Leben

AUSSENDER



Pangerl & Pangerl
Ansprechpartner: Andreas Pangerl
Tel.: +43 664 5402160
E-Mail: office@waldness.info

FRüHERE MELDUNGEN

01.07.2019 - 09:00 | ARGE WALDNESS
28.06.2019 - 09:00 | Pangerl & Pangerl
04.06.2019 - 13:30 | ARGE WALDNESS
28.05.2019 - 09:00 | Pangerl & Pangerl
08.05.2019 - 11:00 | kids & fun consulting

Mediabox

pts20190812013 Medizin/Wellness, Tourismus/Reisen

Workout in der Kraftquelle Wald

Wyda und Waldbaden auf Wegen zur Heilung bei den Marienschwestern


Bad Mühllacken (pts013/12.08.2019/14:00) - Das Curhaus der Marienschwestern in Bad Mühllacken im Mühlviertel ist schon lange ein echter Gesundheitsquell. Schon bisher vor allem als die Experten für "gesundes" Fasten weit bekannt und geschätzt, setzt es jetzt auch vermehrt auf die Heilkraft des Waldes. Wen wundert's? Liegt doch das stimmungsvolle Haus direkt am Eingang zum Naturschutzgebiet Pesenbachtal. Das wildromantische Wald- und Wassergebiet war schon bisher perfekter Ausgangspunkt für besondere Wanderungen der Gäste. Etwa jene zweimal wöchentlich stattfindenden und oftmals reinigenden "Schweigewanderungen" mit Schwester Gabriele.

Nachdem die Curhäuser der Marienschwestern seit kurzem auch Partnerbetriebe der hochqualitativen WALDNESS®.Angebotsgruppe sind, werden die natürlichen Schätze und Wirkungen des Waldes auch den Gästen bewusst angeboten. Gestartet wird einmal mit zwei Workshops im angrenzenden Wald: "Wyda im Tal - Wege der Heilung" sowie "Waldbaden - Workout in der Kraftquelle Wald". Wyda, das Körper- und Mentaltraining aus der Traditionellen Europäischen Medizin, wird noch am 27. August durch eine Wyda-Trainerin des Hauses bei den Kraftplätzen im Naturschutzgebiet erlebbar.

Beim Workout im Wald, geht es mit Naturcoach Eva Maria Kobler am 19. September zu einer besonders wertvollen Zeit mit entspannenden Impulsen ebenfalls direkt hinein ins Pesenbachtal. Loslassen, Kraft tanken, Sinne schärfen und überhaupt die Schätze des Waldes bewundern: Bei beiden Programmen lässt sich die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes und die Heilkraft der Bäume unter fachkundiger Anleitung bewusst "erspüren".

Weitere Info unter: http://www.tem-zentrum.at oder Tel. +43 (0)7233 7215 bzw. E-Mail: info@tem-zentrum.at

(Ende)
Aussender: Pangerl & Pangerl
Ansprechpartner: Andreas Pangerl
Tel.: +43 664 5402160
E-Mail: office@waldness.info
Website: www.waldness.info
|
|
98.204 Abonnenten
|
173.610 Meldungen
|
69.987 Pressefotos

LEBEN

23.08.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
23.08.2019 - 08:45 | Alois Gmeiner
23.08.2019 - 08:18 | danberg&danberg.
23.08.2019 - 07:45 | AURESA e.K.
23.08.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top