IR-News

AUSSENDER



Pacifico Renewables Yield AG
Ansprechpartner: Paul Langemeyer
E-Mail: info@pacifico-renewables.com

WEITERE IR-NEWS

14.08.2020 - 23:00 | BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft
14.08.2020 - 18:00 | CA Immobilien Anlagen AG
14.08.2020 - 18:00 | CA Immobilien Anlagen AG
pta20200513036
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Pacifico Renewables Yield AG: Pacifico Renewables Yield AG schließt revolvierende Kreditlinie über EUR 8,35 Mio. zur Wachstumsfinanzierung ab


Grünwald (pta036/13.05.2020/21:19) - Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371) unterzeichnete heute mit der Triodos Bank N.V., Europas führender Nachhaltigkeitsbank, einen Vertrag über eine revolvierende Kreditlinie in Höhe von EUR 8,35 Mio. zu einem maximalen Zinssatz von 3,85% p.a.

Die neue Kreditlinie ermöglicht es der Pacifico Renewables Yield AG, innerhalb der bestehenden Investitionskriterien des Unternehmens Mittel für Akquisitionen bei Bedarf flexibel und zu attraktiven Konditionen abzurufen und nach einer Refinanzierung jederzeit zurückzuführen. Die maximale Ziehungsdauer beträgt 18 Monate bei einem maximalen Zinssatz von 3,85% p.a. Die Kreditlinie baut auf einem Sicherheitenpaket aus Bestandsanlagen auf, enthält angemessene Beschränkungen z.B. im Hinblick auf Ausschüttungen, die im Einklang mit der Planung der Gesellschaft stehen, und sieht eine marktübliche Bereitstellungsprovision für nicht in Anspruch genommene Mittel vor.

Mit dieser Kreditlinie verfolgt die Gesellschaft ihren Ansatz strenger finanzieller Disziplin weiter. "Aus Renditegesichtspunkten ist es eine unserer Prioritäten, ungenutzte Liquidität auf ein Minimum zu begrenzen und Kapitalmaßnahmen umgehend in Investitionen zu übersetzen", betont Vorstandsmitglied Dr. Martin Siddiqui.

Im Rahmen dieser revolvierenden Kreditfazilität werden zunächst EUR 8,35 Mio. abrufbar sein. Im Zuge einer jährlichen Überprüfung kann die Kreditlinie durch zusätzliche Sicherheiten aufgestockt werden. Derzeit beabsichtigt die Gesellschaft, die Kreditlinie mindestens drei Jahre beizubehalten.

"Gemeinsam mit einem Partner, der unseren Fokus auf Nachhaltigkeit teilt, konnten wir eine maßgeschneiderte Finanzierungsstruktur entwickeln, die uns nicht nur einen flexiblen Zugang zu Kapital sichert, sondern entsprechend der Entwicklung unserer Gesellschaft ausgebaut werden kann", sagt Vorstandsmitglied Christoph Strasser.

Dominic Hereth, Leiter des Bereichs Energie & Infrastruktur bei der Triodos Bank N.V. Deutschland, fügte hinzu: "Diese Kreditfazilität unterstreicht das Bestreben der Triodos Bank, die Energiewende durch die Strukturierung individueller Finanzierungen, die den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen, zu fördern. Die Pacifico Renewables Yield AG befindet sich in einer spannenden Wachstumsphase. Zudem teilt das junge und zugleich sehr professionelle Unternehmen die Werte und Überzeugungen der Triodos Bank".

Die Kanzlei Greenberg Traurig hat unter der Federführung der Finanzierungspartnerin Dr. Kati Beckmann LL.M. oec. die Pacifico Renewables Yield AG bei der Finanzierung beraten.

Über die Pacifico Renewables Yield AG

Die Pacifico Renewables Yield AG ist ein im Freiverkehr der Börse Düsseldorf (ISIN:DE000A2YN371) notierter unabhängiger Energieerzeuger mit dem Ziel, ein schrittweise wachsendes Portfolio aus Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen aufzubauen. Durch über Europa verteilte operative Wind- und Photovoltaikkraftwerke bietet die Gesellschaft ein klares und diversifiziertes Profil mit stabilen und prognostizierbaren Erträgen.

Rechtlicher Hinweis

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

(Ende)
Aussender: Pacifico Renewables Yield AG
Bavariafilmplatz 7, Gebäude 49
82031 Grünwald
Deutschland
Ansprechpartner: Paul Langemeyer
E-Mail: info@pacifico-renewables.com
Website: www.pacifico-renewables.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A2YN371 (Aktie)
|
|
98.405 Abonnenten
|
182.196 Meldungen
|
74.591 Pressefotos

BUSINESS

14.08.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
14.08.2020 - 12:00 | XXXLutz KG
14.08.2020 - 11:20 | BürgschaftsBank Berlin
14.08.2020 - 11:00 | retarus GmbH
14.08.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top