Business

AUSSENDER



epunkt
Ansprechpartner: Katharina Wimmer
Tel.: +43(0)732611221-59
E-Mail: katharina.wimmer@epunkt.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20161003007 Bildung/Karriere, Unternehmen/Wirtschaft

Marktführer im Recruiting: epunkt ist Nummer 1 im Recruitment in Österreich


Linz/Wien (pts007/03.10.2016/11:15) epunkt ist Nummer 1 in Sachen Recruitment in Österreich. Die aktuelle Martkanalyse "Recruitment & Executive Search in Österreich 2016" von Interconnection Consulting belegt die Marktführerschaft und zeigt, dass epunkt in Sachen Wachstum und Umsatz im Mitbewerbervergleich überdurchschnittlich performt.

Top Recruiting & Executive Search Unternehmen in Österreich

Die Studie zeigt, dass 2015 der Branchenumsatz der Personalvermittlungen in Österreich um 5,5 Prozent stieg, die Anzahl der Vermittlungen um 3 Prozent. Dabei ist epunkt Marktführer am Gesamtmarkt für Fixvermittlungen in Österreich mit 6,74 Prozent Marktanteilen im Jahr 2015.

- Entry Level Recruiting (<30.000 Jahresbrutto): 4,6 Prozent
- Recruitment (30.000 - 75.000 Jahresbrutto): 8,3 Prozent
- Executive Search (>75.000 Jahresbrutto): 5,5 Prozent

Recruiting & Executive Search UnternehmenTotalEntry Level RecruitingRecruitmentExecutive Search
1. epunkt6,74%4,60%8,30%5,50%
2. -4,08%0,00%0,00%9,10%
3. -3,71%4,30%4,70%2,50%
4. -3,54%0,00%4,70%3,00%
5. -3,30%0,00%4,40%2,80%
6. -3,23%0,00%0,90%6,30%
7. -2,97%4,40%5,50%0,00%
8. -2,93%0,00%0,10%6,50%
9. -2,75%0,00%0,00%6,10%
10. -2,74%1,10%4,00%1,70%

Insbesondere im klassischen Recruitment-Segment liegt epunkt mit stattlichen 8,3 Prozent Marktanteil in Pole Position. Auch 2016 setzt sich diese positive Entwicklung im Recruitment und Executive Search fort, was uns auf weitere Marktverschiebungen hoffen lässt. "Wir wissen: Der Markt erfordert neue Wege im Recruiting. Wir begrüßen diese Veränderung und sind bereit, für unsere Kunden die Extrameile zu gehen", so Daniel Marwan, Eigentümer und Geschäftsführer bei epunkt.

Neue Wege im Recruiting notwendig

Die Herausforderungen in der Personalsuche sind hinreichend bekannt: Die sinkende Bewerberqualität resultiert aus einem zunehmenden Fachkräftemangel, der Überalterung der Gesellschaft sowie neuen Generationen und Werten auf dem Arbeitsmarkt. Unternehmen suchen in bestimmten Bereichen händeringend nach hochqualifizierten Talenten, wo der Markt Engpässe aufweist. Die Wahrscheinlichkeit über klassische Wege qualifizierte Bewerbungen zu erhalten, nimmt stetig ab. epunkt kombiniert daher

* klassische Ansätze im Recruiting (Online-Inserate, Direktansprache, Social Media) mit
* neuen Technologien (Predictive Analytics, Big Data Recruiting, Active-Sourcing), um diese Herausforderungen zu bewältigen.

Die eigens entwickelte Bewerbermanagement-Software eRecruiter ist dabei ein wichtiger Baustein für den technologischen Vorsprung. Mit viel Herzblut entwickelt epunkt dieses Tool stetig weiter und bietet so seinen Kandidaten eine Candidate Experience, die begeistert und auch von einer externen Jury mit dem Candidate Experience Award D-A-CH ausgezeichnet wurde.

Hiring the best people
epunkt legt auch im internen Recruiting hohen Stellenwert darauf, die besten Leute zu rekrutieren. "Als Recruiter wissen wir, dass ein Unternehmen nur so gut ist, wie die eigenen Mitarbeiter. Ihre Förderung durch motivierende Führung, konsequentes Training und individuelle Freiräume, schaffen bei uns ein Umfeld, wo Höchstleistungen möglich sind", erklärt Marwan.

Aktuelle Beispiele, die epunkt in der Personalentwicklung umsetzt, sind...

... der Aufbau eines innovativen Sourcing-Teams in Linz https://www.epunkt.com/blog/recruiting-it-developers , um nicht aktiv suchende Talente am Markt zu identifizieren und für Jobs zu begeistern oder
... der Besuch der SourceCon in Amerika https://www.epunkt.com/blog/sourcecon-anaheim , um von dort die neuesten Big-Data- und Sourcing-Trends mit nach Hause zu nehmen.

Die Studie von Interconnection Consulting bestätigt, dass das Unternehmen mit den neuen Wegen im Recruiting richtigliegt. In Sachen Umsatz und Wachstum performt epunkt stark über dem Branchen-Durchschnitt.

Bei Interesse an der vollständigen Studie wenden Sie sich bitte an gebhardt@interconnectionconsulting.com .

(Ende)
Aussender: epunkt
Ansprechpartner: Katharina Wimmer
Tel.: +43(0)732611221-59
E-Mail: katharina.wimmer@epunkt.com
Website: www.epunkt.com
|
|
98.910 Abonnenten
|
213.872 Meldungen
|
88.055 Pressefotos
Top