IR-News

AUSSENDER



Pacifico Renewables Yield AG
Ansprechpartner: Paul Langemeyer
E-Mail: info@pacifico-renewables.com

WEITERE IR-NEWS

14.08.2020 - 23:00 | BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft
14.08.2020 - 18:00 | CA Immobilien Anlagen AG
14.08.2020 - 18:00 | CA Immobilien Anlagen AG
pta20200427037
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Pacifico Renewables Yield AG: Pacifico Renewables Yield AG platziert erfolgreich Aktien für EUR 17,5 Mio. und erweitert Investorenbasis


Grünwald (pta037/27.04.2020/23:59) - Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN:DE000A2YN371) hat im Wege einer Privatplatzierung nach Erhöhung des ursprünglich angekündigten Platzierungsvolumens erfolgreich 795.455 neue Aktien zum Preis von jeweils EUR 22,00 platziert. Dabei gelang es der Gesellschaft, namhafte institutionelle Investoren zu gewinnen und den Streubesitz signifikant auszubauen.

Der Vorstand der Gesellschaft hat heute nach Abschluss der am 22. April 2020 begonnenen Privatplatzierung mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von 795.455 neuen Aktien um EUR 795.455 auf EUR 1.930.455 zu erhöhen. Damit wurde das Volumen der Kapitalerhöhung aufgrund der hohen Nachfrage von zunächst angekündigten bis zu 450.000 Aktien signifikant erhöht, wobei auch darüber hinaus weiteres Interesse bestand. Ganz besonders freut sich die Gesellschaft, dass sie namhafte institutionelle Investoren als neue Aktionäre gewinnen konnte. Zudem ist der erfolgreiche Ausbau des Streubesitzes ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Aufwertung der bestehenden Freiverkehrsnotierung.

Vorstandsmitglied Dr. Martin Siddiqui erklärte: "Dass die erste Kapitalerhöhung als an der Börse gelistetes Unternehmen trotz des aktuellen Marktumfelds so gut angenommen wurde, ist ein starker Beweis für die Zukunftsfähigkeit unseres Geschäftsmodells sowie unserer Strategie und bestätigt unsere ambitionierten Wachstumspläne."

Die Mehrheitsgesellschafterin Pelion Capital GmbH beteiligt sich über ihre 100%-ige Tochtergesellschaft Pelion Alpha GmbH im Umfang von EUR 10,4 Mio. an der Kapitalerhöhung und untermauert damit ihre Rolle als strategische Ankeraktionärin.

Der Emissionserlös von ca. EUR 17,5 Mio. dient dem weiteren Ausbau des Wind- und Solarenergieportfolios der Gesellschaft, insbesondere der Finanzierung der am 12. März 2020 bekannt gegebenen Akquisition von acht bereits in Betrieb befindlichen Photovoltaikanlagen in Deutschland mit einer Leistung von 21,2 MW.

Vorstandsmitglied Christoph Strasser ergänzte: "Wir haben nun zusätzliche finanzielle Flexibilität, um unsere Wachstumspläne durch attraktive Sekundärmarkttransaktionen zu ergänzen. Auf Grund signifikanter Fortschritte unseres strategischen Partners bei großen Entwicklungsprojekten sind wir optimistisch, Anlegern in näherer Zukunft weitere Investitionsmöglichkeiten bieten zu können."

Die MAINFIRST Bank AG war mit der Durchführung der Maßnahme beauftragt. M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA unterstützte bei der Durchführung der Maßnahme. Rechtlich wurde das Unternehmen im Rahmen der Kapitalerhöhung von Sullivan & Cromwell LLP beraten.

Über die Pacifico Renewables Yield AG

Die Pacifico Renewables Yield AG ist ein im Freiverkehr der Börse Düsseldorf (ISIN: DE000A2YN371) notierter unabhängiger Energieerzeuger mit dem Ziel, ein schrittweise wachsendes Portfolio aus Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen aufzubauen. Durch über Europa verteilte operative Wind- und Photovoltaikkraftwerke bietet die Gesellschaft ein klares und diversifiziertes Profil mit stabilen und prognostizierbaren Erträgen.

Rechtlicher Hinweis
Nicht zur Verbreitung oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen), Kanada, Japan oder Australien oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte. Die Verbreitung dieser Veröffentlichung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen kann eine Verletzung kapitalmarktrechtlicher Gesetze solcher Länder darstellen.
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der Pacifico Renewables Yield AG oder einer ihrer Tochtergesellschaften dar. Die Privatplatzierung wurde beendet. Weder diese Veröffentlichung noch ihr Inhalt dürfen für ein Angebot in irgendeinem Land zugrunde gelegt werden. Die vorbezeichneten Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act von 1933 in seiner derzeit gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft, noch angeboten werden, solange keine Registrierung vorgenommen wird oder eine Ausnahme vom Registrierungserfordernis gemäß dem Securities Act besteht.
Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Bekanntmachung nur an (i) Personen, die unter Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (die "Order") fallen oder (ii) Personen, die unter Artikel 49(2) (a) bis (d) der Order fallen (High Net Worth Gesellschaften, Personengesellschaften, etc. (solche Personen zusammen, die "Relevanten Personen")). Auf diese Veröffentlichung dürfen andere Personen als Relevante Personen nicht Bezug nehmen oder sich darauf verlassen. Jede Anlage oder Anlagemöglichkeit, von der in dieser Veröffentlichung die Rede ist, steht im Vereinigten Königreich ausschließlich Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.
In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums richtet sich eine Platzierung der in dieser Bekanntmachung beschriebenen Wertpapiere ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne des Artikel 2 lit. e) der Verordnung (EU) 2017/1129 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 (Prospektverordnung).
Es wurden keine Maßnahmen ergriffen, die ein Angebot der Wertpapiere, deren Erwerb oder die Verteilung dieser Veröffentlichung in Länder, in denen dies nicht zulässig ist, gestatten würden. Jeder, in dessen Besitz diese Veröffentlichung gelangt, muss sich über etwaige Beschränkungen selbst informieren und diese beachten.
Diese Veröffentlichung stellt keine Empfehlung für eine Investition in Aktien der Gesellschaft dar. Investoren sollten einen professionellen Berater hinsichtlich der Eignung der Aktien der Gesellschaft für die betroffene Person konsultieren.
Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

(Ende)
Aussender: Pacifico Renewables Yield AG
Bavariafilmplatz 7, Gebäude 49
82031 Grünwald
Deutschland
Ansprechpartner: Paul Langemeyer
E-Mail: info@pacifico-renewables.com
Website: www.pacifico-renewables.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A2YN371 (Aktie)
|
|
98.405 Abonnenten
|
182.196 Meldungen
|
74.591 Pressefotos

BUSINESS

14.08.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
14.08.2020 - 12:00 | XXXLutz KG
14.08.2020 - 11:20 | BürgschaftsBank Berlin
14.08.2020 - 11:00 | retarus GmbH
14.08.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top