IR-News

AUSSENDER



Börsenradio
Ansprechpartner: Peter Heinrich
Tel.: +49 9217413400
E-Mail: redaktion@brn-ag.de
pta20210617019
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Börsenradio: Ist es soweit: Zinswende! - Was sagte Fed-Chef Jerome Powell genau? - Die Aktienmärkte geben nach, der Euro verliert

Interview mit Achim Matzke Commerzbank


Heinersreuth (pta019/17.06.2021/12:30) - Direkter Link zum Interview:
https://www.brn-ag.de/39028-Zinswende-Fed-Chef-Jerome-Powell

Noch hat, wie erwartet, die US-Notenbank Federal Reserve die Leitzinsen unverändert gelassen. Doch das wird sich ändern! Die Aktienmärkte geben nach, auch der Euro verliert. Die US-Notenbanker haben signalisiert, dass die Zinssätze bis Ende 2023 steigen werden. Achim Matzke: "Man bereitet die Märkte auf ein Ende der ultralockeren Geldpolitik vor. Zinserhöhungen würden in den USA auch in die Landschaft passen. Powell hat die Strategie von US-Finanzministerin Janet Yellen bestätigt. Es gibt einen Dreiklang: Einstieg in den Ausstieg bei Anleihekäufen, im 4. Quartal werden Beschlüsse gefasst und ab dem 1. Quartal 2022 kommt es dann in irgend einer Form zu einer Reduzierung dieser Anleihekäufe. Und Powell hat auch darauf hingewiesen, dass man auch für 2023 zwei Anhebungen der Fed einkalkulieren sollte. Im Fed-Komitee gab es auch schon eine ganze Menge Stimmen, die aufgrund der guten Wirtschaftslage in den USA schon frühere Anhebungen der Fed-Zinsen befürworten."

(Ende)
Aussender: Börsenradio
Denzenlohestrasse 47
95500 Heinersreuth
Deutschland
Ansprechpartner: Peter Heinrich
Tel.: +49 9217413400
E-Mail: redaktion@brn-ag.de
Website: www.brn-ag.de
Börsen: -
ISIN(s): - (Sonstige)
Weitere Handelsplätze: keinen
|
|
98.375 Abonnenten
|
194.031 Meldungen
|
80.139 Pressefotos

BUSINESS

27.10.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
27.10.2021 - 12:30 | bit media e-solutions GmbH
27.10.2021 - 11:00 | Denz Design GmbH
27.10.2021 - 11:00 | Denz Design GmbH
27.10.2021 - 11:00 | Denz Design GmbH
Top