Business

AUSSENDER



Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Ansprechpartner: Mag. Michaela Brank
Tel.: +43 1 533091371
E-Mail: office@adv.at

FRüHERE MELDUNGEN

10.08.2016 - 12:00 | Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
14.07.2016 - 15:15 | Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
13.07.2016 - 15:15 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
13.07.2016 - 12:00 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
13.07.2016 - 11:20 | ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung

Mediabox

pts20160810013 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen

Rückblick auf die eGovernment Konferenz 2016

Motto der heurigen Konferenz lautete: #idee_vision_goingLive!

Podiumsdiskussion bei der eGovernment Konferenz 2016 (Foto: ADV/Brank)
Podiumsdiskussion bei der eGovernment Konferenz 2016 (Foto: ADV/Brank)

Wien/Innsbruck (pts013/10.08.2016/13:00) - Vom 8. bis 9.6. fanden sich in Innsbruck 195 Personen ein, die als Ideenbringer, Innovatoren und Implementierer auf der eGovernment Konferenz 2016 gezeigt haben, wie innovativ Verwaltung sein kann.

Die ADV sorgt bei der jährlich stattfindenden eGovernment Konferenz für einen inspirierenden Austausch über die Verwaltungsgrenzen hinaus. Wir durften VertreterInnen der öffentlichen Verwaltung aus Österreich unter anderem
*Univ.-Prof. DI Dr. Reinhard Posch (CIO des Bundes),
*Landesrat Johannes Tratter (Land Tirol),
*Mag. Martin Wex (Landtagsabgeordneten, Land Tirol),
*Mag.a Muna Duzdar (Staatssekretärin für Diversität, Öffentlichen Dienst und Digitalisierung, Bundeskanzleramt),
*sowie Herrn Ing. Roland Ledinger (ADV-Präsident, Bundeskanzleramt)

aus Südtirol:
*Dr. Josef Tinkhauser (Autonome Provinz Bozen) und
*DDDr.in Carmen Plaseller' Ressort Familie und Verwaltungsorganisation, Autonome Provinz Bozen)

aus Bayern:
*Dr. Rainer Bauer (Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat)

bei uns begrüßen, um mit ihnen gemeinsam zu diskutieren und mögliche Lösungsansätze auf die aktuellen Herausforderungen aufzuzeigen, um dem übergeordneten Ziel, die öffentliche Verwaltung wieder ein "gutes Stück besser" zu machen, zu genügen.

Große Ideen sind omnipräsent. Sie sind im Überangebot und in der Übernachfrage. "What's the next big thing?", fragen sich viele. "This is the next big thing!" wohlpreisen noch mehr. Wo stecken sie nun, die großen Ideen? Welche große Idee von heute wird in zehn Jahren noch immer relevant sein?

Diesen Fragen widmete sich die IMAGINE16, die heuer in Kooperation mit der eGovernment Konferenz stattfand. Viele Partnerorganisationen widmeten sich aus den unterschiedlichsten Disziplinen diesem zukunftsträchtigen Thema das uns alle bewegt und luden die Créme de la Créme der österreichischen und internationalen IKT-Community zum Update. Mehr unter: https://www.facebook.com/imbits/ bzw. http://www.imagine-ikt.at

Frei nach dem Motto der heurigen eGovernment Konferenz "#idee_vision_goingLive" sind wir auch mit Teilen der Veranstaltung live gegangen, sodass jene die diesmal nicht dabei sein konnten, die Möglichkeit hatten die Konferenz live mit zu verfolgen.

Zum Nachhören haben wir für Sie einige Videos zusammengestellt:
https://www.adv.at/News/News-Items/Die-eGovernment-Konferenz-2016-stand-unter-dem-Mot

Unser Dank gilt insbesondere unseren ReferentInnen, ModeratorInnen und Sponsoren, die wesentlich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, sowie allen ADV-Vorständen und helfenden Händen die im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Vielen herzlichen Dank! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der eGovernment Konferenz 2017, vom 30. bis 31.5. 2017 in Krems.

Text von Mag.a Michaela Brank (ADV-Generalsekretärin)

(Ende)
Aussender: Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Ansprechpartner: Mag. Michaela Brank
Tel.: +43 1 533091371
E-Mail: office@adv.at
Website: www.adv.at
|
|
98.207 Abonnenten
|
167.937 Meldungen
|
66.536 Pressefotos

BUSINESS

07.12.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
07.12.2018 - 09:20 | Der Pressetherapeut
07.12.2018 - 09:10 | GUPFINGER Einrichtungsstudio GmbH
06.12.2018 - 15:35 | XXXLutz KG
06.12.2018 - 13:15 | IKEA Austria GmbH
Top