Business

AUSSENDER



DCCS GmbH
Ansprechpartner: Sabine Trobi-Schuster
Tel.: +43 316 4116-116
E-Mail: sabine.trobi-schuster@dccs.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20181004018 Unternehmen/Finanzen, Computer/Telekommunikation

DCCS lädt zum IT-Trends-Frühstück "We make SharePoint work"

Vom klassischen Intranet bis zum Digitalen Arbeitsplatz - 22.10.2018 in Graz & 24.10.2018 in Wels

Graz/Wels (pts018/04.10.2018/13:20) - SharePoint hat sich als Collaboration-Tool etabliert. SharePoint bietet aber auch Potentiale, deren Ausschöpfung die Produktivität, Effizienz und User Experience weiter verbessert. Digitale Arbeitsplätze sollen das klassische Intranet ablösen - in der Cloud oder on Premise. Lösungen, die mobiles Arbeiten unterstützen, Daten übersichtlich aufbereiten und moderne User Experience ermöglichen (Cockpits), sind rasch umsetzbar und bringen unmittelbar Mehrwert. SharePoint ist für viele die ideale Basis, um Prozesse zu vereinfachen und benutzerfreundlich zu leben. In der Veranstaltung "We make SharePoint work!" stellt das Unternehmen DCCS bewährte Möglichkeiten vor, wie SharePoint User noch besser zusammen arbeiten können.

Das Vortragsprogramm reicht von "Pimp my Business - The hidden power of SharePoint 2013" über "SharePoint goes Online - O365 als Produktivitätsplattform" bis zu "Die Zukunft von SharePoint - der digitale Arbeitsplatz". Der Beitrag "Get to know - SharePoint als Wissensmanagement-Tool" geht ergänzend auf die Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Wissensmanagement-Systemen ein und die Vorteile künstlicher Intelligenz im Knowledge Management ein.

"Wir haben in zahlreichen Projekten festgestellt, dass viele Unternehmen die Potentiale von SharePoint nicht ausschöpfen. Darum wollen wir in dieser Veranstaltung zeigen, wie die bestehende SharePoint Plattform mit wenig Budget- und Ressourcenaufwand noch mehr zur Prozessoptimierung beitragen kann. All jenen, die sich vom klassischen Intranet hin zum digitalen Arbeitsplatz entwickeln wollen, geben wir Tipps, mit welchen Werkzeugen und Methoden der Weg gelingt", erläutert Mag. Ronald Bürscher, Marketingleiter der DCCS IT Business Solutions.

Details zur Veranstaltung finden Sie unter: https://www.dccs.at/-/it-trends-fruhstuck-oktober-2018

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Über DCCS
Die DCCS GmbH wurde 1989 gegründet und ist ein IT Business Solutions Spezialist mit Standorten in Graz, Wien, Wels, Stuttgart (D) und Tuzla(BiH). 2017 erwirtschaftete das Unternehmen mit knapp 200 Mitarbeitern rund 13 Millionen Euro. DCCS bietet spezialisierte Dienstleistungen in den Bereichen Individualentwicklung, Portallösungen, Infrastruktur-Services sowie Tax- und Procurement Solutions. Zusätzlich umfasst das Portfolio IT Consulting und Supportdienstleistungen, aber auch die Unterstützung im laufenden Betrieb sowie Lösungen für die gesamte IT-Landschaft. DCCS agiert technologieunabhängig und ermöglicht für jede Systemlandschaft passgenaue Lösungen. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Audi, BMW, Daimler, Magna, Trodat und Intersport.

(Ende)
Aussender: DCCS GmbH
Ansprechpartner: Sabine Trobi-Schuster
Tel.: +43 316 4116-116
E-Mail: sabine.trobi-schuster@dccs.at
Website: www.dccs.at
|
|
98.225 Abonnenten
|
167.308 Meldungen
|
66.141 Pressefotos

BUSINESS

12.11.2018 - 13:30 | pressetext.redaktion
12.11.2018 - 13:30 | Von Veldenstein Group Ltd.
12.11.2018 - 12:35 | TPA Steuerberatung GmbH
12.11.2018 - 09:15 | DeepSec GmbH
12.11.2018 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top