IR-News

AUSSENDER



Wurmtal Beteiligungen AG
Ansprechpartner: Franz-Josef Lhomme
Tel.: +49 2451 4901004
E-Mail: info@wurmtal-beteiligungen.de

FRüHERE MELDUNGEN

14.12.2020 - 10:00 | Wurmtal Beteiligungen AG
09.09.2020 - 11:26 | Wurmtal Beteiligungen AG
04.06.2020 - 11:04 | Wurmtal Beteiligungen AG
29.05.2020 - 09:15 | Wurmtal Beteiligungen AG
21.08.2018 - 15:35 | Bavaria Venture Capital & Trade AG

WEITERE IR-NEWS

12.04.2021 - 19:40 | Biofrontera AG
12.04.2021 - 18:24 | Wolftank-Adisa Holding AG
12.04.2021 - 15:30 | Singulus Technologies Aktiengesellschaft
pta20210302019
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wurmtal Beteiligungen AG: Rendite in 2020 steigt auf 8,3%

Mindestens Dividendenkontinuität für 2021 angekündigt


Übach-Palenberg (pta019/02.03.2021/10:29) - Rendite in 2020 steigt auf 8,3%
Mindestens Dividendenkontinuität für 2021 angekündigt
Übach-Palenberg, 02.03.2021 - Die Beteiligung Kehmer Versicherungsmakler GmbH hat das angekündigt erfolgreiche Geschäftsjahr 2020 (31.12.) abgeschlossen. 450.000 Euro werden an die Mutter Wurmtal Beteiligungen AG abgeführt, wovon wiederum 442.500 Euro bzw. 0,30 Euro je Aktie in der im Juni 2021 geplanten Hauptversammlung ausgeschüttet werden soll.
"Das Finanzamt hat unsere Sichtweise bestätigt, wonach die Ausschüttung der Kehmer Versicherungsmakler GmbH als steuerfreier Beteiligungsertrag an die Mutter Wurmtal Beteiligungen AG ausgeschüttet werden darf", freut sich Alleinvorstand Franz-Josef Lhomme. Somit können wir der Hauptversammlung, die für Juni 2021 geplant ist, einen Dividendenvorschlag von 0,30 statt 0,20 Euro je Aktie unterbreiten. Bei einem Aktienkurs von 3,60 Euro errechnet sich daraus eine Rendite von 8,3%.
Gewohnt guter Jahresauftakt
Die Tochter Kehmer Versicherungsmakler GmbH vermittelt und betreut Versicherungen für gewerbliche und private Mandanten mit Schwerpunkt Sachversicherungen. Ferner sind die Versicherungsmakler in keiner Branche nennenswert tätig, die stark unter den Folgen der Corona-Krise leidet. Nach wie vor resultiert der überwiegende Teil des Umsatzes aus jährlich wiederkehrenden Einnahmen. Entscheidend für den geschäftlichen Erfolg bleiben somit die Monate Januar bis März. Denn ein Großteil der Einnahmen entfallen auf die Monate Januar bis Ende März. Daher kann schon heute für das laufende Geschäftsjahr 2021 eine mindestens konstante Dividende avisiert werden.
* * *
Die Wurmtal Beteiligungen AG investiert ausschließlich in etablierte Gesellschaften. Das Grundkapital ist nach der erfolgten Sachkapitalerhöhung in 1.475 Mio. Aktien eingeteilt. Die Aktie notiert im Freiverkehr der Börse Hamburg (WKN: 517630).

(Ende)
Aussender: Wurmtal Beteiligungen AG
Carlstraße 50
52531 Übach-Palenberg
Deutschland
Ansprechpartner: Franz-Josef Lhomme
Tel.: +49 2451 4901004
E-Mail: info@wurmtal-beteiligungen.de
Website: www.wurmtal-beteiligungen.de
Börsen: Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover
ISIN(s): DE0005176309 (Aktie)
|
|
98.141 Abonnenten
|
188.750 Meldungen
|
77.307 Pressefotos

BUSINESS

12.04.2021 - 13:13 | faircheck Schadenservice GmbH
12.04.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
12.04.2021 - 10:00 | Heemann Vermögensverwaltung AG
12.04.2021 - 09:45 | ITCS
12.04.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top