Ohne Schreiben Autor werden

Copyright:
Pressetherapeut

Originalgröße:
1682 x 1547px (1.30M)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Mit der "Brain-to-paper"-Methode hält sich der sonst hohe Aufwand, der mit dem Verfassen eines Buches verbunden ist, in Grenzen: Man investiert ein paar Stunden in intensive Fachgespräche, die die inhaltliche Grundlage des Buches bilden. Gmeiner: "Oder der Klient gibt ein Thema vor und mein Team verfasst das Manuskript. Meine Aufgabe besteht darin, aus diesen Texten und Gesprächen ein Buch zu machen, das Mehrwert für den Leser hat und dem Autor Bekanntheit und Image bringt."