IR-News

AUSSENDER



Omiris AG
Ansprechpartner: Robert Zeiss
Tel.: +49 (0) 89 / 5457 8550
E-Mail: zeiss@omiris.de
pta20101006034
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Omiris AG: Listing Partner der Deutsche Börse AG / Gründung der Omiris Consult Ltd.

Neuer Geschäftsbereich: Corporate Finance Beratung für den Mittelstand


München (pta034/06.10.2010/17:00) - Die Omiris AG wird seit dieser Woche von der Deutsche Börse AG als Listing Partner geführt. Listing Partner sind ausgewählte Kapitalmarktspezialisten für Börsenaspiranten und bereits gelistete Unternehmen. Für Gesellschaften, die eine Notierungsaufnahme im Entry Standard anstreben, ist die vorangehende Mandatierung eines Deutsche Börse Listing Partners obligatorisch.

Bei der Prüfung eigener Investments im Laufe des letzten Jahres wurde ein umfangreiches Kontaktnetzwerk aufgebaut und es wurden bereits vereinzelt börsennahe Beratungsdienstleistungen für den Mittelstand erbracht. Im August 2010 beschloss die Hauptversammlung der Omiris AG daraufhin eine Erweiterung des Unternehmensgegenstands. Neben Beteiligungen aus der Medienbranche kann seitdem in Gesellschaften weiterer Branchen investiert werden. Zusätzlich zur Beratung eigener Beteiligungen bietet die Omiris AG ihre Expertise im Finanzbereich nun auch externen Gesellschaften an. Die Dienstleistungen reichen von der Organisation von Börsengängen (IPO) und Handelsaufnahmen (Listings) über die Durchführung von Kapitalmaßnahmen und Unternehmensbewertungen bis hin zu innovativen Kapitalmarktservices. Hierfür wurde in den vergangenen Wochen ein Team zur Corporate Finance Beratung zusammengestellt und Kontakte zu nationalen und internationalen Mandanten aufgebaut. Der deutsche Mittelstand wird aus den Büros in München und Bremen betreut, internationale Mandanten werden über die neu gegründete Omiris Consult Ltd., London, angesprochen.

Aufgrund prosperierender Kapitalmärkte, erfolgreich durchgeführter Kapitalmaßnahmen im Milliardenvolumen und vereinzelter Börsengänge wird für das kommende Jahr ein gesteigertes Interesse an IPOs und Listings erwartet. Hierfür sprechen aus Investorensicht der Mangel an vernünftigen Anlagealternativen sowie umfangreiche Liquiditätsreserven. Auf Emittentenseite entstand zuletzt eine gut gefüllte "IPO-Pipeline", aus der die Kapitalmärkte nun die erfolgversprechendsten Unternehmen herausselektieren können. Voraussichtlich noch im laufenden Kalenderjahr wird die Omiris AG zumindest ein Listing begleiten sowie eine Investorenkonferenz ausrichten.

Weitere Informationen zur künftigen Unternehmensausrichtung finden sich auf der neu gestalteten Website http://consult.omiris.de.

(Ende)
Aussender: Omiris AG
Innere Wiener Str. 14
81667 München
Deutschland
Ansprechpartner: Robert Zeiss
Tel.: +49 (0) 89 / 5457 8550
E-Mail: zeiss@omiris.de
Website: www.omiris.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A1A6WB2 (Aktie)
|
|
98.238 Abonnenten
|
176.226 Meldungen
|
71.606 Pressefotos

BUSINESS

09.12.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
09.12.2019 - 10:00 | Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
09.12.2019 - 09:45 | EXPERTISEROCKS SL
09.12.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
06.12.2019 - 10:45 | pressetext.redaktion
Top