VORSCHAU
PRESSETERMINE
Restaurant Habel Weinkultur
24.10.2017 00:00
Messe Berlin, Eingang Süd
24.10.2017 00:00
Technisches Museum Wien
24.10.2017 00:00




WETTER
Graz: bedeckt
12°
Innsbruck: Regen
Linz: bedeckt
10°
Wien: Regen
10°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Do, 12.10.2017 13:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20171012018 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

eyeson präsentiert Videokonferenz-Technologie von morgen für Atlassian-Produkte

Teamwork in Jira und Trello über alle Grenzen
Videokonferenz in Trello (Foto: eyeson)
Videokonferenz in Trello (Foto: eyeson)

Graz (pts018/12.10.2017/13:00) - Nach der erfolgreichen Markteinführung von eyeson für Hipchat im Frühsommer, legt eyeson nun noch eins - nein besser zwei - darauf und launcht eyeson als Integration für die Atlassian-Produkte Jira und Trello.

eyeson bietet virtuelle Videokonferenzräume, basierend auf der von eyeson patentierten Single-Stream-Technologie. Nun können auch Jira- und Trello-User Video-Besprechungen in einer unvergleichlich hohen Qualität direkt in ihren Jira und Trello Boards abhalten.

Der Wunsch nach effizienter Teamarbeit verändert die Anforderungen an moderne Projektplanung- und Dokumentationssoftware. Regelmäßige Abstimmungen mit allen Teammitgliedern zu organisieren, wird in Zeiten von globalem Wettbewerb zunehmend schwieriger. Die virtuelle Teamarbeit spielt in den meisten Projekten eine immer größere Rolle.

"Jira und Trello für sich sind wunderbare Hilfsmittel, um Projekte und Teams zu koordinieren. Aus eigener Erfahrung haben wir gelernt, dass regelmäßige persönliche Abstimmungen und Besprechungen unerlässlich sind. Bei globalen Teams kann das hervorragend online mit Videokonferenzen gelöst werden", erklärt Andreas Kröpfl, CEO von eyeson, die Gründe für die Integration von eyeson in Jira und Trello.

Das Besondere an den eyeson-Integrationen ist, dass sie mit nur einem "Klick" direkt aus dem jeweiligen Tool gestartet werden können. Bei Trello bleibt sogar das Dashboard sichtbar, sodass die Teilnehmer gleichzeitig darin arbeiten können. Videokonferenzen können auch aufgenommen werden und ersparen das lästige Protokollschreiben.

"Der Teamarbeit sind keine Grenzen gesetzt. Videokonferenz-Teilnehmer können jederzeit Präsentationen starten, ihren Bildschirm teilen oder die zusätzliche Chatfunktion nutzen. eyeson ermöglicht es sogar, Nicht-Teammitglieder zu Video-Meetings einzuladen. Dabei behält das Team die volle Kontrolle, da Gäste nur direkt in die Videokonferenz gelangen, ohne Zugriff auf Jira oder Trello", erklärt Andreas Kröpfl weitere schlagende eyeson-Vorteile.

Nähere Informationen auf: https://www.eyeson.team/atlassian

(Ende)

Aussender: eyeson
Ansprechpartner: Petra Lechner
Tel.: +43 316 33 99 31
E-Mail:
Website: www.eyeson.team
eyeson
   
So wurde bewertet:
Weitersagen
Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising