VORSCHAU
PRESSETERMINE
Konrad-Adenauer-Stiftung - Akademie
24.05.2018 00:00
Hotel INNSIDE Frankfurt Eurotheum (22. Stock)
24.05.2018 00:00
Treffpunkt Haus Haag 136
24.05.2018 00:00


IR Nachrichten
23.05.2018 18:15 CA Immobilien Anlagen AG
23.05.2018 16:00 D-W-H Deutsche Werte Holding AG
22.05.2018 19:00 S&T AG


WETTER
Graz: wolkig
25°
Innsbruck: Gewitter
25°
Linz: wolkig
26°
Wien: Gewitter
26°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Do, 17.05.2018 10:40
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180517016 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

DCCS IT Business Solutions lädt zum Digitalisierungsbreakfast

DCCS präsentiert am 12.6.2018 Möglichkeiten, Digitalisierungsvorteile zu nutzen

Graz (pts016/17.05.2018/10:40) - Beim Digitalisierungs-Breakfast am 12.6.2018 bei DCCS in Graz präsentiert der IT-Spezialist Möglichkeiten, Digitalisierungsvorteile zu nutzen sowie intelligente IT-Lösungen, die den Arbeitsalltag im Produktionsumfeld erleichtern.

Die Vortragenden der DCCS liefern am 12.6.2018 von 9 bis 11 Uhr Anregungen rund um Digitalisierung. "Digitalisierung ist mehr als ein Schlagwort. Sie schafft Wettbewerbsvorteile, die den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden fördern. Unsere Experten haben in den letzten Jahren in zahlreichen Projekten Erfahrungen gesammelt. Daraus ergeben sich Ansätze und Lösungen, die wir Ihnen auf unserer Veranstaltung näher bringen werden", erläutert Ronald Bürscher, Marketingleiter der DCCS IT Business Solutions.

Programm:

9 Uhr: Registrierung, Buffet

9.30 Uhr: Vorträge

So setzen Sie Ihre Digitalisierungsstrategie um

Auf dem Weg zur Strategie und von der Strategie zum Projekt gibt es viele Aspekte, die zu bedenken sind. Welche Überlegungen bei Digitalisierungsprojekten entlang der Wertschöpfungskette zu berücksichtigen sind, zeigt Christian Krenn auf.
(Christian Krenn, DCCS)

Anregungen zur Digitalisierung im Produktionsumfeld

Im Umfeld der Produktion gibt es eine Vielzahl von Digitalisierungsmöglichkeiten. Anhand konkreter Anwendungsbeispiele, vom Shopfloor bis zum Qualitätsmanagement, geht Michael Zwinger darauf ein, welche Digitalisierungspotentiale ausschöpfbar sind.
(Michael Zwinger, DCCS)

Wie der Audit-Prozess digital und mobil wird

Audits sind mit erheblichem Vorbereitungs- und Dokumentationsaufwand verbunden - nicht nur im Automotive Sektor. Mit IT-Lösungen, wie jener, die Alois Konrad und sein Team für einen deutschen Automobilhersteller umgesetzt haben, wird der Auditierungsprozess digital, standardisiert und nachvollziehbar.
(Alois Konrad, DCCS)

11 Uhr: Networking

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter: https://www.dccs.at/anmeldung-graz-digitalisierungsbreakfast

(Ende)

Aussender: DCCS GmbH
Ansprechpartner: Ronald Bürscher
Tel.: +43 316 4116-116
E-Mail:
Website: www.dccs.at
DCCS GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising