VORSCHAU
PRESSETERMINE
Savoy Baur en Ville
12.12.2017 00:00
Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien
12.12.2017 00:00
VDMA, Raum 1
12.12.2017 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten


WETTER
Graz: Regen
Innsbruck: stark bewölkt
10°
Linz: stark bewölkt
Wien: stark bewölkt
14°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Fr, 01.12.2017 10:45
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20171201011 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

Aichelin entwickelt "Gläsernen Ofen"

Mehr Transparenz bei der Instandhaltung von Wärmebehandlungsanlagen
Aichelin durchleuchtet Wärmebehandlung
Aichelin durchleuchtet Wärmebehandlung
[ Fotos ]

Ludwigsburg (pts011/01.12.2017/10:45) - Der führende Service-Dienstleister für Wärmebehandlungsanlagen, AICHELIN Service, hat ein internet-basiertes Kundenportal zur optimalen Wartung und Instandhaltung von Öfen entwickelt. Die Wärmeprofis aus Baden-Württemberg transformieren damit jede Thermoprozessanlage zum "gläsernen Ofen" und setzen zukunftsweisende Akzente für die gesamte Branche, modellhaft auch für Innovationen rund um Industrie 4.0. http://myaichelin.com

"Mit der digitalen Service-Plattform 'myAichelin' bieten wir unseren Kunden umfangreiche, nie dagewesene Echtzeit-Informationen rund um ihre eigene Betriebsanlage. Damit wird die Wartung und laufende Instandhaltung optimiert und die Effizienz deutlich gesteigert. Unsere Kunden sollen das Beste aus ihren Öfen herausholen", erklärt Carsten Stölting, Geschäftsführer der AICHELIN Service GmbH in Ludwigsburg.

360-Grad-Rundgang mit "myAICHELIN"

Die neue Plattform ermöglicht der wärmebehandelnden Industrie einen tiefen Blick hinein in ihre Anlagen. Sämtliche Öfen werden unter dem Dach der AICHELIN-Holding, darunter neben AICHELIN auch Anlagen von SAFED, BOSIO, EMA und NOXMAT, servisiert. Aber auch Fremdanlagen können über das Kundenportal betreut werden. myAICHELIN liefert alle relevanten Daten, darunter Lebensdauer, Ausfallwahrscheinlichkeit, Lieferzeiten, Verfügbarkeit, Preise, umfassende Dokumentationen, technische Zeichnungen und vieles mehr. Sämtliche Prozesse können bequem mitverfolgt und mithilfe einer 1:1-Darstellung und einem virtuellen 360-Grad-Anlagenrundgang nachvollzogen werden. Dazu zählen auch Wartungsstatus oder zukünftig auch die Zustandsdiagnose. Videodokumentation und Checklisten dienen als zusätzliche Orientierungshilfen.

Insgesamt hat AICHELIN Service über 90.000 Anlagenteile neu strukturiert und mit einer Vielzahl an zusätzlichen Informationen und Merkmalen aufgewertet. Diese detaillierte Übersicht ermöglicht ein modernes, vorausschauendes Lagermanagement und erleichtert die Identifizierung von Anlagenteilen und gewünschten Ersatzteilen. Diese können entweder über eine fehlertolerante Onsite-Suche, über die entsprechende Anlagenstruktur oder die vorhandene Beleghistorie gefunden werden.

Treffsichere Entscheidungen mit Big Data

Die Plattform unterstützt Unternehmen mit automatischen Vorschlagslisten zur Ersatzteilbevorratung und Wartungsplanung. Eine innovative Warenkorbfunktion sowie eine Angebotserstellung auf Knopfdruck machen den Einkauf denkbar einfach. Gleichzeitig garantiert eine auf Wunsch individuelle Exportfunktion zur Integration ins kundeneigene System den reibungslosen Ablauf. Mehrere Mitarbeiter haben Zugriff auf die gesamte Anlagendokumentation und profitieren von der Integration und Vernetzung aller denkbaren Datenquellen. Mit myAICHELIN können sie Entscheidungen auf einer breiten Datenbasis treffen.

Die Plattform soll künftig so modular aufgebaut werden, dass eine Integration der neuen AICHELIN-Software für Prozessdokumentation FOCOS 4.0 möglich wird. Zudem sollen zukünftige Szenarien wie etwa Verbrauchsdaten und Ausfallwahrscheinlichkeiten in Echtzeit ermittelt und dem Kunden ebenfalls in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden können. Software-Updates werden genauso möglich wie komplexe Fehlerdiagnosen. Zusätzlich werden sich Kunden bei auftretenden Fragen an einen Echtzeit-Support wenden oder über eine Hotline kompetente Beratung anfordern können.

AICHELIN Service GmbH
Die AICHELIN Service GmbH in Ludwigsburg ist die Zentrale für alle Serviceleistungen an Thermoprozessanlagen der AICHELIN Gruppe, sowie an Fremdanlagen. Außerdem befinden sich am Standort Ludwigsburg das zentrale Ersatzteillager mit der Versandlogistik, sowie die Leitstelle für die Einsatzplanung der Servicetechniker. Mit rund 80 Ingenieuren, Technikern und Logistikfachleuten im Innen- und Außendienst betreut die AICHELIN Service ihre Kunden mit Leistungen wie Instandsetzung, präventive Instandhaltung (insbesondere Jahreswartungen), Umbau und Modernisierung, Inspektionen und Prüfungen, Ersatzteilservice, aber auch mit Schulungen, Seminaren und individuellen Trainings sowie Beratungen.

Über die AICHELIN Group
Die zur BERNDORF-Gruppe gehörende AICHELIN Group ist neben der Herstellung und dem After-Sales-Service von Industrieofenanlagen für verschiedene Industriesegmente im Bereich der Induktionserwärmung sowie der Herstellung von Industriegasbrenner-Systemen tätig. Die Gruppe betreibt Produktionsstandorte in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Slowenien, den USA, China und Indien. Sie beschäftigt weltweit 1.100 Mitarbeiter/innen und zählt damit zu den größten Herstellern von Wärmebehandlungsanlagen.

Pressekontakt:
Aichelin Holding GmbH
Harald Berger, Leiter Marketing
Fabriksgasse 3, 2340 Mödling
Phone: +43 2236 236 46 - 210
Mobile: +43 676 83 646 210
Mail to: harald.berger@aichelin.com
Homepage: http://www.aichelin.com

(Ende)

Aussender: Aichelin Holding GmbH
Ansprechpartner: Bettina Deuretzbacher
Tel.: +43 2236 23646-201
E-Mail:
Website: www.aichelin.com
Aichelin Holding GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising