Hightech

AUSSENDER



WAGNER VISUELL AG
Ansprechpartner: Beat Wittwer
Tel.: +41 (0)44 864 40 80
E-Mail: info@wagner-visuell.ch

FRüHERE MELDUNGEN

pts20141015021 Medizin/Wellness, Technologie/Digitalisierung

Lean Pflege - Mobile Arbeitsstationen machen's möglich

Dank PC-/Pflegewagen beim Patienten statt im Stationsbüro arbeiten


Mobile Arbeitsstation Rubbermaid (© WAGNER VISUELL AG)
Mobile Arbeitsstation Rubbermaid (© WAGNER VISUELL AG)

Zürich/Bachenbülach (pts021/15.10.2014/12:00) - Lean Hospital, Lean Pflege ist in aller Munde. Die Organisation und die Abläufe im Spital sollen konsequent auf den Patienten ausgerichtet und die vorhandenen Ressourcen maximal wertschöpfend eingesetzt werden. Die interprofessionelle Zusammenarbeit von Pflege, Ärzten und Spitaldiensten, wie zum Beispiel der Logistik, soll optimal ineinander greifen.

Bei der Umsetzung der "Lean Pflegestation" arbeiten die Mitarbeitenden mit mobilen Pflegewagen mit eingebauten Laptops oder Thinclients . So kann die elektronische Erfassung, resp. das Abrufen der Daten unmittelbar beim Patienten, beim Point of Care vorgenommen werden. Dem Arzt oder dem Pflegepersonal stehen Daten beim Patienten zur Verfügung. So können Entscheidungen zur Behandlung schnell und umfassend getroffen werden. Auf der anderen Seite werden medizinische Befunde und Handlungen unmittelbar erfasst, ein nachträgliches Nachführen handschriftlich notierter Daten entfällt, entlastet und verhindert Übertragungsfehler. Auf den regelmässigen Runden sehen die Pflegenden den Patienten viel öfter. Die Auslastung wird dadurch nivelliert, für die Mitarbeitenden reduziert sich der Stress und die Patienten profitieren von einer höheren Qualität und Sicherheit der Pflegedienstleistung.

Allerdings müssen diese Pflegewagen höchsten Ansprüchen genügen, denn sie sind der ständige Begleiter des Personals - Rubbermaid!

Rubbermaid - leicht und agil, perfekt ausgerüstet für den Spitalalltag

Leicht und wendig aber doch kompakt und robust, ergonomisch anpassbar für das von Schicht zu Schicht wechselnde Personal, leicht zu reinigen und komplett desinfizierbar, das ist die Grundausführung von Rubbermaid.

Rubbermaid - auch ein Logistiker

Wir haben die Transportkapazität mit Ablagen, Behältern und Halterungen ergänzt, damit entsprechende Medikamente und Utensilien für die Pflege mitgeführt werden können, wie Spritzen, Verbandmaterial, Blutentnahme-Sets, Desinfektionsflaschen usw. Dieses Material kann im voraus, zum Beispiel aufgrund der KIS-Daten, von spezialisierten Logistikern im Zentrallager bereitgestellt, auf die Station gebracht und im gleichen Behälter in den Rubbermaid geschoben werden. Eine echte Entlastung des Pflegepersonals, das sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren kann!

Rubbermaid - technisch ausgereift, mit hervorragendem Energiemanagement

Ein Akku mit ausgereifter, bewährter Technologie (LiFePo4) garantiert eine sichere Rund-um-die-Uhr-Energieversorgung für den eingebauten PC oder Thinclient, Cardreader und elektronische Medizinal-Geräte, welche zusätzlich mitgeführt werden können. Diese Akkus sind in kürzester Zeit wieder geladen, leicht und sicher. Ladezyklen sind kein Thema mehr, 10'000 Zyklen bedeuten über 25 Jahre Betriebsdauer. Das wirkt sich positiv auf die Gesamtbetriebskosten aus! Bei einem grossen Wagenpark kann der Technische Dienst zudem mit der Power Management Software die Akkustände der einzelnen Arbeitsstationen überwachen.

WAGNER VISUELL AG präsentiert Rubbermaid am Stand der MEIERHOFER AG AG an der diesjährigen IFAS in Zürich. Spezialisten sind vor Ort und geben gerne Auskunft zu konkreten Fragen und Problemstellungen.

IFAS 2014, Messe Zürich, 21.-24. Oktober 2014, Halle 7, Stand 122

Neben der Marke Rubbermaid führt WAGNER VISUELL auch andere Wagen- und Organisations-Systeme sowie audiovisuelle Lösungen für Sitzungszimmer, PACS-Rapport- und Konferenzräume, multimediale Anzeigen an Empfangstheken und für Mitarbeiterinformationen (Digital Signage), Besucherzählsysteme und visuelle Darstellungen von Planungen im Angebot. Exzellenter Service - unverbindliche Beratung, umfassende Planung, ökologische Logistik, sorgfältige Montage und Installation, individuelle Schulung, Wartung und Support - sind für uns selbstverständlich



(Ende)
Aussender: WAGNER VISUELL AG
Ansprechpartner: Beat Wittwer
Tel.: +41 (0)44 864 40 80
E-Mail: info@wagner-visuell.ch
Website: www.wagner-visuell.ch
|
|
98.687 Abonnenten
|
200.900 Meldungen
|
83.058 Pressefotos
Top