Leben

AUSSENDER



zeroprov
Ansprechpartner: Ingo Janik
Tel.: 03641-8761180
E-Mail: presse@zeroprov.dee

FRüHERE MELDUNGEN

20.11.2013 - 14:40 | match2blue
15.11.2013 - 15:45 | AGETO Service GmbH
23.09.2013 - 15:15 | Merker+Bippus
12.08.2013 - 11:45 | mapp2biz
31.07.2013 - 10:15 | JJK - Gesellschaft für innovative Verlagssoftware mbH
pts20140128018 Unternehmen/Wirtschaft, Produkte/Innovationen

zeroprov.de: Deutsche verschenken viel Geld bei privater Altersvorsorge

Provisionsfreie Tarife bieten Sparpotenzial beim Abschluss einer Sofortrente


Schkölen (pts018/28.01.2014/13:00) - Die Auszahlung einer Lebensversicherung, eines Erbes oder der Hausverkauf: Viele Menschen suchen kurz vor Rentenbeginn nach einer Anlagemöglichkeit für einen großen Geldbetrag. Mit einer privaten Sofortrente steht das Vermögen in planbarer Höhe bis zum Lebensende zur Verfügung. Hohe Abschlusskosten durch Provisionen schmälern jedoch den Auszahlungsbetrag. Mit einem provisionsfreien Nettotarif sparen Anleger die Vermittlungsprovisionen und damit viel Geld, welches der eigenen Altersvorsorge zugutekommt.

Günstiges Beratungshonorar statt hoher Provision

Provisionsfreie Nettotarife sind die Alternative zu den üblichen Versicherungen, welche in der Regel eine Abschluss- sowie laufende Bestandsprovisionen für den Vertrieb auszahlen. Banken, Sparkassen und Versicherungsvertreter sind die typischen Vermittler von Versicherungen in Deutschland. Viele Unternehmen bieten ihre Versicherungen sowohl als Provisions- wie auch als Nettotarife an. Es werden jedoch fast immer nur Tarife vermittelt, bei denen unbemerkt vom Kunden eine Provisionszahlung zu entrichten ist.

Die wesentlich günstigeren provisionsfreien Nettotarife können über Honorarberater wie bei zeroprov ( http://www.zeroprov.de ) abgeschlossen werden. Ein Honorarberater erhält keine Provision für den Abschluss eines Vertrages, sondern wird direkt vom Versicherungsnehmer durch ein faires Beratungshonorar bezahlt. Bei zeroprov kostet beispielsweise die Einrichtung und Verwaltung für eine Rentenversicherung einmalig 300 Euro. Versteckte Kosten gibt es nicht - alle gezahlten Beträge kommen dem Versicherten direkt zugute.

Beispiel Sofortrentenversicherung

Die private Sofortrente ist eine Versicherung, die nach der Einzahlung des Einmalbeitrages eine monatliche Leibrente in einer garantierten Höhe auszahlt. Zusätzlich kann eine fixe Rentengarantiezeit oder die Rückgewähr des noch nicht verbrauchten Restkapitals als Hinterbliebenenabsicherung für den Todesfall vereinbart werden.

Hohe Provisionen für den Vertrieb der Produkte verringern jedoch den Kapitalstock und damit die Basis für die Sofortrente. Mit provisionsfreien Nettotarifen profitieren Versicherungsnehmer von transparenten Tarifen und einer höheren monatlichen Sofortrente.

"Bei einem Vergleich von Provisions- mit Nettotarifen können sich bei einer Anlage eines Einmalbetrages von 100.000 Euro Differenzen von bis zu 20 Euro Sofortrente im Monat ergeben. Das klingt im ersten Moment nicht viel, bei einer Auszahlungsdauer von bis zu 20 oder 30 Jahren summiert sich das aber auf einige Tausend Euro", erklärt Ingo Janik von zeroprov, dem führenden Online-Portal für provisionsfreie Versicherungen in Deutschland.

Tipps für den Abschluss einer Sofortrente - Das müssen Verbraucher beachten:

1. Teure Provisionen durch den Abschluss eines Nettotarifes vermeiden.
Durch diese Kostenersparnis erhöht sich das eingezahlte Kapital und der Anleger erhält effektiv mehr Rente bei gleichem Einmalbeitrag.

2. Angebote nur anhand von garantierten Rentenwerten vergleichen.
Oft wird mit Prognosewerten inklusive nicht-garantierter Überschüsse geworben. Diese sind unverbindlich und können jederzeit reduziert werden. Sie sind daher für eine solide Ruhestandsplanung nicht geeignet.

3. Die Vermögensübertragung bedenken.
Fixe Rentengarantiezeit oder die Rückgewähr des noch nicht verbrauchten Restkapitals als Hinterbliebenenabsicherung für den Todesfall? Lebensumstände verändern sich und können einen Kapitalzugriff während der Rentenbezugsphase erforderlich machen. Dies muss beim Vertragsabschluss berücksichtigt werden.

Honorarfreies, druckfähiges Bildmaterial wie Infografiken zum Sofortrentenvergleich finden Sie unter http://www.zeroprov.de/bildmaterial

Über zeroprov GmbH & Co KG:
Zeroprov ist ein Online-Portal für provisionsfreie Altersvorsorge, Versicherungen sowie Geld- und Kapitalanlagen. Versicherungsnehmer profitieren durch den Abschluss von Nettotarifen von transparenten Versicherungspolicen ohne Maklerprovisionen und höheren Renditen. Die Geschäftsführer Ingo Janik und Udo Traber waren vor der Gründung von zeroprov langjährig als Vertriebsverantwortliche für Gesellschaften der Versicherungs- und Finanzbranche tätig. Sie kennen den Spagat zwischen Provisionsinteresse und Kundenbedürfnis aus eigener Erfahrung. Nur mit einer Beratung, die unabhängig vom Einkommen des Beraters ist, können Kunden optimal beraten werden. Aus dieser Idee entstand http://www.zeroprov.de

(Ende)
Aussender: zeroprov
Ansprechpartner: Ingo Janik
Tel.: 03641-8761180
E-Mail: presse@zeroprov.dee
Website: www.zeroprov.de
|
|
98.365 Abonnenten
|
193.766 Meldungen
|
79.951 Pressefotos

LEBEN

15.10.2021 - 17:45 | Verein "Spielerhilfe"
15.10.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
15.10.2021 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
15.10.2021 - 08:45 | PHYTOEFFEKT UG
15.10.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top