ist mit 5 Millionen Quadratmetern einer der größten in Deutschland. Die Leerstandsquote liegt nur bei etwa 3%. Die Zahl der Bürobeschäftigten und die Flächenausweitung steigt seit über einem Jahrzehnt parallel.

„Mit diesem Immobilienobjekt konnten wir in eine wachsende und aufstrebende Region investieren.", so der Vorstand der Travel24.com AG.

Der vorläufige Kaufpreis für die Büroimmobilie in Hannover beträgt  von EUR 5.578.456,-. Die bestehenden Darlehen der Objektgesellschaft in Höhe von 13.035.000,- EUR bleiben bestehen. Dieser Wert liegt deutlich unter dem von einem global tätigen, namhaften Beratungsunternehmen ermittelten Marktwert. Für den vorläufigen Kaufpreis wird für 24 Monate ein Verkäuferdarlehen gewährt, welches im Zuge der Neufinanzierung abgelöst wird. Im Falle einer Neufinanzierung bzw. Erhöhung der bereits bestehenden Finanzierung für das Objekt in Hannover ist der neu aufgenommene Finanzierungsbetrag zur Tilgung der Kaufpreise an die Veräußerer der Geschäftsanteile an der Objektgesellschaft zu verwenden. Für diesen Fall wird ein separater Darlehensvertrag abgeschlossen werden. Dieses Darlehen soll, vorbehaltlich der Zustimmung einer noch abzuhaltenden Hauptversammlung, in eine Wandelschuld-verschreibung gewandelt werden können.

Die Zielmiete der Büroimmobilie in Hannover liegt derzeit bei jährlich ca. EUR 1.700.000,-.

Die Transaktion wurde durch den Projektpartner VICUS GROUP AG begleitet. Das Unternehmen arbeitet bei der Realisierung der Projektpipeline unterstützend mit der Travel24.com AG (zukünftig German Values Property Group AG) zusammen und wird die Gesellschaft darüber hinaus auch im Asset Management als Partner begleiten. 

Die Travel24.com AG plant den Ausbau des eigenen Immobilienportfolios - insbesondere im Bereich der Forschungs- und Entwicklungsimmobilien sowie im Bereich des Land Banking auch im zweiten Halbjahr 2021 fortzuführen.

(Ende)
Aussender: Travel24.com AG
Salomonstraße 25a
04103 Leipzig
Deutschland
Ansprechpartner: Ralf Dräger
Tel.: +49 341 355 72705
E-Mail: ralf.draeger@travel24.com
Website: www.travel24group.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): DE000A0L1NQ8 (Aktie)
|
|
98.691 Abonnenten
|
200.988 Meldungen
|
83.111 Pressefotos
Top