IR-News

AUSSENDER



Biofrontera AG
Ansprechpartner: Investor & public relations
Tel.: +49 (0) 214 87 63 20
E-Mail: press@biofrontera.com

FRüHERE MELDUNGEN

09.02.2018 - 15:00 | Biofrontera AG
09.02.2018 - 15:00 | Biofrontera AG
05.02.2018 - 17:30 | Biofrontera AG
05.02.2018 - 17:30 | Biofrontera AG
01.02.2018 - 17:45 | Biofrontera AG

WEITERE IR-NEWS

pta20180214001
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Biofrontera AG: Biofrontera AG gibt Ergebnis der Aktienplatzierung bekannt


Leverkusen (pta001/14.02.2018/00:15) - Der Vorstand der Biofrontera Aktiengesellschaft ("Gesellschaft"), Leverkusen, hatte am 29. Januar 2018 mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu EUR 6.000.000 im Wege einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 6.000.000 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals in Höhe von je EUR 1,00 ("Neue Aktien") zu erhöhen. Den Aktionären wurde das gesetzliche Bezugsrecht vorbehaltlich einer Spitze gewährt. Die Neuen Aktien dienten zudem als Grundlage für die Schaffung von in den USA öffentlich anzubietenden American Depositary Shares ("ADS"). Jeweils ein ADS verbrieft zwei Stammaktien der Gesellschaft. ADS wurden in den USA Anlegern unter dem Vorbehalt des Bezugsrechts der Aktionäre auf die Neuen Aktien zum Erwerb angeboten. Der Bezugspreis für die Neuen Aktien wurde am 9. Februar 2018 auf EUR 4,00 je Neuer Aktie festgelegt.
Die Neuen Aktien konnten gem. heutiger Auswertung vollständig platziert werden. Insgesamt wurden 1.215.000 ADS platziert.
Die ADS werden voraussichtlich ab dem 14.02.2018 an der US-Börse NASDAQ notiert. Alle Stammaktien der Biofrontera AG werden sowohl an deutschen Börsen als auch als ADS an der NASDAQ uneingeschränkt handelbar sein.
Die Ausgabe von insgesamt bis zu 170.966 Neuen Aktien zur Unterlegung einer entsprechenden Anzahl ADS steht unter dem Vorbehalt, dass die die Transaktion begleitenden US-Banken diese im Rahmen einer vereinbarten Mehrzuteilungsoption abrufen und nicht im Falle unter dem Bezugspreis liegender Börsenkurse eine entsprechende Anzahl ADS an der US Börse Nasdaq erwerben. (Ende)
Aussender: Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201
51377 Leverkusen
Deutschland
Ansprechpartner: Investor & public relations
Tel.: +49 (0) 214 87 63 20
E-Mail: press@biofrontera.com
Website: www.biofrontera.com
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt; Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE0006046113
|
|
98.212 Abonnenten
|
166.791 Meldungen
|
65.806 Pressefotos

BUSINESS

19.10.2018 - 09:00 | Der Pressetherapeut
19.10.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
18.10.2018 - 23:55 | SMILE REPAIR c/o:Servion SERVION Service & Support GmbH
18.10.2018 - 16:00 | ISM International School of Management
18.10.2018 - 14:00 | bbv Software Services AG
Top