Medien

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

Mediabox

pts20210309016 Handel/Dienstleistungen, Kultur/Lifestyle

Weinviertel läuft Wien langsam den Rang bei Tonaufnahmen für Kammermusik ab

Einzigartiger Tageslicht-Konzertsaal mit Tonstudio und Steinway erwartet Musiker und Tonmeister


Wien/Mitterretzbach (pts016/09.03.2021/09:20) - Er steht in der schönsten Weinviertler Natur und ist einzigartig in der österreichischen Tonstudiolandschaft: der neue Konzertsaal von WAVEGARDEN. Nur eine Autostunde von Wien entfernt, bietet er ein hochspezielles Klangerlebnis, vor allem für Tonaufnahmen von Kammermusik, Barockmusik, Streichsolisten, Gesangs- und Instrumentalsolisten. Das direkt im Saal befindliche Tonstudio ist mit modernster State-of-the-Art-Digital-Technik ausgestattet und kann auch von den jeweiligen Mietern des Raumes voll genutzt werden.

"Mit diesen exzellenten Voraussetzungen steht einer hochwertigen Tonaufnahme nichts mehr im Wege. Wir versuchen damit, Wien als Hauptstadt der klassischen Musik ein wenig den Rang abzulaufen", schmunzelt Franz Schaden, Eigentümer des Tonstudios WAVEGARDEN in der Nähe von Retz in NÖ. Er vermietet seine Concerthall inklusive Tonstudio und Flügel an Musiker zur Aufnahme von CDs tageweise. https://www.wavegarden.at/concerthall

Konzertsaal mit perfektem Klang

Der Saal ist 140 Quadratmeter groß und elf Meter hoch. Das garantiert einen vollen und lebendigen Klang bei allen Aufnahmen. Das kreative Arbeiten ist besonders angenehm, weil der Saal lichtdurchflutet ist und damit zu den ganz wenigen seiner Art in Österreich zählt. Das Studio WAVEGARDEN kann auf jahrelange Erfahrung bei professionellen Tonaufnahmen von klassischer Musik, Barockmusik, Kammermusik und auch Chören verweisen.

Akustisch steht bei allen Aufnahmen die Lebendigkeit der Musik und die Ausgewogenheit der einzelnen Instrumente und Stimmen im Vordergrund. "Genau hier spielt dieser Konzertsaal seine volle Stärke aus, darum haben wir diese Location ausgewählt. Es ist einfach der Gesamtklang der stimmen muss", erläutert Franz Schaden.

Konzertflügel der größten Musiker

Der Steinway-D-Konzertflügel wurde extra für diesen Raum angeschafft und wurde über 25 Jahre im Wiener Musikverein von den berühmtesten Pianisten der Welt gespielt. Jetzt steht er allen Musikern und Mietern der Konzerthalle zur Verfügung. Mit modernst ausgestatteter Studiotechnik können die Musiker und ihre Tonmeister perfekte Meisterwerke für Kammermusik, Barockmusik, Streichquartette, Klassische Klavierliteratur, Solisten am Klavier, an Streichinstrumenten (Cello, Geige, etc.), für Sänger und Chöre, Jazz-Ensembles etc. produzieren.

Kontakt:
WAVEGARDEN Tonstudio
Rittweg 6
A-2070 Mitterretzbach
Tel./Fax: +43 2942 31462
Mobil.: +43 676 4331055
E-Mail: office@wavegarden.at
Web: http://www.wavegarden.at

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.245 Abonnenten
|
190.653 Meldungen
|
78.089 Pressefotos

MEDIEN

Top