Leben

AUSSENDER



decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: +49 2156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de

Mediabox

pts20201214014 Kultur/Lifestyle, Bauen/Wohnen

"Super-Wrapper" dreht Omas alte Möbel durch den Styling-Wolf

Wenn aus "Bäh" ein "Wow" wird, sind Möbelfolien von decofilms.de im Einsatz


Tönisvorst (pts014/14.12.2020/08:50) - Wer seinen Wohnzimmerschrank, Türen, Kühlschränke, Küchenkästchen, Tische oder sogar Wände und Böden ein bisschen auf Vordermann bringen will, nutzt High-Tech-Möbelfolien. Wrapping nennt sich diese Methode. Viele Influencer nutzen diese Methode bereits, um ihr Ambiente für die vielen YouTube-Videos immer wieder neu erscheinen zu lassen. "Da genügt es dann, einfach seinen Schrank im Hintergrund neu zu folieren und mit einer glänzenden Musterfolie zu bekleben und schon entsteht der Eindruck von einem First-Class-Hotel oder einer Villa in Malibu", so Sascha Syrzisko, Geschäftsführer eines der größten Anbieter von Möbelfolien, über die kleinen Geheimnisse der YouTube-Szene. https://www.decofilms.de/

Innenarchitekten greifen gerne zu selbstklebenden Zaubertricks bei der Renovierung

Wie einfach Oberflächenveredelungen funktioniert, wissen Innenarchitekten sehr genau. Folien bieten heute die perfekte Illusion von natürlichen Materialien und edlen Oberflächen und Strukturen, aber nur zu einem Bruchteil der Kosten von echtem Holz, Leder, Metall oder Stein. Robuste, langlebige und vor allem, selbstklebenden Folien verzaubern Räume in wenigen Stunden und bieten neben den geringen Kosten noch einen entscheidenden Vorteil - eine nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit: Omas alte Küche wird damit in wenigen Stunden zu einer "sauteuren" Designerküche und glänzt wie neu. Egal, ob Muster, Farben oder irre Oberflächen: Alles ist mit Folien machbar und Folien sind dabei sogar hitzebeständig und kratzfest.

Jeder kann zum "Super-Wrapper" werden

Folien sind einfach zu bekleben. Es braucht im Gegensatz zu klassischer Lackierung nicht einmal eine vorherige Oberflächenbehandlung. Einfach Haltegriffe oder Türknäufe entfernen und schon kann beklebt werden. Schutzfolie abziehen und auf die Möbel, die Tür oder sogar den Boden aufkleben. Das ganze ist schnell gemacht und hat einen unglaublichen optischen Effekt für jeden, der den Raum betritt.

In jeder Folienlieferung von decofilms.de sind die wichtigsten Werkzeuge für das Super-Wrapping enthalten. Nach der Folierung muss nicht auf Trocknung oder Ähnliches gewartet werden, sondern es können sofort wieder Griffe und Halterungen angebracht werden und die Möbel sind sofort einsatzfähig.

Infos und hunderte Foliendesigns auf: https://www.decofilms.de/

(Ende)
Aussender: decofilms
Ansprechpartner: Sascha Syrzisko
Tel.: +49 2156 9142961
E-Mail: info@decofilms.de
Website: www.decofilms.de
|
|
98.151 Abonnenten
|
189.072 Meldungen
|
77.426 Pressefotos
Top