IR-News

AUSSENDER



startup300 AG
Ansprechpartner: Bernhard Lehner
Tel.: +43 680 442 74 95
E-Mail: bernhard.lehner@startup300.at
pta20200713015
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

startup300 AG: startup300 Gruppe auf gutem Kurs zum Halbjahr 2020

startup300 Gruppe: 2,556 MEUR Umsatzerlöse und son.betr. Erträge, EBITDA -46 TEUR, EBT von 325 TEUR


Linz (pta015/13.07.2020/11:30) - startup300 AG: Gruppe auf gutem Kurs zum Halbjahr 2020

Linz (13.07.2020)
· vorläufige Umsatzerlöse und sonstige betriebliche Erträge von 2,556 MEUR in der Gruppe
· vorläufiges EBITDA der Gruppe von -46 TEUR
· vorläufiges positives EBT der Gruppe von 325 TEUR

Die Umsatzerlöse und die sonstigen betrieblichen Erträge für die Gruppe bestehend aus der startup300 AG, CONDA GmbH mit Tochterunternehmen und The Minted Unternehmens- und PR-Beratungs GmbH belaufen sich auf rd 2,556 MEUR zum Halbjahr 2020.

Durch den Wegfall des Pioneers Festivals 2020, dem größten Startup-Event in Österreich mit jährlich rd 3000 Besuchern in der Wiener Hofburg, sind die Umsatzerlöse erwartungsgemäß unter dem Vorjahresniveau, wobei sich die strategische Entscheidung gegen Groß-Events bereits im Sommer 2019 insbesonders mit Blick auf die aktuelle COVID-19 Krise eindeutig als richtig erwiesen hat.

Bereits im Sommer 2019 hat der Vorstand ein Maßnahmenpaket beschlossen, um die durch M&A-Aktivitäten und Marktentwicklungen notwendig gewordenen Struktur- und Geschäftsmodellanpassungen einzuleiten. Diese wurden im 1. Halbjahr 2020 abgeschlossen und haben deutliche Kostenersparnisse sowie signifikant erhöhte Effizienz bei allen geschäftlichen Kernprozessen gebracht.

Das vorläufige EBITDA der Gruppe von -46 TEUR ist in Anbetracht der durch die COVID-19 Pandemie anhaltend schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage seit Mitte März umso erfreulicher.

Die startup300 AG ist im Bereich factory300 als Campus-Betreiber in der Tabakfabrik, sowie im Bereich Pioneers mit Corporate Consulting für Innovation von der COVID-19 Krise betroffen, sodass alle Mitarbeiter in diesen Unternehmensbereichen seit 1. April 2020 auf Kurzarbeit sind. Der Betrieb in der factory300 konnte im Mai wieder anlaufen, potenziell mögliche Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle werden sich vermutlich erst Ende 2020 zeigen.

Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates zusätzliches Fremdkapital in Höhe von 1 MEUR mit staatlich unterstützter Ausfallshaftung durch die aws aufgenommen und die freie Liquidität der Gruppe zum Halbjahr auf rd 2,4 MEUR erhöht. Die Eigenkapital-Quote der startup300 AG liegt bei rd. 60,7% zum Halbjahr 2020.

CONDA und The Minted haben eine verstärkte Nachfrage im Bereich Crowd-Investing und Whitelabel Software, sowie bei der Förderberatung zu verzeichnen, was sich beim Umsatz deutlich positiver als geplant ausgewirkt hat und auch für das 2. Halbjahr zu erwarten ist.

Erfreulich ist die Entwicklung im Bereich der Start-Up Beteiligungen im Tochterunternehmen Pioneers Ventures II GmbH & Co KG. Hier konnte im März 2020 bereits der 3. Exit mit einem Verkaufspreis von 0,622 MEUR und somit einem Erlös von 0,487 MEUR erzielt werden.

Daraus resultiert in der Gruppe das vorläufige positive EBT von 325 TEUR zum Halbjahr 2020.

Im aktuellen Geschäftsjahr wurden bereits zwei neue Startup-Beteiligungen eingegangen und rd 250 TEUR in das Startup-Portfolio investiert. Ausfälle bei den Beteiligungen mussten trotz der COVID-19 Krise nicht verzeichnet werden.

Mit Dealmatrix GmbH wurde eine weitere strategische Beteiligung in Höhe von 20% eingegangen, um das Angebot der startup300 Gruppe zu erweitern.

Die Veröffentlichung des UGB Halbjahres-Finanzberichts 2020 der startup300 AG erfolgt am 30. September 2020.

Linz, am 13. Juli 2020

Der Vorstand

(Ende)
Aussender: startup300 AG
Peter-Behrens-Platz 10
4020 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Bernhard Lehner
Tel.: +43 680 442 74 95
E-Mail: bernhard.lehner@startup300.at
Website: www.startup300.at
Börsen: direct market plus in Wien
ISIN(s): ATSTARTUP300 (Aktie)
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.209 Meldungen
|
74.948 Pressefotos

BUSINESS

19.09.2020 - 16:10 | E-Mail Marketing Academy
18.09.2020 - 14:00 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
18.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 13:00 | BürgschaftsBank Berlin
18.09.2020 - 09:00 | AICHELIN Holding GmbH
Top