IR-News

AUSSENDER



SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail: b.zuccato@sanochemia.at

FRüHERE MELDUNGEN

02.07.2019 - 08:00 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
02.07.2019 - 08:00 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
19.06.2019 - 08:51 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
12.06.2019 - 09:26 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
12.06.2019 - 09:24 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG

WEITERE IR-NEWS

21.08.2019 - 16:12 | JJ Entertainment SE
21.08.2019 - 10:35 | Karwendelbahn AG
21.08.2019 - 10:00 | Wolfgang Steubing AG
pta20190711007
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Europäisches Patent für Vidon® in der Photodynamischen Diagnostik erteilt


Wien (pta007/11.07.2019/09:16) - Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), gibt bekannt, dass das Europäische Patentamt das Prüfungsverfahren für den Patentantrag von Vidon® in der photodynamischen Diagnostik (PDD) von Blasenkrebs positiv abgeschlossen hat.

Vidon® (PVP-Hypericin) wird als zukunftsweisende Technologie zur Behandlung von Blasenkrebs entwickelt. Das Patent umfasst eine verbesserte Methode zur Erkennung von Blasenkrebs, mit der von SANOCHEMIA entwickelten PVP-Hypericin Formulierung. Das Patent wird Vidon® in der PDD bis 2035 schützen.

"Durch den positiven Bescheid des Europäischen Patentamtes wurde das Patentportfolio für Vidon® stark erweitert. Unsere Technologie hat nun in Europa und in den USA einen langjährigen Patentschutz, wodurch eine wichtige Voraussetzung für die Wertschöpfung von Vidon® geschaffen wurde", so Dr. Christina Abrahamsberg, CSO.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Harnblasenkarzinom ist der häufigste Tumor des Harntrakts. 75% der erstdiagnostizierten Harnblasenkarzinome sind nicht muskelinvasiv, das bedeutet der Tumor ist auf die Blasenschleimhaut beschränkt. In 30-80% der Patienten treten Rezidive auf, wodurch wiederholte Operationen notwendig werden. Bei bis zu 45% der Patienten schreitet der Tumor zu einem muskelinvasiven Blasenkarzinom fort.
Die Früherkennung und rechtzeitige Behandlung sind somit wesentliche Faktoren zur Verbesserung der Prognose von Harnblasenkarzinompatienten.
Vidon® wird von Sanochemia Pharmazeutika AG als diagnostische und therapeutische Option für Patienten mit nicht muskelinvasivem Blasenkarzinom entwickelt.

(Ende)
Aussender: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Boltzmanngasse 11
1090 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail: b.zuccato@sanochemia.at
Website: www.sanochemia.at
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; direct market plus in Wien; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): AT0000776307
|
|
98.205 Abonnenten
|
173.551 Meldungen
|
69.971 Pressefotos

BUSINESS

21.08.2019 - 16:00 | Pöhacker Sabine - comm:unications
21.08.2019 - 13:55 | pressetext.redaktion
21.08.2019 - 13:40 | IKEA Austria GmbH
21.08.2019 - 12:30 | INTERHOMES AG
21.08.2019 - 11:45 | PromoMasters Online Marketing
Top