VORSCHAU




WETTER
Graz: heiter
30°
Innsbruck: Gewitter
28°
Linz: heiter
29°
Wien: heiter
30°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Do, 12.04.2018 10:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
ptp20180412018 Bildung/Karriere, Forschung/Technologie
Pressefach Pressefach

Mag. Alexandra Hailzl avanciert bei Schneider Electric zur HR-Director Transformation für DACH

Mag. Alexandra Hailzl
Mag. Alexandra Hailzl
[ Foto ]

Wien (ptp018/12.04.2018/10:15) - Mag. Alexandra Hailzl, 42, steigt mit sofortiger Wirkung in die DACH-Region HR bei Schneider Electric, dem weltweiten Spezialisten für Energiemanagement und Automatisierung, auf. Davor hatte sie fünf Jahre die HR-Leitung von Schneider Electric Österreich inne. Schwerpunkte ihrer neuer Position werden die Themen Transformation, Legal/Social sowie 'Well-Being' für Mitarbeitende liegen.

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Wien übernahm Hailzl sofort führende HR-Funktionen bei namhaften Unternehmen in Österreich, unter anderem bei mobilkom Austria sowie bei Kühne + Nagel. Bei Schneider Electric ist Mag. Alexandra Hailzl seit 2012 tätig; bis vor kurzem als Leiterin HR bei Schneider Electric Österreich, mit Prokura.

In ihrer neuen Position ist Hailzl für die strategische HR Transformationen in Deutschland und der Schweiz, sowie in Österreich für alle Legal- und Social-Themen verantwortlich; dazu gehören primär Fragestellungen rund um rechtliche Belange, aber auch Compliance- und Datenschutz-Herausforderungen. "Meine ersten Projekte befassen sich mit einer gelungenen Transformation strategischer HR-Projekte im Zeitalter der Digitalisierung", berichtet Hailzl von ihren neuen Aufgaben. "Human Resources werden sich durch Digitalisierung und Robotik stark verändern. Diese Dynamik für positiven Change zu nutzen wird mein vorrangiges Ziel sein."

"Weitere, sehr wichtige Themen bei Schneider Electric sind 'Well-Being' und Kollaboration" berichtet Karl Sagmeister, Geschäftsführer von Schneider Electric in Österreich, "das sind bei uns als internationalem Unternehmen keine Schlagworte, sondern inkludieren konkrete, umfangreiche Programme, die zu einer verbesserten Zusammenarbeit und Work-Life-Balance führen sollen. Ich bin sehr froh, dass eine so profunde Kollegin wie Alexandra Hailzl diese zukunftsträchtigen Aufgaben bei Schneider Electric übernimmt. Vorrangiges Ziel ist es, Schneider Electric als Arbeitgeber für die jüngere Generation zu attraktivieren."

Über Schneider Electric
Schneider Electric ist führend in der digitalen Transformation von Energiemanagement und Automation. Dazu bieten wir intelligente Lösungen für Privathaushalte, Gebäudetechnik, Rechenzentren sowie für Infrastrukturanbieter und die Industrie. Mit Niederlassungen in über 100 Ländern gehört Schneider Electric zu den weltweiten Marktführern im Energiemanagement, in der Mittel- und Niederspannung sowie bei der sicheren Stromversorgung und der Automatisierungstechnik. Wir bieten integrierte Effizienzlösungen, die Energie, Automation und Software nahtlos miteinander verbinden. Schneider Electric arbeitet mit dem grössten globalen Partnernetzwerk von Integratoren und Entwicklern zusammen. Unsere offene Systemarchitektur gewährleistet Kontrolle in Echtzeit und maximale Betriebseffizienz. Hervorragende Mitarbeitende und Partner machen Schneider Electric zu einem großartigen Unternehmen. Davon sind wir überzeugt. Unser Bekenntnis zu Innovation, Vielfalt und Nachhaltigkeit garantiert, dass das Leben aller Menschen pulsiert; immer und überall. Bei Schneider Electric nennen wir das "Life Is On". http://www.schneider-electric.at

(Ende)

Aussender: results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Mag. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail:
Website: www.results.at
results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising