IR-News

AUSSENDER



iQ International AG
Ansprechpartner: Eva Reuter
Tel.: +41 41 768 03 63
E-Mail: ereuter@dr-reuter.eu
pta20200925007
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

iQ International AG: Zwei Experten aus der Batterieindustrie ergänzen die Geschäftsleitung des Unternehmens


Zug/Schweiz - 25 September 2020 (pta007/25.09.2020/08:00) - Kanada, 28. November 2019 - Eloro Resources Ltd. (TSX-V: ELO; FSE: P2Q) ("Eloro", oder die "Gesellschaft") freut sich, bekannt zu geben, dass die Gemeindewahlen im peruanischen, Ancash Department, abgeschlossen sind und ein neuer Präsident gewählt wurde. Eloro freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidenten und dem Gemeinderat, um den Plan zur Schaffung von sozialleistungspflichtigen Arbeitsplätzen im Zusammenhang mit der Erkundung der Silber-/Goldzonenprojekts San Markito umzusetzen.

Das La Victoria Gold-/Silberprojekt im Norden von Zentralperu ist eines der größten Konzessionspakete im nördlichen peruanischen Mineralisierungsgürtel, in dem sich so renommierte Abbaugebiete wie Yana-cocha, im Eigentum von Newmont und Buenaventura, Lagunas Norte, im Eigentum von Barrick Gold, und La Arena, im Eigentum von Pan American Silver, befinden. Das Projekt hat eine Gesamtfläche von rund 89 Quadratkilometern und umfasst fünf Distrikte im peruanischen Ancash Department.

Im Bezirk Huandoval, wo sich die Rufina-Zone befindet, hat Eloro in den Jahren 2017/18 ein Explorati-onsprojekt durchgeführt. Das Bohrprogramm lieferte Bohrergebnisse von 0,62 g/t Gold über eine Länge von 59,9 Metern, 7,1 g/t Gold über eine Länge von 3,4 Metern und 0,68 g/t Gold über eine Länge von 21,8 Metern (siehe Eloro Pressemitteilung vom 11. März 2019). Die Vorteile, die der lokalen Huandoval-Gemeinde sowie den Gemeinden Huacaschuque und Pallasca zugutekamen, und der daraus resultie-rende Wohlstand der Gemeinde waren zu einem großen Teil dafür verantwortlich, dass das Unternehmen 2019 mit dem Titel "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet wurde. Mit dieser Auszeichnung wird jährlich diejenige kanadische oder peruanische Organisation ausgezeichnet, die sich "in besonderem Maße für die Entwicklung der peruanisch-kanadischen Beziehungen eingesetzt hat und dabei ein hohes Maß an Erfolg in den Bereichen Management und soziale Verantwortung gezeigt hat" (siehe Eloro Pres-semitteilung vom 6. Februar 2019).

Die San Markito Gold-/Silberzone befindet sich im Bezirk Pallasca und ist seit mehreren Jahren Gegen-stand der Oberflächenerkundung. Die Oberflächenproben ergaben Silber- und Goldwerte von 994 g/t Silber bzw. 0,35 g/t Gold in einer kontinuierlichen Diamantsägekanalprobe über eine Länge von 4,00 Metern und 390 g/t Silber bzw. 0,53 g/t Gold über eine Länge von 1,53 Metern. Damit werden die vorhe-rige Probenergebnisse bestätigt, die Werte bis zu 2,27 g/t Gold und bis zu 1,814 g/t Silber ergab. Die Silberanomalie im Gebiet von San Markito erstreckt sich über eine Streichlänge von 1,5 km. Wie im Rufi-na-Sektor sind Gold und Arsen positiv miteinander korreliert; und San Markito fügt eine positive Korrela-tion zwischen Silber und Blei hinzu.

Tom Larsen, CEO von Eloro, sagte: "Wir gratulieren dem neuen Gemeinderat von Pallasca und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm im Zusammenhang mit unserem Explorationsprogramm für die San Markito-Zone. Wir glauben, dass Pallasca von den gleichen Investitionen und der gleichen Unterstützung der Gemeinschaft profitieren kann wie die Gemeinschaft Huandoval während des Rufina-Sektor-Bohrprogramms und auch wie alle fünf Bezirke seit Beginn der Gebietsinvestitionen im Jahr 2012."

Über Eloro Resources Ltd.

Eloro Resources ist ein Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit einem Portfolio von Gold- und Basismetallgrundstücken in Peru und Quebec. Unter anderem hält Eloro Resources 82% der Anteile an dem Gold- bzw. Silber-Projekt La Victoria im nördlichen zentralen Mineral-gürtel Perus, etwa 50 km südlich der Lagunas Norte Goldmine von Barrick's Gold sowie der La Arena Goldmine von Pan American Silver. Das Projekt, das aus acht Bergbaukonzessionen und acht Abbaugebieten mit einer Fläche von rund 89 Quadratkilometern besteht, verfügt über eine gute Infrastruktur mit eigenem Zugang zu Straße, Wasser und Strom und liegt auf einer Höhe von 3.100 m bis 4.200 m über dem Meeresspiegel.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Thomas Larsen Estepa, Präsident und CEO, bzw. an Jose Estepa, Vizepräsident von Eloro Resources unter der Telefonnummer +1 416 868-9168.

Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Aussagen, die zu-kunftsgerichtete Informationen enthalten, drücken zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Prognosen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf der Grundlage der dem Unternehmen derzeit verfügbaren Informationen als angemessen angesehen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Leser sollten sich nicht ausschließlich auf zukunftsorientierte Informationen verlassen.

Weder die TSXV noch deren Regulierungsdienstleister (entsprechend den Begriffsdefinitionen gemäß den Richtli-nien der TSXV) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Jim Steel MBA, lizenzierter Geowissenschaftler, ist eine qualifizierte Person nach NI 43-101 und hat den techni-schen Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

(Ende)
Aussender: iQ International AG
Landis + Gyr Strasse 1
6300 Zug
Schweiz
Ansprechpartner: Eva Reuter
Tel.: +41 41 768 03 63
E-Mail: ereuter@dr-reuter.eu
Website: www.iqinternational.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): CH0451424300 (Aktie)
|
|
97.948 Abonnenten
|
184.110 Meldungen
|
75.367 Pressefotos
Top