IR-News

AUSSENDER



Rapid Dose Therapeutics Inc.
Ansprechpartner: Mark Upsdell
Tel.: +1 (416) 477-1052
E-Mail: mupsdell@rapid-dose.com
pta20210113018
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Rapid Dose Therapeutics Inc.: RAPID DOSE THERAPEUTICS VOLLZIEHT ABSICHTSERKLÄRUNG ZUM ERWERB VON CONSOLIDATED CRAFT BRANDS


Burlington (pta018/13.01.2021/13:25) - Ontario 13. Januar 2021 - Rapid Dose Therapeutics Corp. ("RDT" oder das "Unternehmen") (CSE: DOSE), ein kanadisches Life-Sciences-Unternehmen, das auf innovative Lösungen für die Verabreichung von Medikamenten und Wirkstoffen ausgerichtet ist, hat eine verbindliche Absichtserklärung ("LOI") für den Erwerb von 2544737 Ontario Limited unterzeichnet. Für den Erwerb des Unternehmens, das unter dem Firmennamen Consolidated Craft Brands ("CCB") tätig ist, wird eine Aktientransaktion (die "Transaktion") in Höhe von insgesamt CAD 5.000.000,00 abgeschlossen. CCB ist ein mehrheitlich im Besitz von First Nations befindliches Privatunternehmen, das in der Entwicklung von verpackten Waren für Cannabis-Esswaren und mit Cannabis infundierten Gesundheits- und Wellnessprodukten tätig ist.

Bedingungen der Transaktion
Gemäß den Bedingungen des LOI wird RDT 16.666.167 Stammaktieneinheiten ausgeben, die jeweils aus einer Stammaktie und einem Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie zu einem angenommenen Preis von CAD 0,30 pro Einheit bestehen, und zwar im Austausch gegen 100 % der Stammaktien von CCB. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von CAD 0,45 pro Stammaktie für einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Abschluss der Transaktion. Die Anzahl der auszugebenden Stammaktien des Unternehmens entspricht nach der Ausgabe ca. 17,12% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Unternehmens auf unverwässerter Basis und ca. 27,53% der Aktien des Unternehmens auf vollständig verwässerter Basis nach Berücksichtigung der Ausübung aller nach dieser Transaktion ausstehenden Aktienoptionen und Warrants.

Der LOI enthält Bedingungen, die mit ähnlichen Transaktionen dieser Art übereinstimmen und wird die Grundlage für die endgültige Vereinbarung bilden, die voraussichtlich bis zum 15. Februar 2021 abgeschlossen sein wird. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Verhandlung einer endgültigen Vereinbarung, die die Bedingungen des LOI und andere Bedingungen enthält, die für Transaktionen der Art und Größenordnung der Transaktion üblich sind, einschließlich des Abschlusses der Due-Diligence-Prüfungen und aller erforderlichen Genehmigungen von Aufsichtsbehörden, Aktionären und Verwaltungsräten. Die veräußernden Aktionäre von CCB werden das Recht haben, einen Director für das Board of Directors des Unternehmens zu nominieren. Die Transaktion unterliegt einer zwischen den Parteien ausgehandelten Treuhandvereinbarung, die eine zeitlich abgestimmte Freigabe der Einheiten über einen Zeitraum von elf Monaten vorsieht.

Was die Akquisition dem Unternehmen bringt
Nach Abschluss der Transaktion wird CCB eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von RDT und kann in dieser Funktion das bestehende Geschäftsmodell des Unternehmens - die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von präzise dosierten Gesundheits- und Wellnessprodukten - beschleunigen und erweitern. CCB bringt CPG- und Pharma-Fertigungsexpertise, eine Health Canada Cannabis R&D-Lizenz mit entwickelten proprietären Rezepturen, Markenprodukte und mehrere, zum Patent angemeldete Technologien für schnell einsetzende Getränkeverbesserungen mit. Darüber hinaus hat CCB keine Schulden, ca. CAD 3.000.000,00 Barmittel und ein Konsortium strategischer Allianzen, einschließlich der Mehrheitsaktionäre der First Nation.

Kommentare vom CEO des Unternehmens
Mark Upsdell, President und CEO, kommentiert die Transaktion: "Ich bin sehr erfreut über diese Akquisition. Sie bringt unserem Unternehmen erhebliche Vorteile:
1. Der Gesamtbarbetrag von CAD 3.000.000 zusammen mit dem Erlös aus der im Dezember 2020 abgeschlossenen Privatplatzierung in Höhe von CAD 899.842 verschafft dem Unternehmen die Liquidität und die finanziellen Ressourcen, um unsere Kommerzialisierungsphase durchzuführen und unsere Produktionsverpflichtungen zu erfüllen und zu übertreffen.
2. Die Expertise und die Vermögenswerte von CCB passen in unsere Strategie, unser Produktangebot für Kunden im Cannabis-Sektor zu erweitern.
3. Diese neue Tochtergesellschaft wird Produkte entwickeln, produzieren und vertreiben und Dienstleistungen für Märkte in Nordamerika anbieten, die derzeit nicht von RDT bedient werden. Die einzigartige Beziehung von CCB mit seinen Konsortialpartnern und strategischen Allianzen kann durch die Kombination der Produkte und der lizenzierten Produktionsanlage von RDT mit den Vertriebskanälen des CCB-Gesellschafters beibehalten und verbessert werden."

Über Rapid Dose Therapeutics
Rapid Dose Therapeutics, RDT, ist ein kanadisches Medizintechnikunternehmen, das eine innovative und proprietäre Technologie zur Verabreichung von Medikamenten anbietet. Ziel ist es, die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Das Hauptprodukt von Rapid Dose Therapeutics ist QuickStrip(TM), ein orales, schnell lösliches Verabreichungssystem für Medikamente. RDT ist fokussiert und engagiert in der klinischen Forschung und Produktentwicklung für die Healthcare-Industrie - für die Verabreichung von Nutrazeutika, Pharmazeutika und Cannabis. Im Cannabis-Sektor bietet RDT ein schlüsselfertiges Managed Strip Service Programm an, durch das die von RDT entwickelte QuickStrip(TM) Drug Delivery-Technologie von ausgewählten Kunden lizenziert werden kann. Die mengenbasierten Lizenzevrträge von RDT führen in der Folge zu hohen wiederkehrende Umsätzen, wodurch eine rasche Expansion in Schwellenländer ermöglicht wird, was wiederum Mehrwerte für Verbraucher und Investoren zur Folge hat. Rapid Dose Therapeutics ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen zu entwickeln, durch die unterschiedliche Marktsegmente und -bedürfnisse adressiert werden.

Weitere Informationen auf www.rapiddose.ca

Medienkontakt für Investoren:

Mark Upsdell
CEO
mupsdell@rapid-dose.com
Tel.: +1 (416) 477-1052

Pat McCarthy
Managing Director Capital Markets
Tel.: +1 (416) 365-8012

Haftungsausschluss
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Im Vereinigten Königreich ist diese Mitteilung nur an Personen gerichtet, die (i) qualifizierte Investoren im Sinne des Financial Services and Markets Act 2000 (in der jeweils gültigen Fassung) sowie gegebenenfalls einschlägiger Durchführungsmaßnahmen sind, und/oder (ii) sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, und/oder (iii) professionelle Erfahrung mit Investmentangelegenheiten haben, die unter die Definition von "investment professionals" gemäß Artikel 19 (5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in der jeweils gültigen Fassung) (die "Verordnung") fallen, oder Personen sind, die unter Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Verordnung fallen ("high net worth companies, unincorporated associations, etc.") oder die unter eine andere Ausnahme der Verordnung fallen (wobei alle Personen gemäß (i) bis (iii) zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden). Personen, die keine Relevanten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Mitteilung oder irgendeinem Teil ihres Inhalts handeln. Alle Investments und Investmentaktivitäten, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, stehen nur Relevanten Personen zur Verfügung und werden nur mit Relevanten Personen abgewickelt.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Hierin enthaltene Aussagen könnten sogenannte "zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch Wörter wie "erwartet", "wird", "könnte", "sollte", "plant", "sieht voraus", "schätzt", "glaubt", "beabsichtigt", "hat vor", "zielen" oder deren negativer Form oder entsprechenden Abwandlungen und vergleichbaren Begriffen erkennbar.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und beinhalten einer Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten sowie andere Faktoren, durch welche die tatsächlichen Ergebnisse, Auslastungsgrade, Entwicklungen und Erfolge der Gruppe oder des Industriezweigs in dem sie tätig ist, grundlegend anders ausfallen können als hier enthalten oder impliziert. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden. Das Unternehmen wird die hier veröffentlichen zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen nicht aktualisieren oder überprüfen.

(Ende)
Aussender: Rapid Dose Therapeutics Inc.
1121 Walkers Line
ON L7N 2 Burlington
Kanada
Ansprechpartner: Mark Upsdell
Tel.: +1 (416) 477-1052
E-Mail: mupsdell@rapid-dose.com
Website: www.rapid-dose.com
Börsen: -
ISIN(s): CA75339A1012 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: CSE Canadian Securities Exchange
|
|
98.049 Abonnenten
|
186.428 Meldungen
|
76.336 Pressefotos

BUSINESS

20.01.2021 - 10:30 | ARS Akademie
20.01.2021 - 10:25 | PRofessional PR
20.01.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 10:33 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 10:30 | IG Windkraft
Top