Leben

AUSSENDER



ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com

Mediabox

ptp20200807029 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Arthena Maxx verzaubert die Besucher der diesjährigen SWISSARTEXPO mit ihren fantastischen Kunstwerken

Vom 20. bis 24. August 2020 in der SBB Event Halle des Zürcher Hauptbahnhofs


Zürich (ptp029/07.08.2020/13:00) - Die österreichische Künstlerin Arthena Maxx gibt heute bekannt, dass sieben Kunstwerke aus ihrer DIPTYCHON-Serie im Rahmen des ARTBOX.PROJECT Zürich 2.0 an der SWISSARTEXPO im Hauptbahnhof Zürich digital vertreten sein werden. Die SWISSARTEXPO ist ein Kunstfestival, bei dem Künstler aller Stilrichtungen zu einer abwechslungsreichen und farbenfrohen Ausstellung in einer der meistbesuchte Hallen Europas im Herzen von Zürich zusammenfinden.

Nach einer international erfolgreichen Karriere im Finanzwesen wandte sich die im österreichischen Bärnbach geborene Arthena Maxx ganz ihrem Dasein als freischaffende Künstlerin zu. Unter ihrem Künstlernamen Arthena Maxx - "Arthena" steht dabei für ihre künstlerische Seele und "Maxx" für das Maximale, dass sie in ihre Leidenschaft zu investieren vermag - fand sie bald Erfolg mit ihren aussergewöhnlichen Werken, welche dem "phantastischen Realismus" zuzuordnen sind.

Unter Kunstkenner als "Symphonie der Kreativität" bekannt, nimmt Arthena sich der stetigen Herausforderung des Kunstschaffens an und zaubert mit verschiedenen Techniken auf Leinwand, Stoff, Kleidern oder in Form von Skulpturen magische Meisterstücke. Für Arthena steht immer die Originalität und Kreativität im Fokus, wobei ein ausgezeichnetes Farbgefühl und der wahre Ausdruck von Emotionen niemals zu kurz kommen darf. Auffallend in ihrer Arbeit ist das wiederkehrende Motiv des Auge, welches sie als Beobachter oder als Symbol für den inneren Blick in ihre Werke einarbeitet.

Freunde und Sammler der Kunst von Arthena Maxx dürfen sich auf Ihre Initiative BÄRN-ART 2021 freuen, in der sie ein Outdoorgemälde von 38.5 x 3.75 Meter in ihrer Heimatstadt Bärnbach kreieren wird.

Bei der diesjährigen SWISSARTEXPO, im Rahmen des ARTBOX.PROJECT Zürich 2.0, wird Arthena Maxx eine Symphonie von sieben Kunstwerken digital präsentieren. Die der Serie "DIPTYCHON" entsprungenen Werke sind Gemälde, die sie unter der Verwendung diversen Techniken und Materialien angefertigt hat. Mit dunkel anmutenden bis strahlend hellen Farben hat die Künstlerin abstrakte bis figurative Motive geschaffen, wobei das menschliche Auge in jedem eine wichtige Rolle spielt. Mit expressionistisch aufgetragenen Pinselstrichen und sorgfältig ausgearbeiteten Details kreierte sie bezaubernde Kunstwerke, die durch ihre lebhafte Natur den Betrachter zum Verweilen und Staunen einladen.

Mit ihrer künstlerischen Hingabe möchte Arthena Maxx die Besucher im Herzen berühren und freut sich auf eine erfolgreiche Ausstellung im Herzen der Schweizerischen Kunst- und Kulturstadt Zürich.

Mehr Informationen über Arthena Maxx und ihr künstlerisches Schaffen ist unter https://www.arthena-maxx.at zu finden.

(Ende)
Aussender: ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com
Website: www.swissartexpo.com
|
|
98.408 Abonnenten
|
183.459 Meldungen
|
75.079 Pressefotos

LEBEN

29.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
29.09.2020 - 10:30 | Schneider Electric GmbH
29.09.2020 - 09:30 | Canon Austria GmbH
29.09.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
29.09.2020 - 04:00 | TICKETINO
Top