VORSCHAU
PRESSETERMINE
Badener Trabrennbahn
19.08.2018 00:00
Congress-Centrum Nord Koelnmesse Deutz
20.08.2018 00:00
carla Mittersteig
20.08.2018 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
28°
Innsbruck: Gewitter
28°
Linz: sonnig
30°
Wien: sonnig
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Di, 06.03.2012 08:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20120306009 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

Generationenwechsel bei Novarion mit neuen "Sandy Bridge EP" Server-Systemen

Bis zu 50 Prozent mehr Leistung zum gleichen Preis
Intel:
Intel: "Sandy Bridge EP"
[ Foto ]

Wien (pts009/06.03.2012/08:00) - Seit heute liefert Novarion, der größte österreichische Hersteller von High-End Server- und Storage-Lösungen, die neuen "Sandy Bridge EP" Server-Systeme aus. Diese Systeme besitzen nicht nur die allerneuesten CPUs von Intel, welche ab heute auf der CeBIT 2012 in Hannover vorgestellt werden, sondern basieren überhaupt auf einer revolutionären Plattform namens "Romley", die den allerneuesten Chipsatz "Patsburg" enthält. All das verleiht der neuen Generation der Server-Systeme von Novarion die folgenden Leistungsmerkmale im Vergleich zu den bisher stärksten am Markt:

1. Intel Dual Prozessor Systeme mit rund "+50%" höherer Rechenleistung und 8-core-CPUs statt wie bisher 6-core.
2. Um "+25%" erhöhte Speichertransferrate durch 8GT QPI statt bisher 6.4GT.
3. PCI-Express 3.0 mit "+60%" höherer Übertragungsrate und mehrfacher Bandbreite für Datenübertragungen innerhalb des Serversystems.
4. Bis zu 768GB RAM mit 2 CPUs ("+100%").
5. 4-fach Speicherbus je CPU mit 1600MHz Speicherbandbreite ("+20%").
6. LSI2208 High Performance "RAID System on-board" möglich (bisher nur als Erweiterungskarte).
7. 2x 10GB Ethernet on-board mit "RJ435 Stecker für günstige Verkabelung!"

Der langjährige Branchen-Insider und Geschäftsführer von Novarion, Georg Gesek, stellt fest: "Eine solch starke Leistungserhöhung bei Computern von einer Generation zur nächsten hat die IT-Branche selten erlebt." Daher ist gerade jetzt die hervorragende Gelegenheit die Server-Systeme bei Unternehmen und in Rechenzentren mit Hilfe der Technologie von Novarion zu modernisieren.

Weitere Informationen über die neuen Produkte finden Sie auf der Novarion Homepage unter http://www.novarion.com/produkte_server.aspx .

Über Novarion
Novarion arbeitet eng mit den Komponenten-Herstellern im Silicon Valley in Kalifornien zusammen und ist für hochqualitative Produkte im Server-, Storage sowie im BC-Bereich bekannt. Das Unternehmen, mit seinem Hauptsitz in Wien, versteht es durch seine anwendernahen Entwicklungen auf einzigartige Weise, die speziellen Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen. Extrem langlebige und zuverlässige Computer-Lösungen sind das Ergebnis dieses Vorgehens. Mit einer eigenen Logistik wird der ausgezeichnete Servicelevel in ganz Europa garantiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite http://www.novarion.com .

Sandy Bridge EP, Romley und Patsburg sind eingetragene Markennamen von Intel co.

(Ende)

Aussender: Novarion IT Service GmbH
Ansprechpartner: Simone Faltin
Tel.: +43 1 5441159-352
E-Mail:
Website: www.novarion.com
Novarion IT Service GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising