Leben

AUSSENDER



gumpelmedia - digital media agentur
Ansprechpartner: Wolfgang Gumpelmaier-Mach
E-Mail: wolfgang@gumpelmaier.net

Mediabox

pts20201105031 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle

"Treffen wir uns in der Mitte" zeigt Israel aus Sicht zweier Fotografen

Sabine Kneidinger (AT) und Frank Niedertubbesing (DE) starten Crowdfunding für Foto-Wendebuch


Linz/Enger (pts031/05.11.2020/17:35) - Im Jahr 2018 haben die beiden Fotografen Sabine Kneidinger und Frank Niedertubbesing gemeinsam Israel und Palästina im Rahmen einer zehntägigen Fototour durchquert. Obwohl beide zur selben Zeit am selben Ort waren, erzählen ihre Bilder auf ganz unterschiedliche Art und Weise von den "Begegnungen" und "Bewegungen" vor Ort. Diese zwei Sichtweisen möchten die beiden nun in Form eines Bildbands mit dem Titel "Treffen wir uns in der Mitte" allen Interessierten zugänglich machen. Über die Crowdfunding-Plattform http://wemakeit.com können Fans der Reportagefotografie sowie Foto- und Reisebegeisterte das Buch vorbestellen und damit die Ende des Jahres geplante Veröffentlichung im Eigenverlag ermöglichen.

Ein Land, zwei Fotografen - Eine Reise, zwei Sichtweisen

Sabine Kneidinger ist Fotografin aus Linz (Österreich), Frank Niedertubbesing ist Fotograf aus Enger (Deutschland). Anfang 2018 haben sich die beiden zum zweiten Mal gemeinsam auf eine fotografische Reise begeben und dabei Teile von Israel und Palästina durchquert.

Frank Niedertubbesing hat sich während der zehntägigen Tour vor allem durch die zahlreichen Begegnungen inspirieren lassen und beschreibt die gemachten Erfahrungen folgendermaßen: "Ich fand es faszinierend, ein Bild zu machen und trotzdem das Gefühl zu haben, dass da in so einem ganz kleinen Moment irgendetwas zwischen mir und den Fotografierten passiert ist."

Auch für Sabine Kneidinger stehen normalerweise die Menschen im Mittelpunkt. Doch das Land hat die visuelle Geschichtenerzählerin nachhaltig beschäftigt und ihr zu neuen Perspektiven verholfen: "Es ist erstaunlich, wie viele Landschafts- und Architekturaufnahmen ich aus Israel mitgebracht habe - und das, obwohl ich eine 'People'-Fotografin bin. Vermutlich spiegelt das meine innere Zerrissenheit während der Reise am besten wider."

Wendebuch mit vielen Gemeinsamkeiten

So unterschiedlich die Zugänge und Geschichten auf den mit nach hause gebrachten Bildern auch sind, im Kern ergeben sich viele Gemeinsamkeiten. Viele der Bilder entfalten ihre Wirkung aber erst im Großformat und auf Papier gedruckt. Daher haben sich die beiden Fotografen dazu entschlossen, eine Auswahl ihrer Bilder mit begleitenden Texten als Coffee Table Book im Format 27 x 32 cm mit einem Umfang von 208 Seiten zu veröffentlichen.

Konzipiert ist der Bildband als sogenanntes Wendebuch, in dem die Bild- und Text-Stränge "Begegnung" von Frank Niedertubbesing und "Bewegung" von Sabine Kneidinger im Bund des Buches aufeinander treffen und das gemeinsame Motto der Autoren noch einmal unterstreichen: Ein Land - zwei Fotografen. Eine Reise - zwei Sichtweisen. "Treffen wir uns in der Mitte" ist für Liebhaber der Reportagefotografie, aber auch für all jene, die gerne einen etwas persönlicheren und individuelleren Blick auf das Land und die Leute bekommen möchten - ohne politischen oder moralischen Ansatz.

Crowdfunding-Projekt für die Buchproduktion

Das Buch soll Ende des Jahres im Eigenverlag erscheinen, einen Teil der Produktionskosten übernehmen die beiden Fotografen dabei selbst. Weil sie die komplette Buchproduktion aber nicht vorfinanzieren können, wenden sie sich nun im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne an Fans von Reisereportagen, Fotografie-Begeisterte und Israel-Liebhaber. Auf der Plattform wemakeit.com kann der Bildband seit Ende Oktober zum Preis von 55 Euro (inkl. Versand im DACH-Raum) vorbestellt werden. Nach nur einem Tag waren alle Early Bird-Angebote á 45 Euro vergriffen und knapp 25 Prozent der benötigten 7.500 Euro erreicht.

Die Projektinhaber zeigen sich zufrieden: "Wir sind überwältigt vom Zuspruch, den wir auf allen Kanälen erhalten und freuen uns über jede einzelne Unterstützung", kommentiert Sabine Kneidinger diesen ersten Teilerfolg. "Wir haben neben dem Bildband auch Foto-Postkarten und Fine Art Prints unserer Motive sowie exklusive Personal Coachings im Bereich Fotografie und Buchproduktion als Gegenleistungen im Angebot und freuen uns weiterhin auf den Support vieler Foto- und Reisebegeisterter", ergänzt Niedertubbesing.

Bis Ende November kann das Projekt "Bildband: Bilder aus Israel" via https://wemakeit.com/projects/bildband-bilder-aus-israel-2020 unterstützt werden.

Kontakt:
Sabine Kneidinger
Facebook: facebook.com/SabineKneidingerPhotography
Instagram: instagram.com/sabine.kneidinger/
Website: http://kneidinger-photography.at
E-Mail: office@kneidinger-photography.at

Frank Niedertubbesing
Facebook: facebook.com/fotografieniedertubbesing/
Instagram: instagram.com/niedertubbesing/
Website: http://fotovonfrank.de
E-Mail: foto@vonfrank.de



(Ende)
Aussender: gumpelmedia - digital media agentur
Ansprechpartner: Wolfgang Gumpelmaier-Mach
E-Mail: wolfgang@gumpelmaier.net
Website: www.gumpelmaier.net
|
|
98.496 Abonnenten
|
196.308 Meldungen
|
81.130 Pressefotos

LEBEN

24.01.2022 - 14:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
24.01.2022 - 14:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
24.01.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
24.01.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
24.01.2022 - 10:00 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
Top