IR-News

AUSSENDER



Frequentis AG
Ansprechpartner: Stefan Marin
Tel.: +431811501074
E-Mail: stefan.marin@frequentis.com

WEITERE IR-NEWS

pta20210223028
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Frequentis AG: FREQUENTIS erwirbt Teile des ATM-Produktsegments von L3Harris Technologies


Wien (pta028/23.02.2021/13:00) - Frequentis AG hat heute eine Vereinbarung zur Übernahme des ATM-Sprachkommunikations- und Arrival-Management-Produktgeschäftes des US-Unternehmens L3Harris Technologies für einen Kaufpreis von USD 20.1 Mio. (ca. EUR 16,58 Mio.), vorbehaltlich üblicher Anpassungen auf Basis der Nettoverschuldung und des Working Capital zum Closing, unterzeichnet. Die Transaktion - welche unter dem Vorbehalt der kartell- und aufsichtsrechtlichen Genehmigungen steht - umfasst den Erwerb
* der Produktlinie ATM-Sprachkommunikationssysteme von L3Harris, USA
* der Geschäftseinheit Harris ATC Solutions von Harris Canada Systems Inc., Gatineau, Kanada
* 100 % der Anteile an der Harris C4i Pty. Ltd., Melbourne, Australien, und
* 100 % der Anteile an der Harris Orthogon GmbH; Bremen, Deutschland.

Die Transaktion erweitert das ATM-Produktportfolio von Frequentis und soll (nach Abschluss der Transaktion) einen Umsatz von rund EUR 30 Mio. p.a. beitragen. In Ergänzung zu diesen Akquisitionen haben L3Harris und Frequentis Kooperationsvereinbarungen geschlossen. Als Technologiepartner von L3Harris soll Frequentis Sprachkommunikationssysteme für Großprojekte der L3Harris im Lösungs- und Servicegeschäft liefern.
Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Jahreshälfte 2021 erwartet und steht unter dem Vorbehalt der kartell- und aufsichtsrechtlichen Genehmigungen. Der Transaktionspreis wird aus den liquiden Mitteln von Frequentis und bestehenden Kreditlinien finanziert. Nach Abschluss der Akquisition wird die Frequentis AG weiterhin über eine starke Bilanz- und Liquiditätsposition verfügen.

Über FREQUENTIS
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche "Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn). Als Weltkonzern verfügt Frequentis über ein internationales Netzwerk an Niederlassungen, Tochtergesellschaften und lokalen Repräsentanten in über 50 Ländern.
Produkte und Lösungen von Frequentis sind an mehr als 30.000 Arbeitsplätzen und in rund 140 Ländern zu finden.
1947 gegründet, ist Frequentis gemäß eigener Berechnung mit einem Marktanteil von 30% Weltmarktführer bei Sprachkommunikationssystemen für die Flugsicherung. Weltweit führend sind die Systeme der Frequentis-Gruppe außerdem im Bereich AIM (Aeronautical Information Management / Luftfahrtinformationsmanagement), bei Message Handling Systemen (Nachrichtensysteme für die Luftfahrt), sowie bei GSM-R Systemen im Bahnbereich.
Die Aktien der Frequentis AG notieren unter dem Kürzel FQT, ISIN ATFREQUENT09, an der Wiener und Frankfurter Börse. Im Jahr 2019 wurde mit weltweit rund 1.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Umsatz von EUR 303,6 Mio. und ein EBIT von EUR 17,2 Mio. erwirtschaftet.

Detailinformation über Frequentis finden Sie auf der Homepage https://www.frequentis.com
Brigitte Gschiegl, Director Corporate Communications, Frequentis AG,
brigitte.gschiegl@frequentis.com, +43 1 81150-1301

Stefan Marin, Head of Investor Relations, Frequentis AG,
stefan.marin@frequentis.com, +43 1 81150-1074

(Ende)
Aussender: Frequentis AG
Innovationsstraße 1
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Stefan Marin
Tel.: +431811501074
E-Mail: stefan.marin@frequentis.com
Website: www.frequentis.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): ATFREQUENT09 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: Regulierter Markt in Frankfurt
|
|
98.096 Abonnenten
|
187.550 Meldungen
|
76.844 Pressefotos

BUSINESS

26.02.2021 - 17:00 | Sinequa
26.02.2021 - 15:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
26.02.2021 - 12:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 09:00 | United Planet GmbH
Top