Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at

Mediabox

ptp20160215008 Medizin/Wellness, Handel/Dienstleistungen

Volkskrankheit Nagelpilz: Neue High-Tech-Therapie hilft in wenigen Minuten

Medizinische Laser erschließen sich immer neue Behandlungssparten


München (ptp008/15.02.2016/09:05) - Der Pressetherapeut informiert: Nagelpilz ist schon längst zu einer Volkskrankheit in Deutschland geworden. Dabei handelt es sich um eine Pilzinfektion der Fußnägel. Oftmals wird die Krankheit unterschätzt. Der Gesundheitsmarkt lockt mit Nagellacken und Cremes, die wahre Wunder bewirken sollen. Was auch probiert wird, es dauert scheinbar ewig, bis sich Besserung einstellt. In der Podologie-Praxis von Manuela Fichtmeier-Koop http://www.podologie-ff.de in München-Schwabing wird anders an die hartnäckige Pilzinfektion der Nägel herangegangen. Eine neue Lasertherapie kann innerhalb weniger Behandlungen, die jeweils nur wenigen Minuten dauern, erfolgreich gegen den Nagelpilz eingesetzt werden.

Nicht nur die Nagelpilzinfektion selbst ist nervig und hartnäckig, auch die Therapie erweist sich oftmals als viel zu langwierig und strapaziös. Lacke, Salben, Pflaster und Antimykotika können nun in den Apothekerschrank verbannt werden. Die innovative Lasertherapie der Podologie Praxis FF in München-Schwabing ist schnell und effektiv gegen Nagelpilz. Der sogenannte A.R.C. Fox Diodenlaser setzt dort an, wo der Pilz sich festgesetzt hat - unter dem Nagel. Er sendet seine Strahlung durch die Nagelplatte, den Nagelwall und das Eponychium direkt zum infizierten Nagelbett.

Dabei werden weder die Nägel selbst noch die umliegende Haut verletzt. Absorbiert wird die Laserstrahlung im Nagelbett von dem Erreger und dem umliegenden Gewebe. Die Zellstruktur wird erwärmt, so dass die Zellwände zerstört werden und die infizierten Zellen einfach absterben. Das weitere Wachstum der Infektion wird gleichermaßen gestoppt. Der Erfolg hängt vom Schweregrad der Pilzinfektion ab, aber bei einer anfänglichen Infektion der Nägel kann bereits nach einer Sitzung der gewünschte Effekt auftreten. Die Lasertherapie sorgt für das Wachstum einer neuen, klaren Nagelstruktur. Nach bereits acht Wochen können erste Resultate sichtbar sein.

Das vollständige Ergebnis sieht man nach neun bis zwöf Monaten. Man spart sich aufwendige Kuren und Anwendungen mit Lacken oder Salben und kann mit nur einer Sitzung dem Nagelpilz zu Leibe rücken. Eine Behandlung an beiden Füßen dauert in etwa 15 Minuten. Die Laserstrahlung wird in den meisten Fällen als Kribbeln wahrgenommen, nicht aber als Schmerz. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Praxis unter: http://www.podologie-ff.de

Die Podologie-Praxis von Manuela Fichtmeier-Koop setzt den Laser überwiegend als Ergänzung bei der medizinischen Fußpflege ein. Neben Nagelpilzen gehören auch die Schmerzreduktion und Heilung nach und vor der Fußpflege bei eingewachsenen Nägeln sowie die Hühneraugenentfernung zu den Einsatzgebieten des Fox Lasers. Die Inhaberin hat sich auf die Fußgesundheit ihrer Patienten konzentriert und unterstützt auch mit heilmedizinischen Methoden. Dazu gehören Pflanzenheilkunde, Aromatherapie, Fußreflexzonen und die Lasertherapie. In der Podologie Praxis gilt, dass die Fußpflege nicht nur wichtig ist, sondern auch schön sein soll. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf den Patienten und der Behandlung ihrer Fußleiden.

Kontakt:
Podologie-Praxis FF
Habsburgerstraße 10
80801 München
Tel:089/1299422
Web: http://www.podologie-ff.de

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.241 Abonnenten
|
190.574 Meldungen
|
78.053 Pressefotos

LEBEN

15.06.2021 - 17:45 | Verein "Spielerhilfe"
15.06.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 11:05 | IG Windkraft
15.06.2021 - 09:30 | PRK MEDIA Beat René Roggen
15.06.2021 - 09:15 | PHYTOEFFEKT UG
Top