Hightech

AUSSENDER



imposult
Ansprechpartner: Thomas Kindl, Geschäftsführer
Tel.: +43(1) 292 94 47
E-Mail: thomas.kindl@imposult.com

FRüHERE MELDUNGEN

13.10.2006 - 09:00 | H. Aigner, Presseservice Powerserv Austria

Mediabox

pts20061120008 Technologie/Digitalisierung, Produkte/Innovationen

Spezialtextilfirma TenCate / Polyfelt setzt auf BI-Lösung von IT-Spezialist imposult

Anspruchsvolles IT-Projekt für internationales Sales- und Budgetreporting


Wien (pts008/20.11.2006/09:00) - Das IT-Unternehmen imposult, mit Hauptsitz Wien, setzte eine höchst anspruchvolle BI-Lösung für das international erfolgreiche Spezial-Textilunternehmen TenCate - vormals Polyfelt - in Österreich um. Auf Basis von Microsoft SQL Server 2005 wurde - in Rekordzeit von nur vier Wochen - eine adäquate Datawarehouseanwendung implementiert, die eine neue Generation der internationalen Sales- und Budgetreportings von TenCate darstellt. Die erste Ausbaustufe mit mehr als 80 Kennzahlen und 10 Dimensionen steht derzeit 40 Benutzern zur Verfügung

Wien. 20. November 2006. Das IT Unternehmen imposult (imposult EDV-Dienstleistungen GmbH & CO KG) http://www.imposult.com mit Hauptsitz Wien, führte soeben erfolgreich, einen anspruchsvollen BI-Auftrag für die weltweit renommierte Spezialtextilfirma TenCate Geosynthetics Austria - vormals Polyfelt - in Rekordzeit von nur 4 Wochen, durch.

"imposult ermöglichte für TenCate / Polyfelt http://www.polyfelt.com eine neue Generation des internationalen Sales- und Budgetreporting. Auf Basis von Microsoft SQL Server 2005 ist eine adäquate Datawarehouseanwendung implementiert," betont Thomas Kindl, Geschäftsführer von imposult. TenCate Geosynthetics Austria legte damit den Grundstein für eine europaweite integrierte und strukturierte Mitarbeiterinformation, verfügt nun über eine zentrale Datenquelle, eine erweiterte Analysefähigkeit und eine fundierte Basis für Budgetcontrolling.

TenCate - anspruchvollste Geotextilien

"TenCate - materials that make a difference," so lautete der Slogan von TenCate Geosynthetics Austria Ges. m.b.H. , vormals Polyfelt Ges.m.b.H.. Mit gutem Grund: Seit über 30 Jahren entwickelt und produziert TenCate / Polyfelt - anspruchvollste Geotextilien für den Straßen- und Eisenbahnbau, für den Wasser- und Tunnelbau, für bewehrte Erdkörper, Dränagen, Deponien und viele weitere Anwendungsgebiete. Die Produkte in aller Welt für ihre Spitzenqualität im Bereich moderner Geotextilien bekannt und anerkannt. Die Marke TenCate / Polyfelt gilt bei Experten als das weltweit beste Geotextil.

Ziel: Investitionssichere, firmenintern erweiterbares Sales- und Budgetreporting
Aufgrund neuer Eigentümerverhältnisse und einer dadurch geänderte Lizenzpolitik wurde es erforderlich, die bestehende Reporting Lösung durch eine investitionssichere und firmenintern erweiterbare Sales- und Budgetreporting- Variante abzulösen. "Ziel des ITVorhabens war es, unter Einbindung eines externen BI-Spezialisten, die internationalen Verkaufsdaten effizienter auswerten zu können, neue Unternehmensbereiche in bestehende Auswertungsanforderungen mit einzubinden und eine firmenintern erweiterbare Lösung zu schaffen", betont Otmar Tüchler, IT-Services von TenCate Geosynthetics Austria.

Nach einer genauen Vorauswahl entschied sich TenCate für imposult. Otmar Tüchler: "Die nachhaltige Kompetenz von imposult, die überzeugende Lösung und Servicierung im Vorfeld des Projekts waren ausschlaggebend für die Beauftragung".

Herausforderung Faktor Zeit - Projektdurchführung in nur vier Wochen

Der Faktor Zeit war die besondere Herausforderung. Aufgrund des schmalen Zeitfensters von nur vier Wochen war es notwendig, alle Projektbereiche innerhalb kürzester Zeit zu realisieren. "Das Zusammenspiel von TenCate Geosynthetics Austria, imposult und den Tools von Microsoft machte es möglich: Gemeinsam - in kurzer Zeit - viel erreicht," so Otmar Tüchler, IT-Services von TenCate.

Effizientes Controlling und Einarbeitung neuer Geschäftsmodelle

"Bei der hohen Anzahl und Vielfalt an Kennzahlen von TenCate, darunter Umsatzkennzahlen, Deckungsbeiträge, oder Gewichts- und Volumina-Kennzahlen, war die Verdichtung über Verkaufsregionen, Organisationstrukturen und Firmenbereichen Grundvoraussetzung, um den Benutzern einen schnellen Überblick zu geben" meint Thomas Kindl, Geschäftsführer von imposult.

Die erste Ausbaustufe mit mehr als 80 Kennzahlen und 10 Dimensionen steht derzeit 40 Benutzern zur Verfügung. Aufgrund der äußerst intuitiven Funktionsweise, dem enormen Leistungsumfang und der perfekten Integration in die Datenbankumgebung ist TenCate / Polyfelt in der Lage, mit Microsoft Reporting Services In-House neue Reports zu erstellen, sowie bestehende Auswertungen laufend den Benutzeranforderungen anzupassen.

"Durch die kompetente Beratung und effiziente Umsetzung von imposult, sowie durch die flexiblen und intuitiven BI-Tools und Services von Microsoft SQL Server 2005, war es uns möglich, binnen kurzer Zeit eine neue Generation des Sales- und Budgetreporting einzuführen," schließt Otmar Tüchler, IT-Services von TenCate Geosynthetics Austria.

PRESSE-RÜCKFRAGEN:
agentur hai.at - Kommunikation mit Biss
Herbert Aigner, PR-Service
Gaudenzdorfer Gürtel 67 / 1120 Wien
Tel.: +43(1) 252 54- 271
Fax.: +43(1) 252 54- 170
e-Mail: h.aigner@agentur-hai.at
http://www.agentur-hai.at

(Ende)
Aussender: imposult
Ansprechpartner: Thomas Kindl, Geschäftsführer
Tel.: +43(1) 292 94 47
E-Mail: thomas.kindl@imposult.com
|
|
98.776 Abonnenten
|
203.419 Meldungen
|
84.080 Pressefotos

HIGHTECH

06.10.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
06.10.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
05.10.2022 - 15:00 | Sinequa
05.10.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
05.10.2022 - 11:50 | ESET Deutschland GmbH
Top