Leben

AUSSENDER



Pangerl & Pangerl
Ansprechpartner: Andreas Pangerl
Tel.: +43/664/5402160
E-Mail: office@pangerl-pangerl.at

FRüHERE MELDUNGEN

15.06.2020 - 10:30 | Bad Tatzmannsdorf
10.06.2020 - 09:00 | Bad Tatzmannsdorf
08.06.2020 - 15:15 | Pangerl & Pangerl
31.05.2020 - 16:00 | Bad Tatzmannsdorf
26.05.2020 - 10:30 | Pangerl & Pangerl

Mediabox

pts20200701013 Tourismus/Reisen, Kultur/Lifestyle

"Helden des Alltags" zu Entdeckungen geladen

Gastgeber in der Region "s'Entdeckerviertel" bedanken sich mit Urlaubstagen


Braunau am Inn (pts013/01.07.2020/09:00) - Es ist eine ausgesprochen nette Geste, eine bemerkenswerte gemeinsamen Aktion und ein außergewöhnliches Dankeschön, was die noch recht junge bayerisch-oberösterreichische Tourismusdestination "s'Entdeckerviertel" soeben gestartet hat: Die Region rund um Burghausen, Braunau, Mattighofen und Simbach lädt 50 "Helden des Alltags" mit Begleitung zu ein paar ent- und spannenden Entdeckertagen ein. Also jene Menschen, die aufgrund ihres Berufes während der Coronazeit ganz Besonderes leisteten. Aufgerufen wird dazu, solche oftmals stillen Helden - etwa aus dem Bereich der medizinischen Betreuung, Pflegepersonal, aber auch der täglichen Versorgung - rasch zu nominieren und damit zu überraschen.

Georg Bachleitner, Geschäftsführer des Entdeckerviertels zwischen Salzach, Inn und Mattigtal, ist sich sicher, "dass diese Helden und Heldinnen des Alltags unsere oftmals unbekannten Schätze so richtig genießen werden können!" Im Umkreis der drei Flüsse liegen etwa Österreichs größte Moorlandschaft, acht Seen, die weltlängste Burg, kleine, pulsierende Städte, gut ausgebaute Radwege mit Alpenblick und unentdeckte Naturschönheiten mit bayerisch-oberösterreichischer Gemütlichkeit!

Die eingeladenen Personen können gleich das neue Angebot "Entdeckerviertel-Erlebnis" einmal testen. Und darin finden sich viele Vorzüge dieser grenzüberschreitenden Region. In drei Tagen erleben die Helden und Heldinnen zum Beispiel die neue KTM Motohall, eine Innviertler Traktor-Roas, Bauerngolf, eine Burgführung in Burghausen, Kirchturmführung in Braunau, alle sieben Strandbäder und Eintritte in alle Museen der Region. Dazu gibt es auch noch einen Einkaufsgutschein und ein "Entdeckerviertel-Picknick" mit Schmankerl auf der Picknickdecke!

Dieses touristische Package, das regulär zwischen 169 und 219 Euro pro Person kostet, ist ganz sicher ein unvergessliches Dankeschön. Davon ist auch Sigrid Resch, die Geschäftsführerin der Burghauser Touristik überzeugt: "Wir sind froh, dass wir gemeinsam nicht nur ein außergewöhnliches, buchbares Paket schnüren konnten, sondern dass sich unsere Gastgeber auch dazu bereit erklären, die Helden und Heldinnen des Alltags gleich zu Beginn dazu einzuladen!"

Auch heimische Unternehmen unterstützen diese Aktion, indem sie durch ihr Sponsoring es erst möglich gemacht haben, insgesamt 50 Helden mit Begleitung ins Entdeckerviertel zu bringen. Und so funktioniert die Nominierung: Alle können sich bewerben oder jemanden aus Bayern oder Oberösterreich unter info@entdeckerviertel.at nominieren oder auf der Facebook-Seite posten. Eine Jury wird dann 50 besondere Menschen auswählen und sie mit Begleitung ins erlebnisreiche Entdeckerviertel einladen.

Alle Infos auf einen Blick unter: http://www.entdeckerviertel.at

(Ende)
Aussender: Pangerl & Pangerl
Ansprechpartner: Andreas Pangerl
Tel.: +43/664/5402160
E-Mail: office@pangerl-pangerl.at
Website: www.pangerl-pangerl.at
|
|
97.987 Abonnenten
|
185.225 Meldungen
|
75.853 Pressefotos
Top