IR-News

AUSSENDER



PORR AG
Ansprechpartner: Dir. Prok. Rolf Petersen
Tel.: +43 50626-1199
E-Mail: rolf.petersen@porr.at
pta20181210015
Erwerb und/oder Veräußerung eigener Aktien gemäß § 119 Abs. 9 BörseG

PORR AG: Veröffentlichung gemäß §§ 4 und 5 Veröffentlichungsverordnung 2018

Erwerb eigener Aktien


Wien (pta015/10.12.2018/11:00) - Der Vorstand der PORR AG beschloss am 10.12.2018 auf Grundlage der Ermächtigung des Beschlusses der ordentlichen Hauptversammlung vom 29.05.2018 und der ordentlichen Hauptversammlung vom 24.05.2016 von ihrer 100%igen Tochtergesellschaft EPS Absberggasse 47 Projektmanagement GmbH 22.548 Stück Aktien der PORR AG (eigene Aktien) zu erwerben.

Der Beschluss des Vorstands wird hiermit gemäß § 119 Abs 7 Börsegesetz (BörseG) iVm § 4 Abs 2 Veröffentlichungsverordnung 2018 bekannt gemacht. Weiters werden mit der vorliegenden Veröffentlichung gemäß § 5 der Veröffentlichungsverordnung 2002 die Eckpunkte des Erwerbs eigener Aktien der PORR AG (Aktienkaufprogramm) veröffentlicht. Gemäß § 8 Veröffentlichungsverordnung 2018 treffen die PORR AG als Muttergesellschaft schließlich auch Veröffentlichungspflichten im Hinblick auf die Veräußerung eigener Aktien durch eine Tochtergesellschaft.

1.) Tag des Ermächtigungsbeschlusses der jeweiligen ordentlichen Hauptversammlung war der 29.05.2018 im Hinblick auf den Erwerb eigener Aktien und der 24.05.2016 im Hinblick auf die Veräußerung eigener Aktien.

2.) Die Veröffentlichung des Ermächtigungsbeschlusses der 138. ordentlichen Hauptversammlung gemäß § 119 Abs 7 und Abs 9 Börsegesetz 2018 (§ 82 Abs 8 und 9 Börsegesetz aF) erfolgte am 29.05.2018 und die Veröffentlichung des Ermächtigungsbeschlusses der 136. ordentlichen Hauptversammlung gemäß § 82 Abs 8 und 9 Börsegesetz aF erfolgte am 24.05.2016.

3.) Beginn und voraussichtliche Dauer der Übertragung: Die Übertragung erfolgt voraussichtlich am oder um den 13.12.2018.

4.) Aktiengattung, auf die sich der Erwerb bezieht: auf Inhaber lautende Stückaktien der PORR AG (ISIN AT0000609607).

5.) Beabsichtigt ist, ein Volumen von 22.548 Stück Aktien der PORR AG zu erwerben. Dies entspricht einem Anteil am Grundkapital von rund 0,0775%. Unter Einschluss der bereits gehaltenen eigenen Aktien (193.947 Stück) hält die PORR AG dann insgesamt 0,7441% des derzeitigen Grundkapitals bzw. 216.495 Stück Aktien.

6.) Höchster und niedrigster zu erzielender Gegenwert (Preis) je Aktie: nicht niedriger als EUR 1,00 und nicht höher als maximal 10% über dem durchschnittlichen, ungewichteten Börseschlusskurs der dem Rückerwerb vorhergehenden zehn Börsetage.

7.) Art und Zweck des Erwerbs eigener Aktien:

Der Aktienrückerwerb durch die PORR AG dient der Vereinfachung der Organisationsstruktur. Die Aktien werden gegenwärtig von der EPS Absberggasse 47 Projektmanagement GmbH gehalten, die eine 100%ige Tochtergesellschaft der PORR AG ist. Die Aktienübertragung erfolgt innerhalb des Unternehmensverbunds, weshalb die Aktien bereits vor Übertragung als eigene Aktien zu qualifizieren sind.
Der Rückerwerb eigener Aktien erfolgt außerhalb der Börse. Eine Veräußerung oder Einziehung dieser eigenen Aktien ist aktuell nicht geplant. Die Gesellschaft unterhält kein Aktienoptionsprogramm.

8.) Allfällige Auswirkung der Übertragung auf die Börsezulassung der Aktien der PORR AG: keine.

9.) Die Gesellschaft unterhält aktuell kein Aktienoptionsprogramm für leitende Angestellte oder Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder und es ist derzeit auch nicht geplant, Aktienoptionen einzuräumen.

10.) Änderungen der bereits veröffentlichten Angaben über die im Rahmen des Erwerbs durchgeführte Transaktion erfolgt ausschließlich auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.porr-group.com unter der Rubrik "Investor Relations".

Die vorliegende Veröffentlichung ist kein Angebot zum Erwerb oder zur Veräußerung von Aktien an der PORR AG und begründet keine Verpflichtung der Gesellschaft, Angebote zum Rückkauf oder Verkauf von Aktien der PORR AG anzunehmen.

Der Vorstand

Rückfragehinweis:
Mag. Milena Ioveva
Leitung Investor Relations und Strategie
PORR AG
Tel.: +43 (0)50626 - 1763
Email: milena.ioveva@porr.at

(Ende)
Aussender: PORR AG
Absberggasse 47
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Dir. Prok. Rolf Petersen
Tel.: +43 50626-1199
E-Mail: rolf.petersen@porr.at
Website: www.porr-group.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Basic Board in Frankfurt
ISIN(s): AT0000609607, AT0000A19Y28, AT0000A19Y36, XS1555774014
|
|
98.217 Abonnenten
|
170.753 Meldungen
|
68.100 Pressefotos
Top