Hightech

AUSSENDER



mobilkom austria
Ansprechpartner: Mag. Ursula Novotny
Tel.: +43 664 331 2740
E-Mail: u.novotny@mobilkom.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20050603038 Computer/Telekommunikation

mobilkom austria: Kommerzieller Start von A1 PUSH TO TALK ab Mitte Juli


Wien (pts038/03.06.2005/14:25) - Gespräche auf Knopfdruck: mit Freunden oder im Business sofort sprechen - A1 PUSH TO TALK bringt Walkie-Talkie-Funktionen aufs Handy - kommerzieller Launch Mitte Juli für alle Vertragskunden

Bereits Anfang September 2004 startete mobilkom austria mit der neuen Technologie "Push-to-Talk" für Friendly User. Die Erfahrungen und das Kundenfeedback waren sehr gut. Deshalb wird "Push-to-Talk" kommerziell angeboten. Diese neue Technologie für Sprachübertragung funktioniert ähnlich wie ein Walkie Talkie: Ein Knopfdruck am Handy genügt, und schon wird man von einem oder mehreren Empfängern gehört.

Intelligente neue Technologien für alle Vertragskunden
"Wir wollen unseren Kunden innovative Produkte, Services und Zusatzdienste bieten. Sowohl Business Kunden als auch Privatkunden - insbesondere Jugendlichen - bringt dieses Service einen deutlichen Mehrwert und Nutzen. Diesen Mehrwert bietet das Service immer dann, wenn es darauf ankommt, Informationen rasch zu übermitteln", so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Service.

Gespräche auf Knopfdruck - wie funktioniert Push-to-Talk?
Push-to-Talk nutzt das Walkie-Talkie-Prinzip: Durch Drücken eines Sprechknopfes am Handy wird eine Verbindung zu einem oder mehreren Teilnehmern einer "Buddy List" - einem übersichtlichen Adressverzeichnis - aufgebaut. Auf Knopfdruck steht die Verbindung, und der Empfänger hört die Nachricht sofort am Handy-Lautsprecher ohne abheben zu müssen. Gesprochen wird immer abwechselnd bei gedrücktem Push-to-Talk-Button. Die Funktionalität kann auch stumm geschaltet oder ausgeschaltet werden, sollte die Situation dies erfordern.

Bei Push-to-Talk wird die Sprache paketweise über GPRS übertragen. Die Verbindung ist augenblicklich da, was Telefonkonferenzen und Durchsagen genauso wie ungezwungenes Geplauder unter Freunden wesentlich vereinfacht.

mobilkom austria startet Push-To-Talk kommerziell
Nach umfangreichen erfolgreichen Tests mit mehreren Hundert Friendly Customers in den vergangenen Monaten wird Vertragskunden A1 PUSH TO TALK ab Mitte Juli kommerziell angeboten.
A1 PUSH TO TALK startet mit einer Einführungspromotion: Kunden können nach Anmeldung den Service für drei Monate kostenlos verwenden. Ab dann zahlt der Kunde pro getätigtem "Push", dieser Preis wird sich an den gängigen SMS Preisen orientieren. Dieses Angebot versteht sich als Promotiontarif. Ein Paket für Intensivnutzer ist in Entwicklung.
Im Handel wird ab dem kommerziellen Start das Nokia 6020 mit eigenem Push-to-Talk Setting angeboten werden. Dieses Modell ist derzeit um EUR 0,- verfügbar.

(Ende)
Aussender: mobilkom austria
Ansprechpartner: Mag. Ursula Novotny
Tel.: +43 664 331 2740
E-Mail: u.novotny@mobilkom.at
Website:
|
|
98.222 Abonnenten
|
167.540 Meldungen
|
66.291 Pressefotos

HIGHTECH

Top