IR-News

AUSSENDER



B-A-L Germany AG
Ansprechpartner: Falko Zschunke
Tel.: +49 3521 459 6539
E-Mail: f@bal-ag.de

FRüHERE MELDUNGEN

03.03.2020 - 06:30 | B-A-L Germany AG
03.03.2020 - 06:30 | B-A-L Germany AG
06.02.2020 - 17:35 | B-A-L Germany AG
06.02.2020 - 17:31 | B-A-L Germany AG
08.11.2019 - 18:19 | B-A-L Germany AG

WEITERE IR-NEWS

pta20200428032
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

B-A-L Germany AG: Vorlage der Jahresergebnisse 2019


Meißen (pta032/28.04.2020/18:54) - Der sächsische Wohnimmobilienspezialist B-A-L Germany AG (ISIN A2NBN9) legte am 9. April die testierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vor. Die ambitionierten Ziele bei Flächenzuwachs und Umsatz konnten dabei übertroffen werden.

Im Jahresvergleich konnte der Umsatz auf 170 TEUR (Vj. 88 TEUR / +95%) nahezu verdoppelt werden. Umsätze wurden ausschließlich aus der Vermietung des Bestandes erzielt. Das operative Ergebnis (EBIT) lag mit -15,5 TEUR (Vj. -3,81 TEUR) im Rahmen der Erwartungen und war von Einmalaufwendungen aus dem Börsengang und den durchgeführten Kapitalmaßnahmen belastet. Die branchenübliche Kennzahl FFO erhöhte sich auf 18 TEUR (Vj. 8 TEUR / +216%).

Der Vorstand der B-A-L Germany AG, Falko Zschunke, bestätigte nochmals die bereits in der Hauptversammlung 2019 kommunizierten Ziele. Danach soll der Wachstumskurs bei Fläche und Umsatz weiterhin kraftvoll fortgesetzt werden. Akquise und Bewirtschaftung erfolgen auch weiter diszipliniert und umsichtig. Die Gesellschaft ist mit einer nochmals leicht gestiegenen Eigenkapitalquote von 79,2% (Vj. 74,6%) solide finanziert und hat weiterhin keinerlei Verbindlichkeiten bei Kreditinstituten. Die HGB-Bilanzierung, die ein Hochschreiben der Anschaffungskosten verbietet, wird beibehalten.

Derzeit absehbare Einflüsse der CORONA-Krise auf das Geschäftsmodell der Gesellschaft finden sich vorrangig in der Finanzierung des weiteren Wachstums über den Kapitalmarkt. Eine Verschiebung bereits geplanter Kapitalmaßnahmen ist denkbar. Auf das operative Vermietungsgeschäft ist derzeit kein Einfluss erkennbar. Die Entwicklung wird jedoch weiter beobachtet.

(Ende)
Aussender: B-A-L Germany AG
Poststraße 5
01662 Meißen
Deutschland
Ansprechpartner: Falko Zschunke
Tel.: +49 3521 459 6539
E-Mail: f@bal-ag.de
Website: www.bal-ag.de
Börsen: Vienna MTF in Wien
ISIN(s): DE000A2NBN90 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: Freiverkehr in Stuttgart
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.913 Meldungen
|
84.714 Pressefotos

BUSINESS

06.12.2022 - 13:59 | pressetext.redaktion
06.12.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 12:32 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 12:10 | Mag Pfennigbauer Andrea - comm.in PR.Events.Consulting
05.12.2022 - 11:10 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
Top