IR-News

AUSSENDER



SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail: b.zuccato@sanochemia.at

FRüHERE MELDUNGEN

25.08.2016 - 13:45 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
18.07.2016 - 10:45 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
16.06.2016 - 12:30 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
31.05.2016 - 08:00 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
21.03.2016 - 08:49 | SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
pta20160826005
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Zwischenmitteilung für das 3. Quartal im GJ 2015/16 (1. Oktober 2015 - 30. Juni 2016)


Wien (pta005/26.08.2016/08:00) - Wien, 26. August 2016 - Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), gibt mit heute ihre Umsatzzahlen für das
3. Quartal im GJ 2015/16 bekannt. Der Gesamtumsatz konnte per 30. Juni 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 12 % auf TEur 26.681 (VJ: TEur 23.900) gesteigert werden.
Mit dieser Entwicklung konnte, nach dem Erreichen des Umsatzzieles im Halbjahr, der positive Trend fortgesetzt werden.

Aus den Geschäftsbereichen
Im Segment F und E konnten durch Lizenzzahlungen aus dem Bereich Radiologie Umsätze in Höhe von TEur 497 (VJ: T Eur 1229) verbucht werden. Sanochemia bleibt hier seiner Linie treu auf Innovation nicht zu verzichten und hat bei den beiden Kernprojekten Vidon® (Blasenkrebs-Onkologie) und Tolperison US (Schmerzen-Neurologie) weitere Fortschritte in der Lizensierung und neuer Patentrechte erreichen können.

Im Segment Human wurde im Vorjahresvergleich eine deutliche Steigerung in Höhe von 47 % auf TEur 16.457 (VJ: TEur 11.227) erzielt. Der Anstieg konnte durch die erfolgreiche Produkteinführung des neuen Röntgenkontrastmittel Produktes Cylolux® wie auch durch eine Umsatzsteigerung im Exportgeschäft erreicht werden. Ein erfolgreiches Comeback wurde in den Märkten Iran und Russland erreicht. SANOCHEMIA geht davon aus, dass durch die politische Stabilisierung, verbunden mit volkswirtschaftlichen Effekten, eine weitere positive Entwicklung stattfinden wird. Für den US Markt befindet sich SANOCHEMIA weiterhin in der Launch-Vorbereitung. Die hohe Priorität dieses Marktes für alle Geschäftsbereiche bleibt weiterhin bestehen.

Im Bereich Produktion kam es zu einem Umsatzrückgang auf TEur 4.456 (VJ: TEur5.293). Der Rückgang ist auf ausgelaufene Altprodukte in der Lohnfertigung zurückzuführen. Die Fertigung der Neuprodukte hat noch nicht ihre volle Kapazität erreicht. Dennoch konnte hier ein erstes Projekt für den US Markt in signifikanter Höhe akquiriert werden. Die vor 2-3 Jahren gelaunchten Produkte machen mittlerweile einen großen Teil des Geschäftssegmentes aus.

Im Veterinärbereich kam es im Vergleich zum Vorjahr zu einem leichten Umsatzrückgang auf TEur 4.905 (VJ: TEur 5.318). Dies ist auf die teilweise Beendigung der Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in Deutschland und Österreich zurückzuführen. In der Zwischenzeit konnten aber bereits alternative Vertriebsprojekte gestartet werden, welche in Zukunft die oben beschriebene Umsatzeinbuße kompensieren werden.

Ausblick
Der Vorstand rechnet mit einer weiterhin positiven Entwicklung im Human Bereich, dies vor allem aufgrund der erfolgreichen territorialen Ausweitung und Ergänzung des Produktportfolios. Durch die bevorstehende finale Zulassungserteilung für das CT Produkt Scanlux® in den USA geht SANOCHEMIA von einer weiteren Geschäftsausweitung in dieser Region aus.
Der Vorstand sieht den eingeschlagenen Weg mit diesen Q3 Ergebnissen bestätigt und geht davon aus, dass das prognostizierte Jahresergebnis - Umsatzwachstum von 10 % im Vergleich zum Geschäftsjahr 14/15 - erreicht werden kann.

(Ende)
Aussender: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Boltzmanngasse 11
1090 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail: b.zuccato@sanochemia.at
Website: www.sanochemia.at
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; mid market in Wien; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): AT0000776307, DE000A1G7JQ9
|
|
98.217 Abonnenten
|
170.753 Meldungen
|
68.100 Pressefotos
Top