VORSCHAU


IR Nachrichten


WETTER
Graz: wolkig
Innsbruck: Regen
Linz: Schneeregen
Wien: bedeckt
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Mi, 19.08.2015 10:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20150819011 Unternehmen/Finanzen, Forschung/Technologie
Pressefach Pressefach

dexwet freut sich über gelungene Kapitalerhöhung

Große Nachfrage - Aktien mit 135 Prozent überzeichnet
dexwet-CEO Clemens Sparowitz
dexwet-CEO Clemens Sparowitz
[ Fotos ]

Wien (pts011/19.08.2015/10:00) - Mit dem Ende der Bezugsrechts-Ausübungsfrist am Montag, 17. August 2015, konnte die erste Phase der Kapitalerhöhung des austro-amerikanischen Filterherstellers dexwet erfolgreich abgeschlossen werden. "Schon der Auftrag zu dieser Kapitalerhöhung in der außerordentlichen Hauptversammlung im Juli erfolgte mit hoher Beteiligung und Mehrheit. Jetzt haben unsere Aktionäre gezeigt, dass sie ihren Worten auch Taten folgen lassen", resümiert dexwet-CEO Clemens Sparowitz erfreut.

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: 88,5 Prozent der Aktionäre haben ihr gesetzliches Bezugsrecht voll oder teilweise ausgeübt. Insgesamt wurden 83,6 Prozent der neuen Aktien mit gesetzlichem Bezugsrecht gezeichnet. Aktionäre, die gemeinsam 71,9 Prozent des Grundkapitals vertreten, haben sich darüber hinaus zur allfälligen Überzeichnung verpflichtet.

Insgesamt wurden rechtsverbindliche Bezugsmeldungen über 2,75 Mio. EUR von den bestehenden Aktionären abgegeben. "Die Kapitalerhöhung ist damit rund 135 Prozent überzeichnet. Dem gegenüber standen aufgrund der hohen Beteiligung nur rund 16 Prozent der neuen Aktien zur Überzeichnung tatsächlich bereit. Diese freien neuen Aktien wurden entsprechend den Bestimmungen gleichmäßig auf die überzeichnenden Aktionäre verteilt", berichtet Vorstandssprecher Sparowitz. "Wir sehen nach einem stärkenden Sommer nun einem heißen Herbst entgegen. Der hohe Rückhalt durch unsere Aktionäre stellt die wichtigste Grundlage für die Umsetzung der Unternehmensstrategie und Expansion am internationalen Markt dar."

Über dexwet
Die dexwet International AG ist Spezialist für innovative Filtertechnologien und hält knapp 50 Patente in den USA und Europa. Ihr einzigartiges Filtersystem scheidet Grob- wie Fein- und Mikrostaub effektiv und verlässlich ab und zeichnet sich dabei durch eine sehr hohe Luftdurchlässigkeit aus. dexwet produziert und vertreibt seine Filtersysteme als Feinstaubfilter für Office-Equipment (Drucker, Kopierer, Fax), in der Pharmaindustrie, in der Glücksspielindustrie (Geldspielautomaten) und in der Bankomatenindustrie. Seit 2014 arbeitet das Unternehmen intensiv an Lösungen für die Automobilindustrie und die Innenraumfilterung. http://www.dexwet.com

Information:
Clemens Sparowitz, Vorstand & Sprecher des Vorstands
E-Mail: c.sparowitz@dexwet.com
Tel. +43 (0) 699 10727575

(Ende)

Aussender: Dexwet International AG
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 18114006
E-Mail:
Website: www.dexwet.com
Dexwet International AG
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising