VORSCHAU

PRESSETERMINE
Tanzbar Gerard
19.04.2014 00:00


IR Nachrichten
18.04.2014 11:25 Unternehmens Invest AG
18.04.2014 10:00 Erste Group Bank AG
18.04.2014 09:00 Wienerberger AG


WETTER
Graz: heiter
19°
Innsbruck: Regen
14°
Linz: stark bewölkt
15°
Wien: heiter
18°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
ADHOC
Do, 09.08.2012 08:45
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20120809008
Adhoc Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG
Pressefach Pressefach

CA Immobilien Anlagen AG: CA Immo und Pramerica Real Estate Investors verkaufen Bürogebäude in Warschau

Wien (pta008/09.08.2012/08:45) - CA Immo und Pramerica Real Estate Investors verkaufen ihre jeweils 50 %-Anteile am Warsaw Financial Center. Der Verkaufspreis für 100 % liegt bei rund 210 Mio. Eur.

CA Immo und Pramerica Real Estate Investors haben eine Vereinbarung über den Verkauf des polnischen Warsaw Financial Center (WFC) getroffen. Ein Konsortium aus der Allianz (87,5 %) und Curzon Capital Partners III, einem von Tristan Capital Partners (12,5 %) geleiteten Fonds, übernimmt das moderne, rund 50.000 m2 vermietbare Nutzfläche fassende Bürohochhaus im Warschauer Central Business District zu einem Kaufpreis von rund 210 Mio. Eur. Der Kaufvertrag steht noch unter dem Vorbehalt der Erfüllung der für derartige Immobilientransaktionen in Polen üblichen Closingvoraussetzungen.

WFC ist ein hochwertiges Landmark-Gebäude im Zentrum Warschaus und wurde 1998 als eines der ersten Class A Bürogebäude im CEE-Raum fertig gestellt. CA Immo und Pramerica Real Estate Investors kauften das Gebäude 2005 als 50:50 Co-Investment. Das WFC ist derzeit nahezu voll vermietet. Mieter sind hauptsächlich international renommierte Unternehmen, darunter Anwaltskanzleien, Beratungsunternehmen und Banken.

Colliers International und Jones Lang LaSalle wurden von CA Immo und Pramerica Real Estate Investors als Makler mit dem Joint Marketing dieser Transaktion betraut, die Rechtsberatung erfolgte durch Salans.

Dr. Bruno Ettenauer, CEO von CA Immo: "Unsere Investitionsstrategie sieht jedes Jahr Verkäufe im Ausmaß von 7-10 % unseres Gesamtportfolios vor, um positive Marktphasen nützen und Gewinne realisieren zu können. Das dadurch frei werdende Kapital setzen wir gezielt zur Schuldenreduktion sowie für die Umsetzung unserer laufenden Projektentwicklungen ein. Wir freuen uns über den nun fixierten, erfolgreichen Verkauf des Warsaw Financial Center, der einen wesentlichen Beitrag zu unserem Jahresergebnis 2012 leisten wird."
Trotz des Verkaufes bleibt Polen aufgrund seiner Perspektive weiterhin der wichtigste Markt in CEE. Das polnische Portfolio inkludiert acht hochwertige, großteils im Zentrum Warschaus gelegene Büroimmobilien, zwei Logistikparks sowie die Projektentwicklung Poleczki Business Park in Warschau.

Über CA Immo
CA Immo wurde 1987 gegründet und investiert in gewerbliche Immobilien (Schwerpunkt auf Büros) in Deutsch-land, Österreich und Osteuropa. Das gesamte Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 5,2 Mrd. Eur (Stand: 31. März 2012), wovon auf Deutschland und CEE/SEE jeweils über 40 % entfallen. Das polnische Portfolio von CA Immo umfasst rund 430.000 m2 vermietbare Nutzfläche im Wert von rund 670 Mio. Eur und inkludiert die War-schauer Bürogebäude Warsaw Towers, Bitwy-Warszawskiej und Lipowy Office Park sowie den Poleczki Busi-ness Park. CA Immo notiert an der Wiener Börse und ist zum jetzigen Zeitpunkt mit rund 82 % im Streubesitz.

(Ende)

Aussender: CA Immobilien Anlagen AG
Mechelgasse 1
1030 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Florian Nowotny
Tel.: (+431) 532 59 07 518
E-Mail:
Website: www.caimmo.com
ISIN(s): AT0000641352 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
CA Immobilien Anlagen AG
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising